+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Hilfe bei Reparatur Mainz


  1. #1

    Registriert seit
    12.08.2012
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    3

    Standard Hilfe bei Reparatur Mainz

    Hallo,

    Ich bin jetzt neu mit meiner Schwalbe in Mainz. Kalt springt sie super an nur wenn sie warm gefahren ist will sie nicht mehr so richtig. Man muss sie anschieben oder ewig antreten eh wie wieder will. Leider trau ich mich allein nicht so ganz an den Vergaser?, falls der das Problem überhaupt sein sollte? Hat denn jemand Zeit und Lust mit mir zu schrauben oder kann mir mit dem Problem weiterhelfen?

    LG Helene aus Mainz

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Hallo Helene,

    bin leider etwas zu weit weg von Mainz.
    Wie sieht denn die Zündkerze aus, wenn Deine Schwalbe nicht so richtig will?
    Eher hell oder dunkel bis ölig?
    Im zweiten Fall liest sich das Problem so, als könnte der Startvergaser nicht richtig schliessen.
    Einfachste Kontrolle: der Starterzug muss im entspannten Zustand, wenn der Starterhebel nach links gedrückt ist, ein wenig Spiel haben. D.h. Du müsstest die Aussenhülle vom Zug 1 bis 2 mm bewegen können.

    Peter

  3. #3

    Registriert seit
    12.08.2012
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    3

    Standard

    Die Zündkerze müsste Ok sein, sonst würde sie ja nicht kalt gut anspringen oder? Also der Startvergaser hat sehr viel Spiel ich würde sagen mehr als 1-2 mm....soll ich ihn mal fester ziehn? Wo geht das?

    Hier hab ich gelesen das man am Vergaser durch einstellen der Schrauben ein besseres Angehen erzielen kann, wie macht man das genau? Vielleicht ist das Problem?

  4. #4

    Registriert seit
    12.08.2012
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    3

    Standard

    Eben ist sie auch bei laufenden Leerlauf nach der Fahrt ausgegangen? Ich bin gerade etwas ratlos :(

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    23.07.2012
    Ort
    Rhein
    Beiträge
    64

    Standard

    Ich würde mir wirklich mal die Zündkerze anschauen. Bei mir war bzw. ist das selbe Problem.
    Meine S51 springt kalt gut an und fährt sehr gut, nur wenn man sie warm wieder anmachen will, geht es nicht.

    Meistens liegt es dann daran, dass das Leerlaufgemisch zu fett ist, und sie deshalb dann absäuft.

    Lies dir das hier mal durch:
    Vergaser 16N1

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Mainzer
    Registriert seit
    27.12.2011
    Ort
    Mainz a Rhein
    Beiträge
    259

    Standard

    So, ich hab der Helene gestern mal ein bisschen geholfen, scheint jetzt anständig zu laufen. Eine Frage habe ich aber: gab es original Vergaserdeckel (über dem Schieber) ohne die Einstellschraube? Die Helene hat nämlich so einen, ein Gewinde ist dadrin nicht vorhanden, dafür aber ein passgenauer Sitz für die Bowdenzugendkappe.

  7. #7
    Flugschüler Avatar von too-onebee
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Groß-Gerau
    Beiträge
    310

    Standard

    Die BVF 16n1-5 Vergaser bei der KR51/1 hatten u.a. keine Einstellschraube an der Vergasergehäusekappe.

    Gruß
    too-onebee
    KR51/1, Bj. 1968, tundragrau und KR51/1, Bj. 1969, blau

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Zitat Zitat von too-onebee Beitrag anzeigen
    Die BVF 16n1-5 Vergaser bei der KR51/1 hatten u.a. keine Einstellschraube an der Vergasergehäusekappe.

    Gruß
    too-onebee
    ...dafür besitzt der Bowdenzug der Schwalbe eine Einstellmöglichkeit in Lenkerhöhe kurz vor dem Gasgriff.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  9. #9

    Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    3

    Standard

    beim kik ist am vergaser die stellschraube ,bei der schwalbe beim lenker/gasgrif

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. DRINGEND: Hilfe in Wiesbaden/Mainz gesucht!!!
    Von chbelz im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 19:08
  2. Hilfe bei Kickstarterwellendichtung in Mainz
    Von mainzer_schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 22:10
  3. Suche Hilfe bei Reparatur
    Von Sabine01 im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 10:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.