+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Hilfe genaue Typenbezeichnung Schwalbe KR 51/1


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    17

    Standard Hilfe genaue Typenbezeichnung Schwalbe KR 51/1

    Hallo,

    ich habe eine Schwalbe KR 51/1 Bj. 72 könnt Ihr mit bitte helfen welche genaue Typenbezeichnung diese hat damit ich mir eine ABE bestellen kann.

    Danke
    Sascha[/img]
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    die genaue typenbeschreibung solte eigendlich auf den typenschild stehen genau wiedas baujahr

    Das typenschild findest du an rahmen höhe des motors linke seite von fahrzeug

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    17

    Standard

    Klar da steht KR 51/1 aber brauche ich nicht noch
    einen Buchstaben dahinter ?

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Wenn da kein Buchstabe steht, ist es i.d.R. (sofern sie fußgeschaltet ist) eine KR51/1F. Bei den anderen Versionen 1k, 1S z.B. stand das eigentlich immer mit auf dem Typenschild. Dir würde bei einer Kontrolle auch ohne Buchstaben keiner den Kopf abreißen, von der Motorleistung , den Gewichten etc. sind alle /1er Schwalben gleich und darauf kommt es ja an.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Der_Andy
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    65

    Standard

    was zur hölle ist das für ein zusätzlicher hebel nahe des Bremshebels? das aber nisch orischiinaal, oder?

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von Der_Andy
    was zur hölle ist das für ein zusätzlicher hebel nahe des Bremshebels? das aber nisch orischiinaal, oder?
    Das ist nur der Kickstarter der lose dabei lag muß jetzt erstmal die Kickstarterwelle austauschen da diese ausgelutscht ist ...

  7. #7
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Also ich würd'se "1S" nennen.
    "S" wie "Schrott" oder "..."

    Den Airhead fallen ja auch immer so blumige Umschreibungen für /1er Modelle ein. Aber der Buchstabe ist eigentlich unwichtig, moeven schrieb es bereits.

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    [quote="moewen"] von der Motorleistung , den Gewichten etc. sind alle /1er Schwalben gleich quote]
    ...gleich scheiße, genau.
    Mh.. ja langhuber und 50ccm 8)
    1k -> kackfahrwerk
    1s-> scheiß halbautomatic
    1f-> fuck off 1er
    oder wie war das?

    Die Motoren wären besser als Laubläser geeignet, als zum fahren......

    ok jetzt bin ich unbeliebt genug jetzt kann ich gehn
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    @airhead
    ...waren derartig Sprüche eigentlich der Grund dafür, dass man Dir Deine (auf dem Avatar abgebildete Bremse) zerschossen hat...?
    Gruß aus Braunschweig

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Das ist das Werk einer 1er Schwalbe, die halten halt nix aus .
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von Andi
    Also ich würd'se "1S" nennen.
    "S" wie "Schrott" oder "..."

    Den Airhead fallen ja auch immer so blumige Umschreibungen für /1er Modelle ein. Aber der Buchstabe ist eigentlich unwichtig, moeven schrieb es bereits.
    Wie Schrott ... ?! ich geb Dir gleich Schrott ... :wink:

  12. #12
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    686

    Standard

    Schon mal daran gedacht das es eine ganz normale KR51/1 sein kann? Gänzlich ohne Buchstaben dahinter????? Gabs nämlich auch. Ist das selbe wie ne /1F
    MfG joker317

  13. #13
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Wenn es um das besorgen einer ABE geht dann gib einfach die Beschreibung an die auf dem Typenschild steht. Denn genau dort wird die Polizei gegebenenfalls nachsehen.

    Gruß
    Robert
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  14. #14

    Registriert seit
    10.09.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo erstmal :wink:
    Habe mir vor kurzem eine Schwalbe gekauft und wollte nun die ABE einholen, da man ja dafür eine genauere Bezeichnung brauch als nur KR51/1 wollte ich mal fragen wie ich das rausbekommen kann.

    Also ist eine 74`er
    Fußschaltung

    Auf dem Typenschild steht nichts weiter drauf.

    Danke schonmal

  15. #15
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    686

    Standard

    Dann ist es wahrscheinlich auch ein stinknormales KR51/1. Warum die nicht glauben, das es so ein Modell gibt st mir auch schleierhaft. Naja musste das der Versicherung halt so verklickern.
    MfG joker317

  16. #16

    Registriert seit
    10.09.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6

    Standard

    soll ich vlt einfach f angeben?

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Genaue Typenbezeichnung? (Simson)
    Von SlimShady77 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 11:14
  2. Typenbezeichnung
    Von Schwalbe1964 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 16:28
  3. Typenbezeichnung
    Von Ellwood im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.2003, 11:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.