+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: zu Hilf...Einbau Vape-Zündung ins Duo


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    75

    Standard zu Hilf...Einbau Vape-Zündung ins Duo

    Hallo,
    kann mir bitte jemand sagen wie die VAPE-Elektronik-Zündung an einem Duo 4/1 verdrahtet wird?
    Ich komme mit der Beschreibung nicht klar.
    Die Beschreibung(Einbauanleitung) ist für die Schwalbe, vielleicht krieg ichs deshalb nicht hin.
    Kann mir jemand sagen wo ich welches Kabel anschließen muß?
    Danke+Gruß Hartwig

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Auf meiner HP findest Du einen Umbauplan für die KR51/1 auf VAPE - damit und dem dort auch vorhandenen Plan für das DUO sollte es gelingen, in dem Du erst nach dem ersten Plan verkabelst und dann die Zusatzaggregate des Zweiten hinzu fügst.
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    75

    Standard

    brauche ich den Gleichrichter noch oder ist der in dem Regler der neuen Zündung integriert? danke

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Meines Wissens hat die VAPE geregelte AC- und DC-Ausgänge...da ist kein Gleichrichter mehr erforderlich.
    Gruß aus Braunschweig

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    75

    Standard

    meintest du kein Gleichrichter mehr ....oder noch ein Gleichrichter mehr (2Stck)????

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Uups...sorry.... ...Schreibfehler ist editiert....
    Gruß aus Braunschweig

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    75

    Standard

    so, dank deiner Hilfe bin ich weiter...
    danke

    Problem:
    1.Batterie wird nicht geladen.
    2.Wohin mit dem schwarzen Kabel von der Vape kommend?
    das Kabel führt bei stehendem Motor Masse, sobald der Motor läuft ist Strom drauf
    Wo klemm ich das an?

  8. #8
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Nach welchem Plan hast Du denn verkabelt ?(...schau auf meine HP unter KR51/1 oder S50/51, da sind farbige Pläne für den VAPE-Umbau)
    Das schwarze Kabel ist demnach der Gleichspannungs/Stromausgang der VAPE und kommt, je nach verwendetem Schaltplan an das Zündschloß, Klemme 15/51 oder an die Sicherung-Akku/Zündschloß Klemme 30... :wink:
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    75

    Standard

    Klemme 30 hätt ich auch gedacht. Dann fliegt aber logischerweise die Sicherung da bei mir an dem schwarzen Kabel Masse anliegt wenn der Motor aus ist, sobald der Motor läuft, ist plötzlich Saft drauf

  10. #10
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von net-harry
    Hi,
    Nach welchem Plan hast Du denn verkabelt ?....
    Gruß aus Braunschweig

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    75

    Standard

    mit den Schaltplänen komme ich nicht klar.
    ich versuche mal ein Bild von der Zündung zu finden.

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    75

    Standard

    Die Anlage war wie bezeichnet eingebaut....Problem ist das schwarze Kabel.
    Steht der Motor, habe ich hier Masse, läuft der Motor liegen 3V an




    Noch was anderes:
    kann es sein, daß die Batterie nicht geladen wird wenn sie 12V hat, also "leerer" sein muß?
    Ich bin mit nem Duo mit gleicher Zündanlage gefahren, da lagen auch nur 12,3 V an der Batterie an als der Motor lief. Als ich dann gefahren war, lagen plötzlich 15-16V an??

  13. #13
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Das schwarze Kabel sollte eigentlich der Gleichspannungsausgang der VAPE sein und wird an den 12V-Akku angeschlossen.
    Wie hast Du denn die "Masseverbindung" dieses Kabels gemessen ?
    Ein voll geladener 12V-Akku sollte etwa 13,8V haben...sind es 15-16V, ist da was faul...an dem Laderegler wie am Akku...
    Gruß aus Braunschweig

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    75

    Standard

    die Masse habe ich mit dem Multimeter gemessen. Durchgepiepst und Widerstand = 0 Ohm) zum Masseverteiler am Rahmen dort wo normal die Zündspule sitzt.
    Lt. Einbauanleitung soll das Kabel an Zündungsplus (also Klemme 15).
    Da das Kabel aber Masse führt fliegt die Sicherung - klar.

    Die Zündung habe ich zurück zu A-K-F geschickt.

    Gruß Hartwig

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Problem bei Vape-Einbau in S51
    Von Geotobi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 16:31
  2. Vape-Einbau S 51
    Von S51_Oldy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 18:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.