+ Antworten
Seite 45 von 60 ErsteErste ... 35 43 44 45 46 47 55 ... LetzteLetzte
Ergebnis 705 bis 720 von 954

Thema: Was ich heute so geschraubt habe...


  1. #705
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Eine etwas umgebaute Doppelschleifmaschine geht auch gut zum Polieren.

    Aber sie sollte schon etwas Dampf haben.

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

  2. #706
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von hallo-stege Beitrag anzeigen
    Eine etwas umgebaute Doppelschleifmaschine geht auch gut zum Polieren.

    Aber sie sollte schon etwas Dampf haben.

    Gruss von Frank
    Ja Frank aber eine mit Power Doppelschleifmaschine ist genau so teuer wie ein Polierbock und der ist nun mal besser dafür geeignet

    Gruß Olaf
    "Ich will jetzt meine Platte hören"

  3. #707
    Gesperrt Flugschüler
    Registriert seit
    16.02.2010
    Ort
    schwalbenhausen
    Beiträge
    397

    Standard

    @ frank

    ist eine doppelschleifm. nicht ein wenig schnell? wenn ich bei meiner standbohrm. zu schnell poliere verschmiert es nur.
    meine ersten polierversuche waren...naja. ich hab mir das dann von einem profi zeigen lassen...und ich verblasse vor dem was er poliert....

    gruß ,sascha
    Geändert von mr.bean51 (22.12.2011 um 20:01 Uhr)

  4. #708
    Kettenblattschleifer Avatar von Mückenvertilger
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    568

    Standard

    ach, wenn ich das seh: Polierbock Poliermaschine mit Absauganlage polieren 380 Volt | eBay
    fürchte ich, Ihr wollt mich verhohnepipeln ... das ist doch die Schuhputzmaschine aus dem Laden nebenan!
    Vielen Dank für die Tipps, aber ich kenne das auch als Stand- oder Doppelschleifmaschine mit Pollieraufsatz, aber gut, hab ich mal wieder ein neues Wort
    Spreche drei Sprachen: ironisch, sarkastisch und zweideutig

  5. #709
    Gesperrt Flugschüler
    Registriert seit
    16.02.2010
    Ort
    schwalbenhausen
    Beiträge
    397

    Standard

    sach mal leute, ich lese immer das die einen irren aufwand betreiben um tanks zu entrosten.
    kann mir einer sagen
    1 was so ein tankentrostungset kostet
    2 was so ein tankversiegelungsset kostet
    3 und da es sich nicht um unwiederbringbare tanks handelt...warum kaufen die keine neuen?
    kostet im shop meines vertrauens 36,90 euro. oder blüht mir bei meinem neuen tank irgenwann das gleiche? obwohl, die kleine steht immer vollgetankt da.

    gruß sascha

  6. #710
    Flugschüler Avatar von hannomann
    Registriert seit
    22.07.2009
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    423

    Standard

    @Sascha:
    Vorschlag:
    Kauf dir Citronensäure, hol die alten schrabbeligen Schrauben raus, oder kauf günstige neue, tu die Säure und die Schrauben (verschiedene Größen, für Grob- und Feinschliff) in den Tank, lass die Säure einwirken, schüttel den Tank in regelmäßigen Abständen (30-60 Minuten) ordentlich durch für 10 Minuten (oder pack alles in einen Betonmischer wenn du ran kommst an so ein Ding, gut verkeilen und polstern), dann ausspülen und ggf. wiederholen. Dann wird der Tank schön blank von innen.

    Versiegelt hab ich meinen Tank nach der Aktion nicht. Einfach immer volltanken, bevor du den Ofen abstellst, dann rostet nix. Sprit schützt vor Korrosion.

    Hab ich vor knapp zwei Jahren gemacht und der Tank is heute noch schnieke. Den Muskelkater in den Armen war es also wert.

    Gruß
    Als' dann, der HARZER ROLLER (aka Lord of the Simmering)

  7. #711
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Hmmm ... ich benutze schon seit vielen Jahren eine umgebaute Doppelschleifmaschine zum polieren und das geht recht gut.

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

  8. #712
    Gesperrt Flugschüler
    Registriert seit
    16.02.2010
    Ort
    schwalbenhausen
    Beiträge
    397

    Standard

    @hanno.
    ich hab keinen alten tank mehr. sonst würd ich das glatt mal probieren. aber wenn du ihn dann von innen fertig hast musst du ihn von aussen noch machen.
    schleifpapier, grundierung, lack.
    allein die grundierung und der lack kosten doch schon soviel wie ein neuer??? 36,90....

  9. #713
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    korrekt ist, so ein neuer Tank kostet knapp unter 40€, aber bei den Nachbauten gab es immer wieder Dichtigkeitsprobleme.

    Schwalbentank von MZA "neue Qualität"

    MfG

    Tobias

  10. #714
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.059

    Standard

    also ich hab auch schon viel schlechtes von den Nachbautanks gehört: Dichtigkeit, abreißende Benzinhahngewinde etc.

    Ich bin bei den Tanks immer ganz gut mit Entkalter aus dem Supermarkt klargekommen (für Kaffeemaschienen etc.). Der Basiert auch auf Zitronensäure, ist nich ganz so aggessiv (die noch vorhandene Versiegelung bleibt) und der Rost geht zu 95% gut weg. Bei dem letzten kleinen Rest Rost verlasse ich mich auf das Sieb vom Benzinhahn. Vorher gut mit einem Mix aus Spiritus und Schrauben durchschütteln, anschließend ganz viel mit Spiritus reinigen und dann den Tank wie schon gesagt immer mit Benzin voll halten.

    Das ganze kommt natürlich ganz auf den Grad der Verrostung und auf Zeit/Gelt an, was man investieren möchte. Zum 100%igen blankmachen und versiegeln sollte man wohl schon richtige Zitronensäure aus der Apotheke und hochwertige Versiegelung nehmen, aber dafür gib's ja 1000 Anleitungen im Internetz.

    Gruß

  11. #715
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Da muß ich aber meinen Senf auch noch mal dazu geben
    Ich habe meinen Nachbautank mal bei Dumcke gekauft und der ist immer noch dicht.
    Der ist da aber auch dichtgeprüft worden!

    Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Schwalbe Tank KR51 10533-00S

    Gruß Olaf
    "Ich will jetzt meine Platte hören"

  12. #716
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Zitat Zitat von dr.gerberit Beitrag anzeigen
    Vorher gut mit einem Mix aus Spiritus und Schrauben durchschütteln...
    Zu diesem Zweck gibts hier extra eine (neue) Betonmischmaschine

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

  13. #717
    Gesperrt Flugschüler
    Registriert seit
    16.02.2010
    Ort
    schwalbenhausen
    Beiträge
    397

    Standard

    Zitat Zitat von dervomschloss Beitrag anzeigen
    Da muß ich aber meinen Senf auch noch mal dazu geben
    Ich habe meinen Nachbautank mal bei Dumcke gekauft und der ist immer noch dicht.
    Der ist da aber auch dichtgeprüft worden!

    Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Schwalbe Tank KR51 10533-00S



    Gruß Olaf
    jetzt hab ich doch viel dazu gelernt. ich hab den bericht von tobias gelesen (schwalbentank von MZA )mir war eben nicht ganz klar warum jemand den alten tank behält und entrostet. aber wenn man dies mit der alten qualität begründet macht das für mich auch sinn.
    jetzt finde ich es doch etwas schade das ich meinen alten tank weggegeben habe.

    ich hab meinen neuen tank von ingos mopedshop aus kiel.
    kann mich nicht beklagen...

    gruß sascha

  14. #718
    Glühbirnenwechsler Avatar von jaiby
    Registriert seit
    25.11.2011
    Ort
    bei Rendsburg
    Beiträge
    80

    Standard

    Und ich wollt dir grad die Nutzung unseres Betonmischers anbieten...

  15. #719
    Gesperrt Flugschüler
    Registriert seit
    16.02.2010
    Ort
    schwalbenhausen
    Beiträge
    397

    Standard

    Zitat Zitat von jaiby Beitrag anzeigen
    Und ich wollt dir grad die Nutzung unseres Betonmischers anbieten...
    eh, da sach ich doch nicht nein.....

  16. #720
    Soenke
    Gast

    Standard

    Hallo Sascha, Cola hilft da immer!
    Kauf dir die nötige Menge beim Discounter und las das das ganze zur Sicherheit eine Woche stehen,
    Danach ordentlich spülen mit Benzin!
    Frohes Fest noch!
    Gruß
    Sönke

+ Antworten
Seite 45 von 60 ErsteErste ... 35 43 44 45 46 47 55 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Habe heute Kompression gemessen!
    Von Simichris im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 18:48
  2. Habe heute ein neues Moped bekommen läuft aber nicht richtig
    Von Simichris im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.09.2006, 20:50
  3. Habe heute meinen Motor zugeklebt !
    Von zicke-zacke im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.04.2006, 16:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.