Thema geschlossen
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 40

Thema: Höchstgeschwindigkeit nicht "normal"


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    31

    Standard

    Hallo,

    meine S51 Enduro rennt "nur" 63km/h ... jaja, ich weiss, Simson haben bauartbe...., aber mal im Ernst, die Kiste lief sonst locker 70.

    Motor wurde komplett generalüberholt und hat einen 60er Zylinderkopp drauf. Vergaser ist noch orginal nichts gemacht. Denke, ich muss Düsen tauschen, kann mir da einer weiterhelfen???

    Ich habe erst 200km runter und tanke noch 1:33, denke aber, da muss doch mehr drin sein. (gemessen mit supergenauem Fahrradcomputer)

    Gruss Bernd

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Master_Pille
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    465

    Standard

    60er Zylinderkopf auf nem 50er Zylinder???
    Oder ham wa etwa nen ILLIGALEN 60er Motor???
    Vielleicht isser noch nich 100% eingefahren oder hast nich die optimalen Einstellungen (zzp, Vergaser).

  3. #3
    Seb
    Seb ist offline
    Flugschüler
    Registriert seit
    26.08.2003
    Beiträge
    317

    Standard

    wie schon gesagt der Motor müsste mal eingefahren
    werden, ne?!

    Gruß Brandenburger

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    jedenfalls iss 60er zyli nicht normal

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    31

    Standard

    Also erstmal es ist ein 60ccm Kolben, Zylinder und Kopf verbaut. Das das nicht orginal ist wissen wir ja alle. Das ich den Motor noch einfahre kann man ja davon ableiten, dass ich noch 1:33 tanke, warum auch sonst, ausser dass es so schön qualmt.

    ZZP ist optimal, läuft auch super, keine Aussetzer, springt bei ersten Tritt immer an... nur der Top Speed ist irgendwie bisschen mau, bin da mehr gewöhnt. Ist ja nicht so, dass ich unbedingt durch die Gegend jagen will.

    Dachte es kommen mal paar konstruktive Beiträge.

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Master_Pille
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    465

    Standard

    Wie alt sind die Simmerringe???
    Daran könnte es wohl auch liegen.
    Aber ich würd sagen, fahr erstmal ein, und dann kannste auch mal an der Vergasernadel Spielen. Vielleicht läuft sie zu fett.
    War bei mir zumindest mal ein grund für zu wenig top-speed.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    31

    Standard

    Simmeringe sind auch neu, es wurde alles was geht erneuert, also wirklich generalüberholt.

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    erstmal motorradschein und tüv-einzelabnahme machen.
    dann einfahren (also kein vollgas!).

    thesoph

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.07.2003
    Beiträge
    31

    Standard

    Du kannst auch den Zündzeitpunkt durch Verdrehen der Grundplatte verändern. Nicht grob ans Werk gehen, sondern erst überprüfen und dann wenig verdrehen. Zündkerze auf richtigen Wärmewert überprüfen. Ansonsten lässt sich natürlich mit komplett gereinigtem Auspuff am besten fahren ( du fährst ja noch 1 : 33). Ich schlage dir vor, Geduld zu haben vor operativer Hektik.

    mfg

    rainer

  10. #10
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    Original von Berndte:
    Also erstmal es ist ein 60ccm Kolben, Zylinder und Kopf verbaut. Das das nicht orginal ist wissen wir ja alle. Das ich den Motor noch einfahre kann man ja davon ableiten, dass ich noch 1:33 tanke, warum auch sonst, ausser dass es so schön qualmt.

    ZZP ist optimal, läuft auch super, keine Aussetzer, springt bei ersten Tritt immer an... nur der Top Speed ist irgendwie bisschen mau, bin da mehr gewöhnt. Ist ja nicht so, dass ich unbedingt durch die Gegend jagen will.

    Dachte es kommen mal paar konstruktive Beiträge.
    jedenfalls finde ich es super, dass dein frisiertes teil langsamer läuft als deine original 50ccm.

    was konstruives bekommte von mir jedenfalls nur wenn du mir den fahrzeugbrief zeigst.

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.07.2003
    Beiträge
    212

    Standard

    Bei 60 ccm würd ich ein 16er Ritzel einbauen. So kann man die Drehzahlen etwas niedriger halten. Wenn du fertig bist mit einfahren, tanke 1:50 und stell alles schön ein. Dann müssts locker 70 km/h rennen. Größerer Hubraum bedeutet das auch mehr Gemisch angesaugt wird, also müsste man auch Düsen, Einlasskanal und Luftfilter modifizieren...

    Aber: Wie blöd muss man sein ein Supermoped was so schon 70 läuft auseinanderzureißen und zu "tunen"? (Bringt am Ende fast nix!) Woher weißt du das bei 63 km/h schluss ist wenn du noch einfährst?

  12. #12
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    das kann ich dir sagen bender.
    Das iss einer von der abteilung, "200 km einfahren reicht, jetzt geben mor mal volle latte um zu sehen was der 60er leistet!"

    Das nenn ich doch mal konstruktiv!
    63 km/h...
    "tuning lohnt nicht, wann werdet ihrs begreifen."


    MFG

    FlyingStar der auch nen Sportluffi verbaut hat, aber das auch nur weil
    1. mein luftberuhigungskasten kaputt war und
    2. mir der klang so gefallen hat.
    aber dadurch nicht schneller etc. fährt.

  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    31

    Standard

    Also irgendwie läuft hier bei manchen einiges falsch. Ich hab kein Bock jetzt alle zu zitieren, aber

    1. wurde der Motor nicht von mir überholt und der jenige hat halt nen 60er drauf gemacht.
    2. Papiere gibt von mir aus auch per Mail.
    3. hab ich alle Führerscheine, die in D erhältich sind.
    4. der Motor wurde nicht auseinander genommen sondern neu organisiert
    5. ZZP wurde wie schon geschrieben optimal eingestellt
    6. Auspuff ist neu (naja, jetzt wird wohl schon bisschen Schmodder drin sein)
    7. gehts mir überhaupt nicht um TopSpeed, hier inner Grossstadt geht eh max. 60
    8. ähm, wenn ich nen 60er anstatt 50er verbaue nennt man das sicher nicht "tunen", die Kiste hat einfach bisschen mehr Dampf und kommt besser unten weg.
    9. die 63km/h sind wie schon geschrieben mit Fahrradcomp ermittelt
    10. warum darf ich nicht nach 200km mal vollgas fahren? und wo steht, dass ich nur 200km insgesamt einfahre?

    Irgendwie bekommen hier welche, bei jedem der sich ne Inbus- anstatt Schlitzschraube in den Motor dreht, den absoluten Tuning-Hasser-Wahn.

    Gruss Bernd

  14. #14
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    44

    Standard

    Außerdem gehts nicht nur um die Fleppe, du musst deine Kiste als 80er zulassen, sonst ists Essig mit dem Versicherungsschutz, Klasse A/1 hin oder her. Außerdem darfst du mit nem Versicherungskennzeichen bei einem Unfall alles selbst löhnen, das wird bei Personenschaden richtig teuer...! Deine Versicherung sagt dann "njet".

    Zum Tunen äußere ich mich nicht...

  15. #15
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    Original von Berndte:
    Also irgendwie läuft hier bei manchen einiges falsch. Ich hab kein Bock jetzt alle zu zitieren, aber

    1. wurde der Motor nicht von mir überholt und der jenige hat halt nen 60er drauf gemacht.
    2. Papiere gibt von mir aus auch per Mail.
    3. hab ich alle Führerscheine, die in D erhältich sind.
    4. der Motor wurde nicht auseinander genommen sondern neu organisiert
    5. ZZP wurde wie schon geschrieben optimal eingestellt
    6. Auspuff ist neu (naja, jetzt wird wohl schon bisschen Schmodder drin sein)
    7. gehts mir überhaupt nicht um TopSpeed, hier inner Grossstadt geht eh max. 60
    8. ähm, wenn ich nen 60er anstatt 50er verbaue nennt man das sicher nicht "tunen", die Kiste hat einfach bisschen mehr Dampf und kommt besser unten weg.
    9. die 63km/h sind wie schon geschrieben mit Fahrradcomp ermittelt
    10. warum darf ich nicht nach 200km mal vollgas fahren? und wo steht, dass ich nur 200km insgesamt einfahre?

    Irgendwie bekommen hier welche, bei jedem der sich ne Inbus- anstatt Schlitzschraube in den Motor dreht, den absoluten Tuning-Hasser-Wahn.

    Gruss Bernd
    jepp es läuft viel falsch!!! z.b. deine simme nur 63 km/h

    und ne inbusschraube anstatt einer schlitzschraube iss doch ok.

    du verwechselst tunen mit frisieren. ich mag tuner nur keine frisirer!! die uns "normalen" moped-fahrer nur unötig die versicherungen in die höhe treiben. ich bin dafür dass die polizei da viel härter durchgreifen sollte.

  16. #16
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    93

    Standard

    na habt ihr wieder einen gefunden den ihr zumüllen koennt ?

    hallo berndte .nich ärgern nur wundern .mußte mir das gelaber auch schon anhoeren
    die sache mit deiner schlitzschraube is hier im forum echt was dran :)

    wenn du konstruktive beiträge suchst :

    http://www.simsonforum.de/


    da bin ich auch fündig geworden .
    hier wirst auf jedenfall lang nach gewünschten antworten suchen .
    und das betrifft nicht nur tuningfragen .
    sorry leutz aber ist so.
    hab hier in den seltesten fällen ne ordendliche antwort bekommen.

    gruß

    grouvie

Thema geschlossen
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Höchstgeschwindigkeit wird nicht erreicht (wie festgehalten)
    Von johnny_thunderstorm im Forum Technik und Simson
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 16:13
  2. Schwalbe erreiche höchstgeschwindigkeit nicht!
    Von drakesoft im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.08.2007, 15:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.