+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 22

Thema: Hilfe/Vergaser undicht


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.01.2015
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    11

    Standard Hilfe/Vergaser undicht

    Hallo,
    erstmal frohes neues. Bin neu im Forum und habe direkt ein Problem. Habe nun seit einigen Tagen eine Schwalbe. Jeden morgen habe ich eine kleine Sprit Fütze auf dem Motor. Ich vermute das kommt von dem Schwimmer Kammer Dichtung. Außerdem würde ich gerne wissen wo der Ablauf bei meinem Vergaser ist. Dankeschön.
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Hallo Marius,

    willkommen im Nest und ein gutes neues jahr für Dich und Deine Schwalbe.

    Wenn sich eine Pfütze bildet, dann können sowohl der Benzinhahn, als auch das Schwimmernadelventil undicht sein, auch ein zum Taucher gewordener Schwimmer wäre als Ursache möglich.

    Ich rate Dir diesen Tip zu befolgen:
    Erst FAQ lesen, dann posten! und die dort verlinkten Seiten zu lesen.

    Peter

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.01.2015
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    11

    Standard

    Vielen Dank. werde ich mal versuchen. Aber wo ist an meinem Vergaser der Überlauf?

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    In Fahrtrichtung rechts neben der einstellschraube
    Punkte Frei in den Mai :)

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.01.2015
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    11

    Standard

    Habe ja ein vild von meinem vergaser gepostet. bei mir fehlt dieses Ablauf Röhrchen irgendwie

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Das kleine Loch mitten in der eingeschlagenen Vergaserbezeichnung.

    Aber der Vergaser sieht eh ziemlich übel aus. Es kann sicher nicht schaden, den mal zu demontieren und gründlich zu reinigen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.01.2015
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    11

    Standard

    Hier sind beide Seiten. Hab echt überall geschaut.
    Angehängte Grafiken

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.01.2015
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    11

    Standard

    Alles klar dann weiß ich bescheid :) ja dann kommt der Sprit glaube ich nicht aus dem überlauf, sondern aus der Dichtung. Die Schwimmerdichtung mache ich auf jeden fall neu.

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Zitat Zitat von MariusT Beitrag anzeigen
    Die Schwimmerdichtung mache ich auf jeden fall neu.
    Du musst vorher aber die anderen Ratschläge befolgt haben, sonst verlagert sich das Problem nur wenige mm weiter nach oben.

    Peter

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.01.2015
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    11

    Standard

    Ja ein neuen Benzinhahn habe ich auch bestellt. Den Schwimmer werde ich auch versuchen einzustellen soweit ich das hinbekomme.

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Hallo Marius,

    oh je. Du brauchst keinen neuen Benzinhahn, sondern vermutlich nur eine neue 4-Loch-Dichtung.
    Zum Schwimmer lies bitte im Wiki das Thema "Senfglasmethode".

    Peter

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.01.2015
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    11

    Standard

    Habe mir nun einen neuen Vergaser bestellt der alte war komplett Defekt. musste die Luftgemisch schriabe 4 1/2 Umdrehung raus drehen damit der moor überhaupt läuft. Eigentlich sind 2 Umdrehungen normal.

  13. #13
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    auch den neuen vergaser musst du vorher peinlichst säubern und auch einstellen
    manche kennen mich, manche können mich

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.01.2015
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    11

    Standard

    So neuer Vergaser ist drauf und eingestellt. Läuft nun auch viel sauberer :) Nun habe ich allerdings ein weiteres Problem. Wenn ich meine Schwalbe nach rechts neige kommt aus die kleinen Öffnung unten Getriebe Öl hinaus
    Angehängte Grafiken

  15. #15
    Zahnradstoßer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    764

    Standard

    Moin,

    bist Du Dir sicher, dass es sich um Getriebeöl handelt? Wenn Du Glück hast, ist das nur Gemisch, welches durch die kleine Bohrung (oben in der rechten Gehäusehälfte) dorthin gekrochen ist.
    Trag mal Deinen Wohnort ein, evtl. findet sich jemand in Deiner Nähe, der sich das mal anschaut.

    Gruß
    Carl
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

  16. #16
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Moin Marius

    Ich hoffe mal nicht, das da Getriebeöl rauskommt -
    sonst hat dein Vogel ein schweres Problem.

    Schau Dir bitte nochmal genau den Überlauf des Vergasers an.
    Da ist am Stutzen ein Schlauch dran welcher bei deinem Modell rechts in den Motor führt.

    Neigst Du nun das Fahrzeug nach rechts,
    läuft aufgrund des Pegels der Vergaser über.
    Das muss auch so sein, dafür ist der Überlauf da.
    Dieses Benzin-Öl-Gemisch fliesst durch den Schlauch -
    durch den Seitendeckel - und kommt unten wieder raus.

    Übrigens: wenn Du das Moped nach links neigst,
    kommt zwischen der Schaltwelle und der Kickstarterwelle was raus.
    Das ist Getriebeöl.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vergaser undicht.
    Von herrbeyer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 11:55
  2. Vergaser undicht...
    Von jokoeln im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.2006, 18:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.