+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Hinterachszusammenbau Star Bj 74


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.10.2014
    Ort
    Bad Hersfeld
    Beiträge
    16

    Standard Hinterachszusammenbau Star Bj 74

    Hallo,
    nach langen Jahren möchte ich meinen Star wieder auf die Straße bringen. Ich bin auf eure Seite gestoßen und hoffe, das ich hier die richtigen Antworten bekomme. Der Star ist Baujahr 74 und patiniert (so soll er auch bleiben), aber technisch ist er gut.
    Da ich aber seit 15 Jahren keine Simme mehr angepackt habe, stehe ich vor einem Problem. Das betrifft die Hinterachse.
    Ich habe den Plastikschutz, den Mitnehmer, die Felge, die Steckachse und die Kettenspanner. Wenn ich aber den Mitnehmer in den Plastikschutz einführe und die Schraube des Mitnehmers anziehe, steht der Plastikschutz unter Spannung. Wahrscheinlich zerbricht er. Äh, für Klein Doofie mit Plüschohren, kann mir da jemand weiterhelfen? Fehlen da Scheiben, Distanzstücke? Ich denke doch, dass man die Zentralschraube des Mitnehmers fest anziehen darf, ohne den Plastikschutz des Kettenrades zu zerstören.

    Danke für die Antworten.

    Liebe Grüße
    Alex

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Ich vermute mal, mit Schraube des Mitnehmers meinst Du die Mutter auf der Achsverlängerung??

    Hast Du mal die Achsverlängerung ohne Mitnehmer etc. dorthin gebaut, wo sie hin soll?
    Dann kannst Du sehen und messen wie es hinkommt. Natürlich darf der Kettenschutzkasten nicht unter Druck gesetzt werden.

    Schau mal bei Miraculis oder Mutschy nach Unterlagen zum Star.

    Peter

  3. #3
    Avatar von Huddl&Prassl
    Registriert seit
    06.10.2014
    Ort
    Tengling
    Beiträge
    4

    Standard

    Servus!
    Ich glaube du hast die Distanzscheibe vergessen. Im Bild die 11.Die kommt zwischen Radlager und Kettenkasten rein!

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.10.2014
    Ort
    Bad Hersfeld
    Beiträge
    16

    Standard

    Danke für die Antworten! Vor allem das Bild mit den Teilen ist aufschlussreich.
    Die Scheibe 11 ist da.
    Aber ich glaub, ich bin auf was Anderes hereingefallen. Ich habe nämlich versucht, die rechte Schraube, die den Mitnehmer mit seinem Plastikschild an der Schwinge festhält, mit dem Radkreuz anzuziehen. So bin ich das von Kreidler, Zündapp und Hercules gewohnt. Das scheint hier nicht so zu sein, da die Halbachse 14 wohl in der Hälfte der Bohrung der Schwinge endet. Wenn ich also die Schraube weiter anziehe, demoliere ich den Plastikteil 2? Zieh ich die Schraube dann nur handfest an?
    Hmm. Ich denk, ich nehm mal die Steckachse 7 und dreh das so rein, um zu schauen, ob Flucht und Leichtgängigkeit noch da sind.
    Danke jedenfalls noch mal.

    Liebe Grüße
    Alex

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Alex

    Mit dem Radkreuz ist zu dolle, handfest ist aber zu wenig.
    Ich hab einen ca. 30cm langen Ring gekröpft, der ist super.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.10.2014
    Ort
    Bad Hersfeld
    Beiträge
    16

    Standard

    Danke für die Antwort.
    Also irgendwie dazwischen.... jedenfalls dreht man die Schraube, die den Mitnehmer in der Schwinge hält, nicht superfest an. Den Rest der Kräfte fangen Kettenspanner und der Verbund Felge-Mitnehmer-Steckachse ab? Hab ich das richtig verstanden?

    Liebe Grüße
    Alex

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Zitat ( Reparaturhandbuch Simson S 51 ):

    Hmterradantrieb in die Schwinge einsetzen (M. = 35 Nm) und Antriebskettenrad

    (ML = 30 Nm), Kettenschloß und Tachometerantrieb montieren

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.10.2014
    Ort
    Bad Hersfeld
    Beiträge
    16

    Standard

    Hallo, Gerhard,

    danke für deine Antwort. Dann weiß ich Bescheid.
    An der Umsetzung deines Spruches arbeite ich noch. Gelingt mir nicht immer.

    Liebe Grüße
    Alex

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Star SR4-2/1
    Von DjPuta88 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.07.2014, 20:44
  2. Star SR4-2
    Von Star-figther im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 15:50
  3. Star
    Von ollipa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.01.2006, 19:11
  4. Star
    Von chaolli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2004, 08:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.