+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Hilfe S51E leuft nicht richtig!!


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    45

    Standard Hilfe S51E leuft nicht richtig!!

    Ich hab eine Simson 51Enduro.
    In letzterzeit hab ich folgendes problem:
    Mit dem kickstarter bekom ich den motor erst garnicht an, manchmal reichen 2m zum anschieben, manchmal benötige ich 50-70m.
    auserdem geht der motor währen dem fahren aus, und das hinterrad blockiert dann.
    Auserdem zieht meine simme nicht mehr gescheit teilweise kann ich nur noch im 1 und 2 gang fahren.
    Bitte helft mir, das meine simme bald wieder richtig fährt.
    Vielen dank..

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von Billy
    Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    77

    Standard

    dasses blockiert is sehr komisch, schau mal ob sich was ändert wenn du die kupplung ziehst, was ich allerdings bezweifel weil sonst einfach der kolben mitlaufen würde, das hat mit was anderen zu tun. aber dasses einfach blockiert versteh ich nich, evtl blockiert bei dir im motor irgendwas, was auch dafür spräche dass sie dir ausgeht, und der reifen dir blockiert. überprüf mal den ganzen zündmechanismus, also kabel k, zündfunke da, elektronenabstand der zündkerze, welche farbe hat sie, auspuff frei?.....
    da du ne s51 E hast haste ja ne elektronikzündung, schau mal nahc ob das wirklich auch noch eine ist, ansonsten könntes auch am unterbrecher liegen.

    und wenn sie wirklich unterm fahren blockiert, dann isses komisch, dreht dann der kolben noch oder stehts ganz still?

    mal schauen was die anderen noch so schreiben

    aber des ist was mim motor, da bin ich mir fast ganz sicher

    billy

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.06.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    240

    Standard

    Die Laufleistung des Motors würde schonmal witerhelfen ( km )
    Ansonsten würde ich mal nach der Grundplatte schauen ob sich der Zündzeitpunkt verschoben hat ... "die Simme zieht nicht" und "Hinterrad blockt" hört sich nach zu früher Zündung, zu viel Saft oder Kolbenfresser an.

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    45

    Standard

    Der Motor hat jetzt ungefähr 12600km drauf
    Sie lief ungefähr 65-70 km/h.
    Wer morgen mal nach dem Zündzeitpunkt schauen, aber was komisch ist, sie lief einwandfrei, bis vor 1ner woche.
    Vielen dank schonmal für eure antworten..

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.07.2003
    Beiträge
    320

    Standard

    Auspuff, wenn das Problem sozusagen von selbst gekommen ist ???

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    45

    Standard

    Den hat ich auch schon weg, da gings auch nicht besser der isch innen sauber dann bin ich ohne gefahren aber mehr aul lärm hat mein mopet auch nicht geamhct, isch immernoch nicht gescheit gefahren

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.07.2003
    Beiträge
    320

    Standard

    Na ganz ohne Auspuff ist auch nicht gut. Das Resonanzverhalten spielt dabei schon eine Rolle. Also immer den Test auch wieder mit angebautem Auspuff erneut versuchen.

    Was heißt denn, daß Sie nicht richtig läuft ??? Und ist das wirklich über Nacht aufgetaucht ?

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    45

    Standard

    sie zieht nichts mehr manchmal leuft sie nur im 1 und 2 gang, oder ich mus fast 50m anschieben bis sie mal leuft.
    Nee ich bin letzte woche während dem fahren stehengeblieben dann hab ich den vergasser ausgebaut gereinigt dann ist sie wieder 2 tage super geloffen und jetzt wieder..

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.07.2003
    Beiträge
    320

    Standard

    Und wie ist sie stehengeblieben ???
    Einfach ausgegangen... oder eher abgesoffen....oder mit Krach und Bumm --- sozusagen Motorschaden--- stehengeblieben ?

    Ansonsten würde ich spontan auf die Spritzufuhr tippen.... Also nochmal Vergaser .... oder Benzinleitung mit Filter u.s.w. reinigen.

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    45

    Standard

    ich bin gefahren plötzlich ging der motor aus, der hinterreifen hat blockiert und des wars.
    dann hab ich kuplung gezogen runtergeschalten und dann hat sich des rad wieder gedreht, aber ich durfte meine simme heim schieben.
    war zum glück net weit.
    jo hab schon alles 2 mal gereinigt, muss warscheinlich nochmal probieren

  11. #11
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.07.2003
    Beiträge
    320

    Standard

    Na wenn das Hinterrad blockiert hat, dann wird wohl mehr ein kapitaler Motorschaden sein ;-(

    Dann mußt Du auch am Vergaser nicht weiter suchen!

    Als erstes mal den Kopf ab.... und schauen obs schon Riefen im Zylinder gab.
    Dann weiter schauen nach Kolben und Ringen ....

    Oder aber in eine Werkstatt.

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    45

    Standard

    jo des hab ich auch gedacht, aber jetzt fährt se ja mehr oder weniger wieder, ich muss nur ständig gas geben un dsie leuft ziemlich schlecht an..

  13. #13
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.07.2003
    Beiträge
    320

    Standard

    Warscheinlich wird wohl die Kompression fast weg sein....

    Läßt sich eigentlich auch ganz einfach prüfen... Hat nur nicht jeder einen Kompressionstester zu hause.

    und vor allem sollte man damit nicht mehr so weit fahren. Wenn z.B. ein Stück Kolbenring sich aufgelöst hat, dann kann der nicht aus dem Motorraum raus ;-(

  14. #14
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    45

    Standard

    soll ich mal den zylinderkopf runternehmen un dnachschauen??

  15. #15
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    45

    Standard

    soll ich mal den zylinderkopf runternehmen un dnachschauen??

  16. #16
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.07.2003
    Beiträge
    320

    Standard

    Mit Kopf runter siehst Du noch nicht sehr viel.... Nur ob Riefen drin sind....Und wenn die drin sind, dann ist meist noch mehr kaputt...

    Sind keine Riefen drin, dann solltest Du zur Not sogar mal den ganzen Zylinder abnehmen..... Hat aber ein Problem... So ohne weiteres bekommst Du den nicht wieder rauf.

    Und dann läßt sich sehr gut der Kolben mit seinen Ringen begutachten. Fehlt z.B. ein Stück vom Ring, dann wird es ganz problematisch, weil das Stück irgendwo sein muß u.s.w.

    Und bei der ganzen Aktion am besten gleich einen Lappen unter den Zylinder legen um das Kurbelgehäuse "abzudichten".

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche dringend hilfe in erfurt Schwalbe leuft nicht rund
    Von *capo* im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 17:50
  2. leuft nicht mehr richtig wenn der motor warm ist
    Von Simsondeutscher im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 19:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.