+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Helmvisier beschlägt


  1. #1
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hallo Leute,
    Habe da mal als relativer Moped-Newcomer 'ne Frage an Euch alte Hasen:
    Wie kann man das Beschlagen des Helmvisiers verhindern. Ist bei diesem Sch...-Wetter ziemlich nervig. Habe gelesen, dass es Folien und Beschichtungslösungen gibt. Könnt Ihr aus eigener Erfahrung etwas empfehlen ??
    Danke im Voraus aus Braunschweig

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Na ja ich habe nen Billighelm für 30 € --> beschlagenes Visier normal.
    aber fürn Sommer zw mal so fahren reichts...

    Meine Freudin hat nen guten Helm (war vo 250 € auf 100 herabgesetzt) der auch alle solche Features hat (Antifoggy oder so )...

    Da kann man gegen die Scheibe hauchen und nix ist

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.09.2005
    Beiträge
    15

    Standard

    Also ich hab das Problem auch gehabt und die Lösung ist einfacher als man denkt, du kannst das Visier einfach ein Stück offen lassen, wenn der Fahrtwind reinzieht geht das Kondensat weg und nach 100 Metern: Visier zu! Dann müsste die Eigenventilation des Helms ein Beschlagen verhindern, denn dir ist sicher aufgefallen, dass das Visir beim Fahren nicht beschlägt, sondern nur beim Stehen an der Ampel oder so.
    Ich hab für meinen Sozius übrigens einen Halbhelm und eine Climaxbrille, die beschlägt nie!
    Grüße

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    42

    Standard

    Hi Harry
    habe das selbe problem mit meinem Helmchen es gibt ja auch für Visire Regen abweiser also solte es auch nachträglich eine Folie oder ein mittelchen zu auftragen auf die innen seite der Visire geben habe mal nee werbung gesehn wo man son zeug auftragen kann habe aber leider den namen des zeugs vergessen
    vieleicht hat ja einer der erfahrenen Mopedscheucher ein ´geheim mittelchen was diese beschlags Orgien am frühen morgen verhindert

    mfg

    p.s wolte auch gerade so ein threat machen für die visire

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    da gehste einfahc in moppet laden uns besorgst dir antibeschlagspray!


    kost net viel und wirkt!

    das mit dem visier aufmachen geht aber net immer wenn es z.B draußen sau kalt ist dann beschlägt mein helm immer (fahre daher so gut wie immer mit offenem visier

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von Brummi
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    561

    Standard

    Ich muss auch mit offenem Visier fahren ( Brillenträger),weil nicht nur das Visier sondern auch die Brille beschlägt.Ich fahre mit Halstuch d.h. Halstuch über die Nase Richtung Ohren und hinten zusammen.Da ist der Fahrtwind nicht ganz so kalt( im Gesicht).Ich kenn aber auch Leute die unter dem Helm eine ?Sturmhaube? aus Strick tragen.Soll auch helfen,sagte man mir.Ich denke es muss jeder selber ausprobieren,was einem hilft.Mit Antischlagprodukten haben einige positive und andere negativ Erfahrungen gemacht,also kann man sich auf eine Meinung eh nicht festlegen.
    Die Produkte die Emsland - Raser meinte kenne ich auch bzw. habe sie mal gesehen.Unter www.louis.de findest du einige Produkte z.B. PPOCYCLE - Anti-Nebel 100 ml 4,95 ( blaue Spaydose) oder RAIN - Anti-Nebel 100 ml 6,95 ( Schwarze Flasche ).Unter Pflege&Wartung = Bekleidungs - & Helmpflege.Ob die allerdings das versprechen was die Produktbeschreibuns sagt,keine Ahnung.Habe selbst sowas noch nicht ausprobiert.Kannste ja mal schreiben, ob sowas Sinn macht oder nicht.

    Gruss
    Stephan

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Willundkannnicht
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    223

    Standard

    hi ich hatte das prob auch immer.. des ging soweit dass ich scon eisblumen im helm hatte... (bümchen sin schön..aber nich da!)
    dann habe ich bei dr oberfrankenausstellung was gefunden, des is klasse
    is zwar n kleines döschen aber es hält ewig kostenpunkt 10 euronen
    wenn du willst kannste dich ja ma mit der firma in verbinfung setzen.
    des eignet sich auch für brillen und alles andere...
    sogar der badspiegel bleibt frei.. :-)

    die adresse is:
    Marie-Luise Ahl
    Marketingvertrieb
    Senftauer str. 135
    80689 München

    und falls du da anrufen willst:
    Tel. + Fax : 089-54779563

    soll keine werbung sein, aber ich bin wirklich zufrieden und des will ich den nestern nicht vorenthalten.

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Einige helm also dessen visiere haben auch noch aufnahmen für ein
    extra visier. (AntiFog viesier)

    Ich hab mir so einen helm + antifog gekauft.
    Muss echt sagen spitze das ding. Leider braucht das teil intensive
    pflege, meins ich nach einem jahr sehr zerkratzt.

    Kein beschlagen nix....
    viesier ksotet 20euro extra

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi Leute,
    Erstmal vielen Dank für all' die konstruktiven Antworten

    Habe im Netz gelesen, das man des Visier von innen mit Spüli einreiben soll (...sofern man nicht sabbert, mal einen Versuch wert :-). Von außen soll's ein Einreiben mit 'ner Apfelhälfte tun...naja, schaun wir mal, ob Omas Hausmittelchen helfen...

    @willundkannich
    ...hat das Mittelchen auch 'nen Namen ? Vielleicht gibts es das ja auch hier im örtlichen Zubehörladen, dann spar ich mir das (sauteure) Porto!

    Gruß aus Braunschweig

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.09.2005
    Beiträge
    179

    Standard

    Harry, versuchs mal hiermit, datt benutze ich immer in der Sch...-Jahreszeit, es funktioniert bestens, innen und aussen am Visier. Aber nicht mehr als 15 Kracher dafür ausgeben...!!!!!
    ebay-Link



    Gruß

    PAN-Olli

    --------


    Habs mal editiert, damit der Rahmen wieder passt.

    Gruß,
    Richard

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    42

    Standard

    Hi

    ich glaube nicht das das mit den spüli gehen solte das schmiert ja nur und durch schaun soll man ja auch noch können zum apfel fällt mir nichts mehr ein ausser das es vieleicht von aussen dann gut richt aber mehr glaube ich bringt das nichts
    @ oli
    es ging ja nicht um regenabweiser sondern um das beschlagen der visire das es dafür auch ein mittelchen geben müsste mal in der haushalt abteilung schaun was die so haben


    mfg

  12. #12
    Glühbirnenwechsler Avatar von Der_Andy
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    65

    Standard

    das mit dem apfel geht für ne zeit das stimmt wirklich, das haben die uns damals in der fahrschule gesagt falls mal der scheibenwischer ausfällt apfel aufschneiden und auf die scheibe "reiben" hält bis zur nächsten werktatt.

    bei luis gibt es auch antibeschlagfolien die man auf das visir des helmes klebt, allerdings mit 17 euro nich ganz billig.

  13. #13
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    @olli_lippstadt
    Hi olli, Danke für den Link,
    Hab das Zeug für schlappe 5 Euronen (inkl. Versand) erworben :)
    ...schau'n wir mal, ob die Lotusblüte bei mir auch funktioniert...melde mich zur Berichterstattung nach dem ultimativem Beschlagstest
    Gruß aus Braunschweig

  14. #14
    Flugschüler Avatar von Sukotai
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    330

    Standard

    Lieber bei der Anschaffung ein paar Euronen mehr für einen gescheiten Helm ausgeben, dann is nix mit Apfelhälften und Antifog Spray *lach*


  15. #15
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.09.2005
    Beiträge
    179

    Standard

    @Sukotai,

    da kannste Dich heut auch nicht mehr drauf verlassen; Kohle = guter bechlagfreier Helm! Ich hab einen Uvex Boss 3000 mit doppelschaligem Visier, der hat ordentlich Knatze gekostet und beschlägt trotzdem von innen, wenn ich den Regenex nicht reinmache. Dafür konnte man da wunderbar Lautsprecher für die Mucke und GPS einbauen.

    Greetz

    Olli

  16. #16
    Flugschüler Avatar von Sukotai
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    330

    Standard

    Mein Uvex VX8 hat um die 100 Euro gekostet und da beschlägt überhaupt nischt! Und eine gute Passform hat er auch, jawohl!
    Vielleicht hilft ja nicht so viel atmen...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sitzbank liegt auf / Helmvisier
    Von Schwalbe51-2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.06.2003, 10:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.