+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Hinterradachse Star 4-2 geht nicht raus


  1. #1

    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Damgarten
    Beiträge
    4

    Standard Hinterradachse Star 4-2 geht nicht raus

    Hallo,
    ich habe einen Star, bei dem die Hinterradachse nicht rausgeht. Vorne gings gut, aber hinten wills nicht werden.
    Die Mutter ließ sich leicht lösen, auch dreht sich die Achse, wenn man einen Stab durch das Loch steckt oder einen Schlüssel ansetzt. Dreht also ganz leicht, aber die Achse kommt nicht raus. Was kann man tun?

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Die Mutter auf der rechten Seite muss fest sein.

    *klick*

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard Re: Hinterradachse Star 4-2 geht nicht raus

    Zitat Zitat von -EJK-
    Hallo,
    ich habe einen Star, bei dem die Hinterradachse nicht rausgeht. Vorne gings gut, aber hinten wills nicht werden.
    Die Mutter ließ sich leicht lösen, auch dreht sich die Achse, wenn man einen Stab durch das Loch steckt oder einen Schlüssel ansetzt. Dreht also ganz leicht, aber die Achse kommt nicht raus. Was kann man tun?
    Richtige Reihenfolge anwenden.

    1. Bolzen lösen und herusnehmen
    2. Wenns Ritzel raus soll danach Mutter lösen
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  4. #4

    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Damgarten
    Beiträge
    4

    Standard

    Verdammt!
    Ich habe erst die Mutter gelöst. Als die Achse nicht rausging, wollte ich es mit dem Hammer versuchen. Der Kopf, wo die Mutter drauf saß ist aber nun etwas platter als vorher und die Mutter geht nicht mehr rauf! X(
    Und nun?

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Ganz ehrlich ?

    Neue Achsverlängerung kaufen . :wink:
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wo rohe Kräfte sinnlos walten....

    MfG
    Ralf

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Mit dem Hammer???? Ja sind wir denn hier in Sibirien oder was? Mit dem Hammer!!! Nee nee nee!!
    Hau dir doch mal mit dem Hammer auf den Zeh.

  8. #8

    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Damgarten
    Beiträge
    4

    Standard

    Ja, klug reden kann ich auch X(
    Daß ich jetzt ne neue Achse brauch, weiß ich auch, aber dazu muß ich die alte ja erstmal herausbekommen!
    Also, das war ja die ursprüngliche Frage! Wäre also nett, wenn ich da ne vernünftige Antwort bekomme

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Nimm eine Feile und feil das Breitgekloppte auf der rechten Seite ab, bis die Mutter wieder draufgeht und angezogen ist. Dann nimm einen 19'er Ringschlüssel oder eine Nuß und schraub die Achse einfach locker.
    Gutes Werkzeug ist die halbe Arbeit!
    Und wenn dir dabei der Ringschlüssel abbricht, dann muß wohl doch der Schlagschrauber her.
    Im schlimmsten Fall nimmst du dann T4-Plastiksprengstoff.

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Das der T4 zu einem großen Teil aus Plastik besteht, war mir ja klar, aber daß der so hochexplosiv ist
    Also ich fahr so einem VW-Bus jetzt nicht mehr hinterher!!!
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  11. #11
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    War ein langer Tag heute.
    Ich meinte natürlich dieses Zeug hier.

  12. #12
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Zitat Zitat von -EJK-
    Ja, klug reden kann ich auch X(
    Daß ich jetzt ne neue Achse brauch, weiß ich auch, aber dazu muß ich die alte ja erstmal herausbekommen!
    Also, das war ja die ursprüngliche Frage! Wäre also nett, wenn ich da ne vernünftige Antwort bekomme
    Ich glaube dir ist der Aufbau noch nicht ganz klar. Es sind 2 Teile die Du glaube ich immernoch für ein Teil hälst. Es gibt die Achse, die greift von links durch das Hinterrad in die Achsverlängerung rechts, dort wo die Mutter dran ist. Du brauchst also nur das kurze Ende von rechts. Um die Mutter erstmal wieder drauf zu bekommen und den Bolzen damit heraus , kannste den Rat vom Dummschwätzer befolgen. Aber deiner Sicherheit willen solltest du danach die Achsverlängerung austauschen.
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  13. #13
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Die eigentliche Achse und die Achsverlängerung sind miteinander verschraubt. Kannste bloß nicht sehen, weil innendrin. Die zerwichste Achsverlängerung kannste auch mit 'ner ziemlich großen WaPu festhalten (kaputter geht nicht) und dann die eigentliche Achse losdrehen.

  14. #14

    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Damgarten
    Beiträge
    4

    Standard

    Morgen,
    danke, das werde ich mal versuchen 8)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Steckachse geht nicht raus
    Von Granada im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 18:36
  2. bekomme hinterradachse nicht raus s51!!!bitte um hilfe
    Von mxer94 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 16:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.