+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Vor hochglanzpolieren perlstrahlen?


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Simmi-Heizer
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    358

    Standard Vor hochglanzpolieren perlstrahlen?

    Da ich sämtliche Aluteile an meinen Fahrzeugen auf Hochglanz poliert habe (und noch dabei bin), wollte ich mal fragen, ob es eine einfachere Vorarbeit als schleifen gibt. Denn das schleifen kommt mir langsam echt hoch...

    Viele bieten ja das hochglanzpolieren als Dienstleistung an (z.B. im Simsonforum.de). Ich kann mir aber kaum vorstellen, dass die sich hinsetzen und schleifen. Ich glaube eher, dass die Aluteile vorher perlgestrahlt werden. Kann jemand diese Vermutung bestätigen? Denn diese Methode wäre eine echte Arbeitserleichterung.

    mfg
    Wir lieben das, was knallt und stinkt und trotzdem keine Leistung bringt ^^

  2. #2
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Also Perlstrahlen kommt gut vor Polieren. Das kann ich bestätigen. Zumindest bei Alu.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Simmi-Heizer
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    358

    Standard

    Na dann werde ich das am besten einfach mal ausprobieren. Zumal Perlstrahlen ja auch nicht teurer als 5 Schleifpapierbogen ist^^

    mfg
    Wir lieben das, was knallt und stinkt und trotzdem keine Leistung bringt ^^

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Mit Glasperlstrahlen bekommst du Kitsche, tiefe Kratzer und andere Unebenheiten nicht heraus. Außerdem wird dadurch eine rauhe Oberfläche erzeugt, die auch wieder geglättet werden muss. Eine glatte, riefenfreie Fläche ist aber für ein gutes Polierergebnis absolut notwendig!
    Für die grobere Arbeit gibt es entsprechende rotierende Sisal-Bürsten und dazugehörige stark abrasive Pasten. Aber auch sie können das Herausschleifen von Oberflächenfehlern nicht ersetzen.
    Ist eben eine sch..... Arbeit, das ganze Polieren.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251
    Chrome doesn't bring you home!

    Nur mal so dahin geschrieben von

    Peter

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Simmi-Heizer
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    358

    Standard

    Warum denn nicht?

    Ich meine, wenn ein mehr als 50 Jahre altes Fahrzeug (z.B. meine 350er BK) besser aussieht als ladenneu, dann erntet mann eine Menge Aufmerksamkeit und Lob. Aber ich mache mir die Arbeit natürlich nicht nur deshalb. Ich finde hochglanzpolierte Teile sind einfach eine Augenweide.

    mfg
    Wir lieben das, was knallt und stinkt und trotzdem keine Leistung bringt ^^

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Hochglanzpolieren
    Von S50Fahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.04.2007, 13:40
  2. vergaser+motor hochglanzpolieren?
    Von ThomasP im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 16:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.