+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: HILLFEEE !!!!!


  1. #1
    dyk
    dyk ist offline
    Schwarzfahrer Avatar von dyk
    Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    21

    Standard HILLFEEE !!!!!

    problem ist das die schwalbe Kr51/1 Bj.65 nur mit anschieben anspringt (ankicken klappt nie, auch mit choke nicht)) und dann muss man wieter anschieben damit sie auf touren kommt, sonst säuft sie ab.
    wenn man dann fährt und in den zweiten gang schaltet geht sie aus.

    - zündkerze ist naß wenn man sie rauschraubt.
    - ist vielleicht die kompression zu wenig???
    - zündzeitpunkt falsch eingestellt??
    - falsche vergasser einstellung????

    ich weiß echt nicht mehr weiter, hab alles sauber gemacht und neu eingestellt.
    komisch ist nur das sie vor 1 Woche noch perfekt angesprungen ist und auch beim fahren nicht ausgegangen ist.

    was kann ich tuen???

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Mh... Also ne nasse Kerze lässt sofort auf vergaser schließen.
    Sicher das alles ok ist? Chock? EInstellung ect.?
    Was sag denn die zündung? Hast du einen neuen unterbrecher verbaut?
    Da gibt auch miese nachbauten. Mir sind auch schon 2gebrochen was sich änlich bemerkt bar machte, bis zum völligen aus.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Airhead
    Mh... Also ne nasse Kerze lässt sofort auf vergaser schließen.
    Joa... Darauf, dass der funktioniert und Sprit kommt.

    MfG
    Ralf

  4. #4
    dyk
    dyk ist offline
    Schwarzfahrer Avatar von dyk
    Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    21

    Standard

    also der unterbrecherkontakt sieht absolut sauber und intakt aus. habe aber mal die methode mit dem kopfhörer gemacht (ein kabel in kerzenstecker und das andere an masse) normal sollte man bei jeder zündung ein knacken hören doch man hört es nicht immer, nur so alle 2-3 umdrehungen. habe sogar den kerzenkontakt enger zusammen gebogen, dass es vielleicht die durchs alter bedingten geschwächten magnete ein bsichen ersetzen kann.
    was kann am vergasser noch nicht stimmen wenn ich in völligst gesäubert habe, neue dichtungen und die flansche auch genaust angeschraubt habe.

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Du hast die innenliegende Zündspule... richtig?

    Dann schau doch bitte mal ob Du einen neuen Kondensator reinsetzen kannst - die altern auch mit der Zeit und können Masseschluß machen(Elektrolyt)...
    Eine weitere Möglichkeit ist ein Fehler im Zündkabel oder bei der Gehäusedurchführung(durch Alterung).

    An sonsten Geld für Vape zurücklegen...

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Holt euch mal ne neue Zündkerze.

    Die iNnenloiegende Zündung ist schwach und bei ner versauten Kerze kanns zu den genannten Problemen kommen

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ist dein Schwimmer vielleicht defekt und voll Benzin gelaufen? Oder vielleicht der Schwimmerstand zu hoch oder das Nadelventil schließt nicht?

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.