+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Hilfe!!!!!! 3 oder 4 Gang??????


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    48

    Standard

    Hab ein dringendes Problem und zwar habe ich einen Gebläse!!! Motor gefunden und wollte nun wissen woran man erkennt ob es ein 3 oder 4 Gang ist, weil ich möchte meinen Habicht aufbauen!!!

    Bitte um schnelle Antworten!!

    Danke Schwalbenracer


  2. #2
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    wie wäre es denn mal mit schalten ????
    Das würde ich zumindest machen.
    Due willst den in deien habicht einbauen!?
    Da iss doch ein 4-gang motor drin????

    Achja, wo findet man eigentlich einen motor?

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    48

    Standard

    Schalten funktionierrt nicht richtig und der habicht hat keinen Motor drin!!
    Motor habe ich auf dem Dachboden gefunden!


  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Galli
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    543

    Standard

    so wie ich das denke sind die motoren von 1er schwalbe, star und habicht von außen gleich, als musst du durchschalten um zu wissen was es für einer ist. aber ist das nicht am ende egal? dann haste halt nen habicht mit ne 3gang motor, ist doch auch nicht schlimm. die 4gang motoren sind sowieso etwas selten.

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    48

    Standard

    Das ist wichtig ob das ein 3 oder 4 Gang ist!!
    Kann man das nicht an einer äußeren Schraube oder direkt im Getriebe feststellen?

    Schwalbenracer


  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.06.2003
    Beiträge
    22

    Standard

    also das gehäuse haste dir richtig angeguckt, oder? denn meiner meinung nach steht auf der seiter der öleinlassschreibe eine zahl. ne 3 oder ne 4 (ins metall eingestanzt), das ist die anzahl der gänge.
    aber eigentlich brauchste das net, denn so weit ich informiert bin, sind alle gebläsegekühlten motoren 3 gang. jedenfalls hab ich noch nix anderes gesehen.

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von Braveheart
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    506

    Standard

    Mir hat mal ein Kollege erzält, man kann die Motoren an der Anzahl der angegossenen Erhöhungen mit Mutter an der Unterseite erkennen. Der Viergang soll vier von den Teilen haben. Ich hoffe, daß mir kein Quatsch erzählt wurde, bei meinem Sperber stimmt es jedenfalls
    Gruß
    Braveheart aus Ascheberg

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    48

    Standard

    Also erstaml gibt es gebläsegekühlte motoren mit 4 Gang und zwar sind die vom Habicht!!
    Und das andere werd ich gleich mal schauen!
    Danke

    Schwalbenracer

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    37

    Standard

    Meines Wissens sieht man das von Außen nicht.
    Da hilft nur schalten.
    Habe bei meinem Schwälble ein Sperber Getriebe
    mit dem Schwalbe Zylinder kombiniert.
    Funktioniert prima und keiner sieht den
    Unterschied.
    Das Moped wird dadurch nicht schneller, nur am Berg
    hat man Vorteile und darum ging es mir.
    Die Übersetzung ist meines Wissens im 4. Gang gleich
    wie beim 3-Gang Motor.
    Der Sperber Motor hat geänderte Steuerzeiten und dreht
    höher.
    Bei Deinem Problem hilft nur SCHALTEN!!

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von Galli
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    543

    Standard

    Original von CodenameFelix:
    denn meiner meinung nach steht auf der seiter der öleinlassschreibe eine zahl. ne 3 oder ne 4 (ins metall eingestanzt), das ist die anzahl der gänge.

    das ist bei den fahrtwind gekühlten motoren der schwalbe, roller oder s51/53

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Original von michi1966:
    Bei Deinem Problem hilft nur SCHALTEN!!
    Oder auseinandernehmen und Zahnräder zählen

    MfG
    Ralf

  12. #12
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.05.2003
    Beiträge
    275

    Standard

    Original von Prof:
    Oder auseinandernehmen und Zahnräder zählen
    Sicherlich die am ehesten zu empfehlende Lösung, wenn der Motor seit Jahren auf dem Dachboden lag und sich noch nichtmal schalten lässt ... dann kann man nämlich günstiger weise direkt die Simmerringe neumachen, weiß, wie die Laufbuchse von innen aussieht, kennt das Spiel und den Rost der KW usw ....

    Gruß, Jabber

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    19

    Standard

    Moin!
    Also, das was der Kollege vorhin schon geschrieben hat stimmt. Auf der unterseite des Motors befinhden sich an zwei stellen dicke Schrauben, wo beim Dreigang nur geschlossene Erhöhungen sind.Habe bei mir auch nen Habichtmotor in meine Kr51/1 eingebaut.(schwabicht)
    Die eingestanzten Zahlen gibt es nur bei den Triebwerken M531 und M541
    ab 1979 .
    Wenn Du also die möglichkeit hast, Dir irgendwo nen Dreiganggebläsemotor M53 von unten anzuschauen, dann wird Dir der Unterschied sicherlich sofort auffallen.
    Viel Glück, der_To

    P.S. Wenn mir jemand sagen könnte, wo ich ne Kickstarterwelle mit Segment für meinen Habichtmotor herbekommen könnte wär das affengeil.
    (Die vom M53 passt nicht)

  14. #14
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.07.2003
    Beiträge
    212

    Standard

    Gucke einfach auf der Lichtmaschinenseite. Der Kabelanschluss für die Leerlaufkontrollleuchte ist bei einem 3 Gang Motor oberhalb des Ritzels, bei einem 4-Gang unterhalb.

  15. #15
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    48

    Standard

    Original von Bender:
    Gucke einfach auf der Lichtmaschinenseite. Der Kabelanschluss für die Leerlaufkontrollleuchte ist bei einem 3 Gang Motor oberhalb des Ritzels, bei einem 4-Gang unterhalb.
    Super danke Bender das war bis jetzt der einfachste und schnellste Weg das festzustellen!!!
    Leider hab ich nun doch nur ein 3 Gang Motor!

    Danke an alle!!!!!

    Schwalbenracer




+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor Oder ZÜndung oder sonstwas!!!! HILFE!!!
    Von DerNeue im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 18:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.