+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Hilfe, SR 50 streikt


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    Nordeifel
    Beiträge
    105

    Standard Hilfe, SR 50 streikt

    Hallo Zusammen,
    bin neu im Forum und auf der Suche nach Hilfe.
    Mein SR 50 springt schon seit einiger Zeit schlecht an. Seit ich ihn vor ca 2 Jahren gekauft habe, wird die Batterie beim Fahren anscheinend nicht geladen ( 12 V- Anlage). Hab`ihn halt hin und wieder ans Ladegerät gehangen, war nie ein Problem. Seit einiger Zeit springt er schlecht an, lief aber immer einwandfrei.
    Gestern lief er aber nicht mehr. Nach ca 50 Tritten ist er mehrmals kurz gelaufen, dann aber wieder ausgegangen. Dann sprang er plötzlich an und lief im Leerlauf einwandfrei, ging aber aus sobald ich einen Gang einlegte. Nach zahlreichen weiteren Tritten kam er immer mal kurz, ging aber jedes Mal wieder aus. Plötzlich lief er wieder , ging aber sofort aus, als ich den 1. Gang einlegte. Auffällig war, daß sich der Gang beim Kicken mehrmals selbst einlegte. Auch die Neutralleuchte geht nicht mehr. Was kann das sein?
    Zündfunken hat er, Zündkerze ist neu, Vergaser ist gereinigt und mit Druckluft ausgeblasen. Alle Filter sind sauber. Sprit bekommt er auch, denn die Zündkerze wird beim Kicken naß.
    Hat Jemand eine Idee, was da nicht stimmt?
    Bin für jeden Tip dankbar.

    Viele Grüße

    Regina

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja haben wir , Auspuff dicht , Vergaser nicht sauber und oder nicht richtig eingestellt , Wellendichtringe undicht , Nebenluft an den bekannten stellen , Zündung hat ein Masseproblem
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.407

    Standard

    Neutralleuchte: 1.) Birnchen kaputt. 2.) Birnchenhalterung verdreht an der Leiterbahn. 3.) Leiterbahn gebrochen, daß kann dann auch einen Kurzschluß erzeugen.
    Nicht anspringen: Da die Zündkerze feucht wird und sie im Standgas läuft.1.) Hauptdüse gelockert.2.) kontrolliere mal ob der Verbindungsschlauch zwischen Vergaser und Luftfilter unten eingerissen ist(die halten nur 1 Jahr)
    Schaltung: kontrolliere mal Deine Kupplung, und die Schaltungseinstellung dahinter und daneben,vielleicht hat sich was gelöst.
    Gruß aus d.dorf
    Schaltung
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR 51/1K streikt
    Von Schwalbefuzzi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 19:03
  2. meine KR1/1K streikt
    Von Haensen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 14:39
  3. S50 streikt bei 60 km/h
    Von fr0g im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 21:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.