+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Hilfe für Wartung


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    32

    Standard Hilfe für Wartung

    Hallo

    meine KR 51/2 macht seit kurzem komische Sachen. Nach 5 Kilometer setzt das Gas immer mal aus. Dann Pufft es iwie im Motorraum. Dann Schalte ich in 3. dann gehts wieder. Aber wenn ich wieder in 4. Schalte wiederholt sich das ganze.

    Woran könnte das liegen?

    Ich hab vor mal den ganzen Motor auseinander zu nehmen. Reinigen neue Dichtung drauf und wieder zusammenbauen. Eine neue Kette möchte ich auch drauf machen.

    Ist das sehr kompliziert? Springt mir alles iwie entgegen wenn ich den Motor aufschraube? Bekomme ich alles wieder zusammen?

    Also ich bin sehr Technikbegeistert. Hab mal den Tank ausgebaut sowie die Vergaser komplett auseinander genommen. Da hab ich auch wieder alles zusammen bekommen. Würde ich es also auch beim Motor hinbekommen?

    Vielen Dank

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Bevor du das am Motor machst, versuch's erstmal mit Zündung auseinander und wieder zusammen - das klingt nämlich nach verstelltem Zündzeitpunkt und/oder verschlissenen Bauteilen (Unterbrecher, Kondensator, natürlich nur wenn's keine KR51/2L ist).

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    373

    Standard

    hallo,

    den motor zu zerlegen und wieder zusammenzubauen ist schon etwas komplizierter als tank und vergaser,
    vor allen dingen kannst du mehr falsch machen, bzw dinge nicht beachten, die dem motor schaden können (den lagersitzen und dichtflächen). du brauchst außerdem spaltwerkzeug und andere hilfswerkzeuge.

    idr muss man einen motor nicht einfach neu machen. solange er läuft würde ich ihn lassen.

    ich kann mir unter deinem puffen im 4. nichts so recht vorstellen. die zündung setzt also nicht aus, sondern es geht sofort weiter wenn du wieder im 3. bist? fährst du die schwalbe vielleicht bei zu niedriger drehzahl? nach ner weile im 4. bei sehr niedriger drehzahl kann es sein das er nicht richtig verbrennt.
    beschreib mal das puffen genauer.

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    32

    Standard

    na klingt so wie bei so nascars oder really autos wenn die soviel Gas geben und so Feuer aus dem Auspuff knallt. bloß bei mir ist es leiser.

    Hab grad auch gesehen dass meine Kette ziemlich weit durchhängt

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Auslaufmodell
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    53

    Standard

    An der Kette kann das zwar eigentlich nicht liegen, trotzdem solltest du die dann mal ordentich spannen (lassen).
    Zum Thema: hast du eine Unterbrecherzündung oder eine Elektronikzündung?
    Also welches Modell der Schwalbe hast du?
    KR51/2 N oder E: U-Zündung
    KR 51/2 L: E-Zündung

    Falls du also eine E-Zündung hast und dieser Fehler nur in den oberen Drehzahlbereichen auftritt, könnte es eine Einstellung am Steuerteil sein.

    Definitiv ist es aber eine Zündeinstellungssache.

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von Auslaufmodell
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    53

    Standard

    An der Kette kann das zwar eigentlich nicht liegen, trotzdem solltest du die dann mal ordentich spannen (lassen).
    Zum Thema: hast du eine Unterbrecherzündung oder eine Elektronikzündung?
    Also welches Modell der Schwalbe hast du?
    KR51/2 N oder E: U-Zündung
    KR 51/2 L: E-Zündung

    Falls du also eine E-Zündung hast und dieser Fehler nur in den oberen Drehzahlbereichen auftritt, könnte es eine Einstellung am Steuerteil sein.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    32

    Standard

    Sie is Baujahr 1982 und is Billiardgrün also kanns meines Wissens nach nur ne KR 51/2 L sein oder?

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Zitat Zitat von Auslaufmodell
    Falls du also eine E-Zündung hast und dieser Fehler nur in den oberen Drehzahlbereichen auftritt, könnte es eine Einstellung am Steuerteil sein.
    Nix. Wenn die Zündung bei höheren Drehzahlen muckert, stimmt was mit dem Zündzeitpunkt oder Kerzenstecker, Kerze und ggf. Zündkabel nicht. Am Steuerteil wird nur die Einsatzdrehzahl eingestellt.

    Billardgrün mit Bj. 82 spricht für L, ich würde trotzdem mal nachsehen, ob das Gerät ein Steuerteil hat.

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    32

    Standard

    Kann mir jemand ein kurzen Tipp geben wo ich das Steurteil finde? danke

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Das sitzt unter dem Abdeckblech des Beinschilds unter dem Lenker.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Misslungene Wartung. Kicker und Schaltwippe defekt? Hilfe :(
    Von Lorkki im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 20:48
  2. KR 51 gekauft - Wartung?
    Von Obergammler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.01.2007, 21:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.