+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Hinten kommen fast 30V an....


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von harrharr
    Registriert seit
    13.07.2005
    Beiträge
    22

    Standard

    Hallihallohallöle!

    So nach und nach zerleg ich meine /1k mal hier mal da und stell immer wieder verblüfft fest wie im Arsch eigentlich alles ist....

    Nachdem ich schon die 2. 12v 5w hinten zerschossen hab fragte ich benedetto: was is da los?
    doch er wusste auch nich so recht.... bei seinem Golf war das alles ganz ander sachte er und den habe er aber auch schon verkauft.

    Hab also mal selber nachgemessen und siehe da:

    Hinten kommt bei VOllgas fas 30V an.
    Dann hab ich da ma was vonner drosselspule gehört.... hab aber erstma mit nem widerstad experimentiert....

    Aber is mir wieder weggebrannt....

    Jetz will ich gerne wissen:

    Wie gehört sich das denn eigentlich alles richtig da hinten.



    Jeeey endlich nicht mehr Schwarzfahrer!

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Also richtig is, wie's im Schaltplan steht...da brauchste auch keinen Widerstand verbrennen.
    Lad Dir mal 'nen passenden runter, studiere ihn und vergleiche mit deinem Möp...ggf. hier http://moser-bs.de/ unter Schwalbe !
    Gruß aus Braunschweig
    PS: 30V ohne Last sind da schon drin...

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Also es gehört sich:

    Abzweiger von der 21 oder 18 Watt Spule rein in die Drosselspule.

    Dann aus der Drosselspule raus und ab zur Tacho beleuchtung und zum Rücklicht (1.2 W u 5 V beides 6 V)

    Also wird die Nachtlichleitung 6.2 Watt belastet. Im Leerlauf kommen bei ungeregelten Anlagen immer zig Volt an.

    Ich habe zB ne Kr51/1 fertig gemacht. Da läuft dann hinten am Rücklicht noch ein Widerstand parallel da vorne die Tachobeleuchtung nicht mehr da ist.
    ----------------------

    Lange Rede kurzer Sinn: Wenn du 12 V 5 Watt in die Luft jagst wird wohl die Drosselspule durch gebrannt bzw sich kurzgeschlossen haben. Dann hast du hinten die vollen 18 oder 21 Watt jenachdem obs ne /1 oder /2 ist

  4. #4
    duopa
    Gast

    Standard

    Original von Shadowrun:
    Lange Rede kurzer Sinn: Wenn du 12 V 5 Watt in die Luft jagst wird wohl die Drosselspule durch gebrannt bzw sich kurzgeschlossen haben.
    Moin, Fehlschluß, eine 12V5W-Birne muß hier durchbrennen, die ist für einen Stromfluß von nicht viel mehr als 0.5 A ausgelegt, die Lichtspule will aber fast das Doppelte durchdrücken.

    Norbert

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Stimmt allerdings, eine 12V 5W Birne kann nicht funktionieren! Versuchs mal mit einer 12V 10W, das sollte klappen!

  6. #6
    Schwarzfahrer Avatar von harrharr
    Registriert seit
    13.07.2005
    Beiträge
    22

    Standard

    Hatte ne 12v 5w drin.
    Die brannte halt richtig hell (eigentlich voll gut so schön hell)....
    Bloss halt immer nach ein paar Fahrten durch....

    Würde eine 12V 10W da abhilfe schaffen obgleich da hinten bei Vollgas tatsächlich fast 30 V messbar sind?

    Hab mir sagen lassen im LKWbereich würden wohl auch 24V Birnen verwendet.... so eine vielleicht?






    Mein Ziel ist auf jeden Fall mein Bienchen immer mehr in Richtung orginal zu Basteln (hab sie ganz schön zusammengefistelt gekauft)....
    Bin aber zZ zu sehr auf sie angewiesen und will erstma Funktion....

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    12 V 5 Watt dürften nicht durchbrennen.
    Ich denke mal deine Drosselspule ist hin odernicht angesclossen.

    Die 30 Volt brechen zusammen wenn die Lima belastet wird.

    Es ist keine geregelte Lima wie im Auto die immer 12 V ausspuckt.

    Dreh mal 6 V 18 Watt rein. Leuchten die ist deine Drosselspule hin.

  8. #8
    Schwarzfahrer Avatar von harrharr
    Registriert seit
    13.07.2005
    Beiträge
    22

    Standard

    Aha....

    Wo sitzn eigentlich diese Drosselspule ?
    Ist das eine von den dreien in der LiMa. wo ich auch die ZSp gewechselt hab und den Kondensator?
    Die eine andere is wohl fürs Frontlicht und die andere für Hinten? ist das dann auch die Drosselspule oder sitzt da die hauptspule für hinten und die energie wird dann irgentwo anders noch gedrosselt?

    Danke für eure Mühe!

  9. #9
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Nee, die Drosselspule sitzt in der Ladeanlage. In der Lima sitzt die Zündspule, die Lichspule fürs Frontlicht und die Ladespule, die auch fürs Bremslicht und Rücklicht zuständig ist.

    Dreh doch einfach mal ne 6V 5W ins Rücklicht (oder 12W 10W) und probier aus, ob die auch durchbrennt.

    Ach ja, ist Deine Tachobeleuchtung auch in Ordnung??? Wenn nicht, gehen Dir die Rücklichtbirnen auch immer sehr schnell flöten!

  10. #10
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Original von harrharr:
    Aha....

    Wo sitzn eigentlich diese Drosselspule ?
    Ist das eine von den dreien in der LiMa. wo ich auch die ZSp gewechselt hab und den Kondensator?
    Die eine andere is wohl fürs Frontlicht und die andere für Hinten? ist das dann auch die Drosselspule oder sitzt da die hauptspule für hinten und die energie wird dann irgentwo anders noch gedrosselt?

    Danke für eure Mühe!

    ...wer 'n (Schalt-)Plan hat, ist klar im Vorteil...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe geht fast aus,läuft(1/2 sek)geht fast aus..etc
    Von piwi_6 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 21:18
  2. Hilfe!! Mein Licht glimmt vorne nur, Hinten geht fast...
    Von Ratatazong im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 09:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.