+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Hilfe:Grundplatte (Vape) passt nicht!


  1. #1
    phk
    phk ist offline

    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    8

    Standard Hilfe:Grundplatte (Vape) passt nicht!

    Hallo,

    ich bin Schwalbe Neuling und habe ein Problem:

    Ich bin momentan am Neuaufbau eine KR51/2 E (4 Gang). Jetzt habe ich mir bei AKF eine Umrüstset auf eine Vape Zündanlage ( http://www.akf-shop.de/shop/product_...51-TUNING.html )gekauft. Leider schaffe ich es nicht die Grundplatte richtig zu befestigen. Sie liegt nicht zentriert auf. Kann es sein, dass es verschiedene Ausführungen gibt? Bin etwas am verzweifeln :(
    Wäre über jede Hilfe dankbar!

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Die Grundplatten müssten bei den Vapeversionen eigentlich alle für die Schwalbe passend sein. Du hast auf jeden Fall das richtige Umrüstset gekauft..

    Was meinst du denn genau mit "Leider schaffe ich es nicht die Grundplatte richtig zu befestigen. Sie liegt nicht zentriert auf. " Verstehe ich überhaupt nicht.. Mach mal Fotos oder versuche es besser zu erklären, wo dein Problem liegt.

    Die Grundplatte ist eigentlich ganz einfach einzusetzen:

    Haltekrallen abschrauben, alte Grundplatte rausnehmen, neue Grundplatte aufschieben, schön in die Führungsringe des Motors einpassen, Haltekrallen wieder festschrauben und fertich! Kann man eigentlich kaum was falsch machen..

  3. #3
    phk
    phk ist offline

    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    8

    Standard

    ja dachte ich auch. aber wenn ich die grundplatte in die führungsringe des motors einpasse, liegt sie irgendwo auf und wackelt. kommt mir so vor, wie wenn sie auf dem kabel aufliegt. allerdings hab ich das auch schon in allen möglichen positionen verschoben (soweit möglich. hat leider auch nichts gebracht.

    wie fest muss denn zug mit den befestigungskrallen der grundplatten ausgeübt werden?

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Darf eigentlich nicht sein, dass sie wackelt. Ist bei mir schon eine Weile her, dass ich die Vape in meine Schwalbe eingebaut hatte, aber ich bin mir recht sicher, dass die Grundplatte satt am Motor gesessen hat und nicht gewackelt hat.

    Wenn ich dran denke, werde ich mir das morgen mal anguggen. Vielleicht fällt mir noch was dazu ein....

  5. #5
    geist333
    Gast

    Standard

    Die Grndplatte darf auf keinen Fall wackeln. was dann passiert, habe ich gerade schmerzlich erfahren. Bei mir hatte sich eine Kralle gelöst und die Grundplatte lag nicht mehr plan auf. Darufhin haben sich Grundplatte und Polrad gegenseitig abgerieben und zerstört. Kostete mal eben 85 Euronen, das zu beheben.
    Versuch mal n Foto zu machen, wie die Platte jetzt wackelnderweise eingebaut ist. Vielleicht erkennt man dann den Fehler.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Grundplatte passt nicht zu Motor?
    Von jonas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 17:37
  2. Grundplatte drehen ?? wo seh ist das Bitte hilfe Läuft nicht
    Von Schwalbe51-2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.11.2003, 16:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.