+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Hilfe mit meiner KR51/2 Bj. 1983, kein Zündfunke!


  1. #1

    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    8

    Standard Hilfe mit meiner KR51/2 Bj. 1983, kein Zündfunke!

    Hallo Schwalbengemeinde!!!!!!!!!!

    Ich bräuchte eure Hilfe mit meiner KR51/2 Bj 83 mit rotem Polrad.

    Die Schwalbe fährt normalerweise einwandfrei! Vergangenes Wochenende haben wir mit unserem Club aus München eine Tour an den Ammersee gemacht und nach einer kleinen Pause im Biergarten wollte die Schwalbe nicht mehr anspringen, bzw war kein Zündfunke erkennbar, auch nicht mit einer neuen Zündkerze.... Ich habe alle Kabel etc kontrolliert..

    Am nächsten Tag bin ich dann mit einem Transporter an den Ammersee gefahren um die Schwalbe abzuholen. Aus Spass habe ich versucht, ob sie anspringt... Und zack, beim ersten mal antreten sprang sie ohne Probleme an.

    Gestern dann in München hatte ich das gleiche Problem. 2h Stunden in der Stadt gefahren, ca 1h eine Pause und sie springt nicht an, bzw hat keinen Zündfunke...

    Heute morgen dann springt sie wieder beim ersten mal an als wäre nichts gewesen...

    Hat denn jemand von euch schon mal das gleiche Problem gehabt oder kann mir sagen woran das liegt? Unterbecher? Kondensator? Zündspule? Zündspule und -kabel sind neu...

    Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt und wenn jemand von euch aus München kommt, freuen wir uns über jedes weitere Mitglied...

    Gruß aus München,
    Phil

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Hallo Phil,

    lies mal im Wiki unter dem Stichwort "Wärmeproblem". Damit wirst Du auch mit der Suchfunktion hier im Forum und unter "Best of the nest..." fündig werden.

    Dein rotes Polrad bedeutet, dass Du eine KR51/2 L mit elektronischer Zündung hast. (Hätt'ste auch selber schreiben können).
    Da ist gerne der Geber auf der Grundplatte hin.

    Peter

  3. #3

    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    8

    Standard

    Vielen dank schon mal für den Tip.

    fakt ist, dass wenn ich den Luftfilter "normal" an den Vergaser ansetze bringt die Schwalbe keine Leistung mehr bzw geht im schlimmsten Fall aus.

    Also irgendwie bekommt das gute Stück zu wenig Luft und wenn ich den Filter abnehme zu viel und sie wird heiß... Versteh ich das richtig?

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Dann machst du den Luftfilter mal anständig sauber und stellst den Vergaser im Anschluss so ein, dass er mit der richtigen Ansaugkonfiguration klarkommt.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kein Zündfunke! Hilfe!!!!!
    Von acet im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 13:08
  2. Kein Zündfunke bei meiner Schwalbe KR51/2 L
    Von Benjii im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 07:34
  3. KR51/2E kein Zündfunke, Hilfe im Raum Regensburg?
    Von schwalbe1984 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 15:54
  4. Hilfe Großraum München für KR51/1 gesucht - kein Zündfunke
    Von homerun24 im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 19:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.