+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Hinrerradmitnehmer eiert


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.02.2015
    Ort
    Hude / Niedersachsen
    Beiträge
    125

    Standard Hinrerradmitnehmer eiert

    Hallo,
    wie oben gesagt, der Mitnehmer hinten eiert, die Bremse schleift dadurch natürlich auch unregelmäßig.
    Meine Frage ist nun nur diesen zu wechseln oder muss man ein ganzes Set mit Kette etc. nehmen?
    Sind die Nachbauten gut oder soll man es mit einem gebrauchten versuchen?


    Ich danke euch schonmal

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2015
    Beiträge
    329

    Standard

    Hast Du den Mitnehmer mal ausgebaut und dir die Löcher auf beiden Seiten angesehen ? Alle noch schon Rund, oder sind einige unförmig abgenutzt ?

    Eiern kann da eigentlich nichts. Sind die Löcher abgenutzt, bzw. ausgeschlagen sollte der Mitnehmer ersetzt werden.

    Nachtrag:

    Du hattest aber auch beschrieben, dass die Bremse schleift...

    Eventuell solltest Du auch gleich mal das Lager der Radnabe auf Spiel, sowie die Hinterradachse überprüfen.
    Weiterhin auch gleich die Funktionsfähigkeit der Bremse (Bremshebel festgegammelt), den Verschleiß der Bremsbeläge, sowie den Abrieb innerhalb der Radnabe prüfen.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Sind die Lager im Mitnehmer noch in Ordnung, vielleicht liegt es da dran.


    Gruß
    Frank

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.02.2015
    Ort
    Hude / Niedersachsen
    Beiträge
    125

    Standard

    Also mir fiel auf, dass bei ausgebauter Antriebskette beim Drehen des Hinterrades der Zahnkranz eierte. Die löcher der Gummiplatte sahen gut aus, die Lager wurden vor ~5000km mit warm/kaltmethode mit Einziehvorrichtung eingezogen, ich glaube nicht, dass es daran liegt.

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2015
    Beiträge
    329

    Standard

    5000 km is ja schon ne ganz schöne Laufleistung ! Ist der Zahnkranz aufgenietet oder geschraubt ?

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.02.2015
    Ort
    Hude / Niedersachsen
    Beiträge
    125

    Standard

    Das muss ich nochmal nachsehen, ich melde mich dann nochmal mit Fotos und genaueren Infos. Danke schommal

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Bei den MZ Mitnehmern ist bekannt das die neuen ( Nachbauten ) eiern, bei Simson wäre mir das neu.
    Der Zahnkranz ist eingegossen.
    Gruß
    Frank

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2015
    Beiträge
    329

    Standard

    Zitat Zitat von Harzer Beitrag anzeigen
    Bei den MZ Mitnehmern ist bekannt das die neuen ( Nachbauten ) eiern, bei Simson wäre mir das neu.
    Der Zahnkranz ist eingegossen.
    Gruß
    Frank
    Es gibt auch Zahnkränze die verschraubt wurden ! So ich gerad lese waren diese in der Regenerierten Form verfügbar.

    http://www.dumcke.de/simson/antriebs...al-regeneriert

  9. #9
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Die dürften kaum einem über den Weg gelaufen sein. Doch Frank, das ließt man öfter, der Zahnkranz ist dann eben nicht zentrisch eingegossen. Dann kommen halt die Fragen, warum die Kette schlackert wie ein Kuhschwanz....

    https://www.google.de/search?q=Simso...COblywOY1q-wBw
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S51 Kupplungspacket eiert
    Von Hannes15 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2014, 14:44
  2. Vorderrad eiert
    Von Raiden im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 10:20
  3. S51 Kupplungskorb eiert
    Von Deadline 5000 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 19:25
  4. Lenker eiert ! :-(
    Von Deppi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 09:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.