+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Hinterrad steht ein wenig schief, glaub ich.


  1. #1
    Tankentroster Avatar von hanswurstbiken
    Registriert seit
    05.04.2005
    Beiträge
    136

    Standard Hinterrad steht ein wenig schief, glaub ich.

    Hallo, wollte mal anfragen ob es diverse Scheibchen gibt die zwischen Hinterrad und Ritzel bei meiner Kr 51/1 gebastelt werden? Habe das Gefühl, dass das Rad im Vergleich zur Verkleidung nich ganz mittig steht. Sieht so aus als würde es 1cm weiter rechts stehen.

    mfg

    hanswurst

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    das das Hinterrad mal ein bissel schief steht kann sein! Das aber dann meistens der Panzer der einen weg hat aber 1 cm ist nicht wild hab schon schwalben gesehen wo es gute 3 cm aus der flucht war. Solange sie sauber und "ruhig" läuft passt da auch alles

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Genau meistens ist die Karosse schief, zum Beispiel wenn der Vorbesitzer die Kiste irgendwo angelümmelt anstatt auf dem Ständer abgestellt hat, oder mal umgefallen/hingefallen.

    mfg Gert

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Stell zuerst einfach mal nur die Spur richtig ein.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. (GELÖST) Vorderrad steht schief
    Von simsonS77 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 15:13
  2. Rad steht schief .
    Von Schwalberotweiss im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.04.2005, 02:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.