+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 33

Thema: Hilfe mein Rücklicht spinnt ?


  1. #17
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Kerl !
    Das nächste mal hetz ich die Hunde auf dich.
    Nee, nee, nee, mir so das Jubiläum zu versauen.

  2. #18
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    301

    Standard

    Moin Marius
    wenn Du Bock hast, kannst Du dich auch mal bei mir oder "Kiff" melden. Wohnen direkt in Münster, nähe Ludgeriplatz und haben sogar ne Werkstatt in Gievenbeck. Also meld dich, wenn Du Lust zum Schrauben hast.
    MfG Friesenjung

    P.S. Wegen Suhl wird da aber erst nächste Woche was draus :wink:

    edit: Respect für den Dummschwaetzer

  3. #19
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.05.2006
    Ort
    Vogelsberg
    Beiträge
    80

    Standard

    Wenn die Bremsbeläge ziemlich runter sind, kann man nachstellen wie man will - die Kontaktfahne vom Bremsschlüssel steht bei gut eingestellter Bremse immer auf dem Kontakt des isolierten Gewindestiftes. Beim Bremsen geht die Kontaktfahne auf der Gegenseite über den Kontakt weg und das Bremslicht geht aus. Wie schon vorher empfohlen: aufmachen und nachschauen!

  4. #20
    Glühbirnenwechsler Avatar von Simson-Harry
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    90766 Fürth
    Beiträge
    71

    Standard

    Hi ihr!
    Jetzt muss ich auch mal kurz hier ne Frage reinwerfen... Wie muss ich drehen, damit mein Bremslicht nicht die ganze Zeit an is?

    Das ist nämlich mein Problem. Ich hatte die Trommel von der Bremse neulich offen um den Kontakt nachzustellen, weils garnicht ging. Da hab ich wohl etwas zu viel gedreht, aber nur ein bisschen. Ich hab jetzt keine Lust, schonwieder das ganze Hinterrad auszubauen...

    Also in welche Richtung muss ich die Schraube da drehen? (Und ist das normal, dass sie die Schraube beim Drehen der Muttern einfach mitdreht??)

    Danke euch, Harry

  5. #21
    Flugschüler Avatar von Schmiddi
    Registriert seit
    10.04.2006
    Ort
    61250 Usingen
    Beiträge
    297

    Standard

    Zitat Zitat von Simson-Harry
    Hi ihr!
    Jetzt muss ich auch mal kurz hier ne Frage reinwerfen... Wie muss ich drehen, damit mein Bremslicht nicht die ganze Zeit an is?

    Das ist nämlich mein Problem. Ich hatte die Trommel von der Bremse neulich offen um den Kontakt nachzustellen, weils garnicht ging. Da hab ich wohl etwas zu viel gedreht, aber nur ein bisschen. Ich hab jetzt keine Lust, schonwieder das ganze Hinterrad auszubauen...

    Also in welche Richtung muss ich die Schraube da drehen? (Und ist das normal, dass sie die Schraube beim Drehen der Muttern einfach mitdreht??)

    Danke euch, Harry

  6. #22
    Flugschüler Avatar von Schmiddi
    Registriert seit
    10.04.2006
    Ort
    61250 Usingen
    Beiträge
    297

    Standard

    Sorry ,

    mein Fehler...
    der Schalter fürs Bremslicht ist meines Wissens hinten im Rückscheinwerfer.
    Da musst du einstellen.

    Andreas

  7. #23
    Glühbirnenwechsler Avatar von Simson-Harry
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    90766 Fürth
    Beiträge
    71

    Standard

    gibts da auch n bild? wo is denn da ein schalter?? mein bremslicht is ja nur die ganze zeit an, weil der kontakt die ganze zeit hergestellt ist, was eigentlich nich sein dürfte...

  8. #24
    Flugschüler Avatar von Schmiddi
    Registriert seit
    10.04.2006
    Ort
    61250 Usingen
    Beiträge
    297

    Standard

    Ich hab kein Bild , sorry aber den Kontaktabstand der Bremsbirne zum Kontakt musst du hinten im Rücklichtkasten einstellen.
    Hab das zwar auch noch nie gemacht aber mir wurde das gesagt....

    Andreas

    Ps : ich such mal den thread

  9. #25
    Glühbirnenwechsler Avatar von Simson-Harry
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    90766 Fürth
    Beiträge
    71

    Standard

    hmm, kann ich mir ehrlichgesagt nich wirklich vorstellen, dass man da hintern was machen muss. weil da tut sich ja garnichts, wenn ich bremse...das liegt doch alles an der metallschelle, die von außern in die trommelbremse reingeht??!! dacht ich...

  10. #26
    Flugschüler Avatar von Schmiddi
    Registriert seit
    10.04.2006
    Ort
    61250 Usingen
    Beiträge
    297

  11. #27
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,

    Hab doch auf der letzten Seite ein Bild vom Hinterrad mit dem Schalter in der Nabe gepostet...nach welcher Richtung Du die Schraube dort drehen mußt kann man nicht sagen, da man nicht weißt, wie der Exzenter innen steht... Mußt Du halt ausprobieren...

    Gruß aus Braunschweig

  12. #28
    Glühbirnenwechsler Avatar von Simson-Harry
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    90766 Fürth
    Beiträge
    71

    Standard

    okay, jetzt geht mein bremslicht. aber wenn das bremslichtkabel an der trommel angeschlossen ist, dann geht das normale rücklicht nichtmehr??!!ansonsten schon...wie kann das sein???

  13. #29
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Au weia....ich ahne Schreckliches...

    Weißt Du, dass das Bremslicht oben ist und das Rücklicht unten ??? Und das das Rücklicht aus geht, wenn das Bremslicht an geht ???

    Ist jetzt vermutlich kontakttechnisch komplett falsch eingestellt, da Du Rück-und Bremslicht gedanklich vertauscht hast...

    Mal checken...

    Gruß aus Braunschweig

  14. #30
    Glühbirnenwechsler Avatar von Simson-Harry
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    90766 Fürth
    Beiträge
    71

    Standard

    Also Moment mal. Die große Birne ist fürs Bremslicht, die is oben. Und die geht nur an, wenn ich auf das Pedal von der Hinterbremse trete, soll ja auch so sein. Dazu muss das Kabel hintern an der Trommel angeschlossen sein. Ist es auch. Aber sobald es angeschlossen ist, um die Bremsbeleuchtung in Betrieb zu nehmen geht das normale Rücklicht (kleine Birne untern) gar nicht mehr, obwohl es ohne Bremskabel einwandfrei geht?????

  15. #31
    Kiff
    Gast

    Standard

    Dein Bremslicht ist falsch eingestellt. Deine Schwalbe denkt, dass sie die ganze Zeit bremst. Leuchtet das Bremslicht auch wenn der Zug nicht montiert ist?

    Gruss Dennis


    Und ich komme auch aus Münster. Wenn Du gar nicht weiter weisst kannst Du auch gerne mal vorbei schauen. ( auch wenn Du weiter weisst )

  16. #32
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Also, um nochmal zu rekapitulieren:

    1.Kabel am Bremslichtschalter dran - Lichtschalter AUS - Bremslicht leuchtet beim bremsen und geht aus ohne Bremse...OK ?
    2. Jetzt Licht an - geht nicht an, egal ob Bremse getreten oder nicht...OK ?
    3. Kabel vom Bremslichtschalter ab - Bremslicht leuchtet nicht...klar ! Lichtschalter AN - Licht leuchtet...?

    Wenn dem so ist, muß an der Verkabelung irgend etwas faul sein...oder am Bremslichtschalter...miß doch mal mit nem Ohmmeter den Bremslichtschalter gegen Masse durch...ohne Bremse getreten -> hoher (unendlich großer) Widerstand, getreten ca. 0 Ohm...Pläne haste, oder ? -> www.moser-bs.de

    Gruß aus Braunschweig

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein SR 80 Spinnt und auf einmal läuft er wieder!
    Von Simichris im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 12:14
  2. Mein Sperper läuft gar nicht mehr und Spinnt
    Von Simichris im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 15:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.