+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Hilfe gesucht: 15910 Krausnick / Wasserburg


  1. #1

    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Peine
    Beiträge
    5

    Standard Hilfe gesucht: 15910 Krausnick / Wasserburg

    Hallo, ich habe mir in 15910 Krausnick eine Schwalbe gekauft, die nicht funktionieren soll, obwohl Zündfunke und Kompression da sein sollen. Ich wollte die Maschine dort abholen und dann gleich 350 km damit nach Hause fahren. Weiss aber nicht, ob ich die zum laufen bringen kann. Daher meine Frage, ist jemand in der Gegend der gegen eine angemessene Aufwandsentschädigugn mal gucken und eventuell reparieren könnte? Danke für die Infos.
    BauerBauerBauer@lycos.de

    Danke für die Infos,
    Carsten

    Verfasser:
    Carsten35

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard Re: Hilfe gesucht: 15910 Krausnick / Wasserburg

    Zitat Zitat von Carsten35
    Ich wollte die Maschine dort abholen und dann gleich 350 km damit nach Hause fahren.
    Ich rate dir da von ab.
    Es könnten wärend der Fahrt einige Probleme auftauchen und ohne etwas Wissen stehst du dann schnell irgendwo im nirgendwo. Wobei 350km auch kein Pappenstil sind.
    Ein unbekanntes Fahrzeug über eine solche Strecke zu überführen... nein. Auch das Ding mal ebend kurz durch zuschauen dauert eine weile. Und dabei tauchen 100%ig defekte Teile auf.
    Besonders wenn der Vorbesitzter mit dem Ding nicht klar kam ( sonst würde sie ja laufen).
    Miete dir einen Transporter!
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Guck mal auf Swallowkings Landkarte. Vielleicht findest du dort ja irgendwen aus der Umgebung.

    Die Schwalbe bekommst du übrigens auch in fast jedem PKW transportiert, wenn sie teilweise zerlegt wird. Selbst in der Limousine geht das, wenn vorher der Beifahrersitz und die Rückbank rausgenommen werden.

  4. #4

    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Peine
    Beiträge
    5

    Standard

    Meinst Du auch in meinen 601er -- ist kein kombi, ist ne Limo...

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ich denke schon. :)
    Beifahrersitz, Rückbank und Rückenlehne aus den Auto raus und schon kannst du den Vogel durch die Gegend karren. Bau die Sitze schon vor der Fahrt nach Krausnick/Groß Wasserburg aus und laß sie zuhause in Peine wenn du die Schwalbe holst.
    Bei der Schwalbe muß der Lenker abgezogen werden, der Bremsbowdenzug oben ausgehängt werden und das komplette Vorderteil ausgebaut werden. Dazu die Verschraubung am Lenkerlager lösen und den ganzen Kram samt Kotflügel, Schwinge und Vorderrad nach unten rausziehen. Der komplette Auspuff muß auch ab und kommt mit dem Rest in den Kofferraum. Sicherheitshalber auch die Rücklichtkappe. Dann den Fahrersitz nach vorn schieben und klappen und die Schwalbe mit dem Hinterteil zuerst ins Auto heben. Dabei macht sich ein zweiter Mann gut, der dir mit hilft. Du packst den Gepäckträger hinten an und steigst beim Reinheben zuerst rückwärts mit dem Arsch zuerst ein bzw. bist schon im Auto und hebst die Schwalbe hinten am Gepäckträger rein, während der andere von draußen mit reinhebt. Der Hauptständer ist dabei eingeklappt. Dann ein bisschen rütteln, schütteln und zurechtrücken und ab geht die Luzie. Nimm ein paar dicke Decken, Kissen oder Säcke zum Polstern mit, damit dir die Lampe der Schwalbe bei der Fahrt nicht das Armaturenbrett zerschrammt. Eventuell noch eine Wäscheleine oder ein Seil zum Festzurren. Wenn es dir als Fahrer doch zu eng im 601'er wird, dann nimmst du halt auch noch das Knieblech ab,

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Und?
    Haste den Hobel gut weggekarrt?

  7. #7

    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Peine
    Beiträge
    5

    Standard

    nö, habe ich niicht weggekarrt,
    habe zwei von meinen Trabis genommen (Kaputnick) einen AT - Motor dazu gelegt und eine 51/2 getauscht, mit der bin ich jetzt schon 400 km gefahren in einer Woche. Geniales Gefährt :-)) Fährt sich echt toll, geht ab wie SchmitzKatze :-))

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Rosenheim-Wasserburg-Traunstein-KEINER da?????
    Von Star-figther im Forum Simson Freunde
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.04.2017, 18:45
  2. Blaue Schwalbe in Wasserburg am Inn
    Von Asesino im Forum Simson Freunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 13:10

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.