+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: HILFE! unbekanntes teil!!!


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.07.2003
    Beiträge
    41

    Standard

    hi leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen!
    ich bin gerade dabei meine schwalbe KR 51/2L zu restaurieren, und ich hab da son teil ausgebaut, ich nehm an es ist der geräuschdämpfer für den luftfilter, er sitzt vor dem hinterrad und das was mich eigentlich wundert is, das das ding mit öl ca. ein drittel gefüllt war....muss das so sein, bzw. was für öl muss da rein???
    und dann hab ich noch ne frage an die lackierer unter euch...was is besser, kunstharzlack, oder acryllack???

    danke im vorraus

    Mfg schusti

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    112

    Standard

    ja da sifft was vom vergaser rein. das muss so. aber nicht auffüllne

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    das ist der beruhigungskasten, der füllt sich immer wieder mal mit öligemsabber. unten ist ein plastikstopfen an dem kann man den sabber ablassen.

    zum lack: wenn du die lacke meinst die es in den baumärkten gibt, sage ich kunstharz. wenn du mit akryl aber einen 2K lack auf akrylbasis meinst sage ich akryl.

  4. #4
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    2 komponenten autolack is der beste (teuer)
    Ich griff zu stinknormalem Lack hält, sieht gut aus und is günstig.

    ..Ja son zweitaker erzeugt halt stoßwellen im Ausaugtrakt, da kommt das schon mal vor, das Gemisch in den Ansaugschalldämpfer gelangt.
    Das Benzin verdunstet dann da weg und übrig bleibt ...Öl !

    (dafür is der Stopfen unten am schalldämpfer)

    Mfg

    Kurt

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.07.2003
    Beiträge
    41

    Standard

    danke für die schnellen antworten...

    und denkt dran.....let the simson never die!!!!

    gruß schusti

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.06.2003
    Beiträge
    58

    Standard

    2 Komponenten Lack lohnt sich aber fast nur wenn du ihn wirklich lackierst und nicht streichst. Wenn du das aber machst sieht es um Längen besser aus als Kunstharz. Und er löst sich nicht auf wenn Bezin draufkommt. Allerdings muss du für 2 K Lack eine saubere Oberfläche haben, es darf kein Kunstharzlack mehr auf den Teilen sein! Also am besten gestrahlte Bleche...

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    75

    Standard

    ZUM Lackieren:

    Ich habe auch lang erumgemacht, was ich machen soll. Mir lagen Lackierangeboten von 600€ vor (!!) das was mir dann doch zu dolle. Wir haben hier einen Pulverbeschichter, der hat mir alle Teile sandgestrahlt und Pulverbeschichtet für 300€. Super Qualität. Nur solltetst du beachten, dass ein Nachlackieren z.B. bei kleinen Kratzern nicht möglich ist. Ansonsten kann ichs nur empfehlen.

    Martin

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Unbekanntes Teil !?
    Von Vivio im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 17:26
  2. unbekanntes Teil
    Von Toffer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2005, 17:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.