+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Hilfe!! Vergaser läuft über


  1. #1

    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    8

    Standard Hilfe!! Vergaser läuft über

    Hallo an alle,
    ich habe vor ca. 2 Wochen eine KR51/2 erworben. Sie ist 5 Jahre gestanden und nun läuft sie wieder, verliert aber im Stand und bei Fahrt Benzin über die Überlaufbohrung und zwar eine ganze Menge.

    Nun meine Frage. Woran kann das liegen und wie kann ich die Ursache, bzw. den Schaden beheben?


    Vielen Dank für Eure Antworten !!


    Danke und viele Grüsse

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Reina
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Quakenbrück, nähe Osnabrück
    Beiträge
    223

    Standard

    Nach 5 jahren Standzeit solltest du den Vergaser auf jeden fall ab- und auseinander bauen und ihn mit samt allen Düsen einmal reinigen.

    Das Überlaufen kann folgende Ursachen haben:

    1. Dein Schwimmer ist falsch eingestellt und schließt nicht mehr richtig.
    2. Das Ventil, welches den Benzinfluss stoppen sollte, hakt und/oder schließt nicht mehr richtig.
    3. Dein Schimmer hat ein Leck und ist somit nur noch Taucher.

  3. #3

    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    8

    Standard

    Dichtung hab ich erneuert, gesamten vVergaser auch schon zerlegt und gereinigt. Hat aber leider nichts geholfen.
    Welches Ventil genau meinst Du?

    Danke schonmal

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Er meint das Schwimmernadelventil, wenn du den Vergaser mal auf hast hängt ja der Schwimmer unten dran, oberhalb des Schwimmers ist eine größere Messingschraube (Schlüsselweite 12) aus der ein Stift rausguckt, dieser Stift wird von einer Blechnase am Schwimmer betätigt und regelt den Benzinzufluß. Geht der Schwimmer nach oben weil genug Benzin im Schwimmergehäuse ist dann drückt er den Stift rein und verschließt die Benzinzufuhr andersrum öffnet er das Ventil wenn der Kraftstoff im Schwimmergehäuse weniger wird.
    Ist nun dieses Ventil undicht oder der Schwimmer kaputt fließt ständig Benzin in das Schwimmergehäuse und dann aus der Überlaufbohrung wieder raus.

    mfg Gert

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von mr-compost
    Registriert seit
    19.09.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    31

    Standard

    Schritt eins -> Schwimmer ausbauen und schütteln. Hörst Du Flüssigkeit drin herumschwappen, ist er undicht. Dann am besten austauschen, das kostet nicht die Welt.

    Schritt zwei -> Schwimmernadelventil ausbauen, komplett reinigen (nach so langer Standzeit kann die Nadel gerne mal in offener Stellung festgegammelt sein), neue Gummidichtung drunter, wieder einbauen.

    Schritt drei -> Schwimmer richtig einstellen (siehe Technik FAQ hier im Forum)

    Dann sollte alles wieder funzen und dicht sein.
    MfG.
    Was Krupp in Essen, sind wir in Trinken.

  6. #6

    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    8

    Standard

    Vielen Dank für Eure guten Ratschläge.
    Es hat geklappt, alles funktioniert wieder super.

    Nur noch ein bisschen die Leerlaufdrehzahl verändern und dann passt das wieder.


    Vielen Dank allen Helfern und noch eine schöne Woche

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von Rummsi
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    710

    Standard

    Ich finde da kein "Wie stelle ich den Schwimmer richtig ein?"

    Wie geht das...aus dem Schwalbebuch werd ich auch nich schlau!

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    18.01.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    93

    Standard

    so, bin grad fertig geworden meinen schwimmerstand einzustellen:-)
    alles funktioniert jetzt wieder.

    Die Seite hat mir am meisten geholfen. Superüberblick!

    http://www.mopedfreunde-oldenburg.de...16n1_16n3.html

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    18.01.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    93

    Standard

    so, bin grad fertig geworden meinen schwimmerstand einzustellen:-)
    alles funktioniert jetzt wieder.

    Die Seite hat mir am meisten geholfen. Superüberblick!

    http://www.mopedfreunde-oldenburg.de...16n1_16n3.html

  10. #10
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vergaser läuft über
    Von zauberlehrling im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2010, 17:30
  2. Vergaser läuft über
    Von Ducati im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 21:41
  3. Vergaser Läuft über...
    Von Hedfield im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.04.2005, 22:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.