+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Hinterrad schief


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.10.2004
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo.
    Ich habe mir ein neues Hinterrad an meine Schwalbe KR51/2 drandebaut.
    Ich habe das Hinterrad eingestellt und mir fällt auf, dass das Hinterrad einen Zentimeter nach rechts verschoben ist.
    Kann es sein das die Hinterradschwinge krum ist?
    Oder was könnte es noch sein?

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    Moin Henric
    eventuell den Kettenspanner etwas zu fest an einer seite ??

    oder sieht das nur so auß weil den Mantel nicht richtig Drauf ist

    MFG Bastian

    P.s. kannst ja msl nen Foto machen

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Kann schon sein, daß die Schwinge nach einem Sturz verbogen ist.
    Ich vermute aber, es ist bei dir nur die Spur falsch eingestellt. Das kannste einstellen, indem du recht und links die Achse lockerst und die Position des Rades mit den Kettenspannern regulierst. Dazu eine gerade Spurlatte anlegen und auch auf die richtige Kettenspannung achten.

    Lödeldödelööö .. macht dich wieder fröh! :)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Hinterrad schief?
    Von werner63 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 19:46
  2. Hinterrad schief?KR 51/2 L
    Von Neustrelitzerschwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 22:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.