+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Hilfe, hilfe!


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Star_Fahrer
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    105

    Standard

    Hallo Zusammen!
    Brauche dringend einen Tip, Rat! Mein Star läuft nur noch im Stand, das aber auch nur ungleichmäßig. Wenn ich Gas gebe, dreht er nich hoch, sondern dröhnt nur. Allerdings läuft er einigermaßen mit gezogenen Starterzug, hat aber dann kein Standgas mehr und läuft dann auch nur eine Weile. Habe schon zich mal Vergaser gerinigt und kontrolliert, aber ohne Erfolg. Wenn er mit Starter läuft, kann ja nix an der Zündung sein, oder? Bin für jeden Ratschlag dankbar!
    Danke für eine Antwort!
    Mfg! Star_Fahrer

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    wie sieht deinen zündkerze aus?
    es könnte aber auch sein dass der auspuff zu ist

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Star_Fahrer
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    105

    Standard

    Danke für die Antwort!
    Zündkerze ist neu und sieht nach der Fahrerei natürlich ziehmlich schwarz aus. Auspuff hatte ich vor kurzem ab, sah recht gut aus und war frei!

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Star_Fahrer
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    105

    Standard

    Danke für die Antwort!
    Zündkerze ist neu und sieht nach der Fahrerei natürlich ziehmlich schwarz aus. Auspuff hatte ich vor kurzem ab, sah recht gut aus und war frei!

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    zündkerze schwarz? dann ist dein vergaser zu fett eingestellt oder dein chokegummi undicht

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    11.07.2003
    Beiträge
    83

    Standard

    Moin!
    Hast Du vielleicht Die Hauptdüse und die Kaltstartdüse vertauscht? Hatte schon dasselbe Problem, und bei mir hat das daran gelegen!

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Star_Fahrer
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    105

    Standard

    Die Düsen habe ich nicht vertauscht und den Vergaser habe ich grundeingestellt, das heißt die Gemischregulierschraube 2,5 Umdrehungen herausgedreht. Was ich vergessen habe zu sagen, ist, daß ich beim Fahren den Chock wieder zurückgestellt habe und der Motor anfing zu ruckeln und er kein Gas mehr angenommen hat, außerdem hat er Fehlzündungen gehabt. Woran kann das liegen?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Hilfe! 1970er KR51/1 läuft nur noch im Leerlauf! Hilfe!
    Von beckfrosch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 14:57
  2. Hilfe- Kolben Zerbröselt Nun muss Motor raus! -Hilfe-
    Von Lutz86 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 20:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.