+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Hilfe im Hamburg benötigt


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.07.2009
    Beiträge
    11

    Standard Hilfe im Hamburg benötigt

    Guten Abend zusammen,

    ich habe mir vor einem Jahr eine Schwalbe geholt und fahre inzwischen auch durch die Hansestadt. Sie fährt absolut traumhaft und ich geniese jede Sekunde...die sie fährt.
    Leider habe ich wohl das allzu bekannte Wärmeproblem.
    Das heisst, dass mir die Schwalbe irgendwann abstirbt und dann erst wieder nach ner Weile anspringt.
    Den Kondensator habe ich schon gewechselt. Zündkerze auch.
    Ich habe viel im Forum und im Buch gelesen, welche Teile es noch sein können. Mein Problem ist, dass ich einfach nicht das Know-How hab mich an die Zündung oder etwas anderes kleinteiliges ranzuwagen. Zudem bin ich noch nicht so lange hier und deswegen fehlt mir auch Werkzeug für die ein oder andere Reparatur :)

    Deswegen wollte ich fragen, ob sich hier ein Hamburger erbarmen könnte, sich meine Schwalbe mal anzuschauen (logischerweise gegen Bezahlung), bevor ich viel Geld in ner Werkstatt ausgeben muss und gar nicht weiss, was genau kaputt ist. Hab über den Herrn Köster ja hier schon die skurillsten Dinge gelesen

    Ich wäre euch wirklich sehr dankbar für jegliche Hilfe, denn langsam, aber sicher bringt mich dieses Problem zur Weissglut (vor allem bei diesem Wetter...)

    Vielen, lieben Dank schon mal im Voraus für die Hilfe!!!

    Stefan

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von bumblebeeman
    Registriert seit
    08.05.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    61

    Standard

    Moin,

    Währe noch schön zu wissen um welche Schwalbe es sich handelt und wo in Hamburg?!

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.07.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    Klar, Sorry...

    Es handelt sich um eine KR51/2E mit 4-Gang Manuell-Schaltgetriebe.
    Baujahr ist Anfang 1980.
    Ich wohne noch in Hamm-Nord und ab Anfang August im Karoviertel.
    Da die Schwalbe aber ohne weiteres zu bewegen ist, kann ich auch sehr gerne überall hinkommen. Das ist kein Problem.

    Vielen Dank schon mal im Voraus
    Stefan

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.07.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    Moin nochmal,

    keiner da, der mir vielleicht unter die Arme greifen kann?
    Oder mir zumindest den ein oder anderen Tip geben kann, damit ich mich doch selbst versuchen kann?

    Nochmal DANKE im Voraus,
    Stefan

  5. #5
    Tankentroster Avatar von schwalbenfahrer
    Registriert seit
    28.07.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    209

    Standard

    Kann auch ein undichter Wellendichtring an der Kurbelwelle sein. Da du ja schon den Kondensator gewechselt hast, bleibt da ja nicht mehr viel übrig.
    Auch kann es der Kerzenstecker sein. Wenn da das Kabel leichten Rost hat, leitet es bei wärme schlechter, bis der Funken komplett aussetzt.
    Eine KR51/2 E hat aber normalerweise eine E-Zündung oder? Da dürfte garkein Kondensator verbaut sein...
    Ich hatte damals bei meiner ersten Schwalbe das gleiche Problem. Ich bin jedoch nicht groß auf Spurensuche gegangen. Nach einer Motorregeneration war das Problem weg. Spricht evtl auch dafür, daß da ein Dichtungsring nicht mehr dicht war. Im ...::: simsonforum.de :::... Simson Schwalbe S51 S50 S70 SR50 SR1 SR2 Habicht Spatz Sperber Star Roller Mofa Mokick Moped Ost DDR bieten einige Leute bezahlbare Motorregenerationen an. Evtl. solltest Du mal Deinen Motor ausbauen und dort hinschicken.
    http://www.schwalbenfahrer.de.vu

  6. #6
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    Zitat:

    "Eine KR51/2 E hat aber normalerweise eine E-Zündung oder? Da dürfte garkein Kondensator verbaut sein..."


    Sicher? Und ich dachte immer die 2L hat Elektronikzündung.

    Qdä

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    die /2N und /2E hatten immer unterbrecher, nur die /2L hatte Elektronikzündung.

    MfG

    Tobias

  8. #8
    Tankentroster Avatar von schwalbenfahrer
    Registriert seit
    28.07.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    209

    Standard

    ups... stimmt ja. Hab da was durcheinander gebracht
    http://www.schwalbenfahrer.de.vu

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Neuling in Hamburg benötigt Hilfe neuaufgebaute Schwalbe
    Von alstergirl im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 22:31
  2. Hilfe mit Kr51/1 in Hamburg benötigt!
    Von SchwalbeHamburg im Forum Simson Freunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 19:52
  3. motor gaht aus, hilfe benötigt
    Von wurstklavier im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.09.2004, 18:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.