+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: hoher lehrlauf


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    37

    Standard

    Hallo Leute
    habe ein problem mit meiner 51/1. Habe einen ausgeschliefenen(nicht
    aufgebohrt) zylinder und dazu passenden Kolben eingebaut. und eine
    70er Hauptdüse. Trotzdem geht sie nur wenn die drehzahl extrem hoch eingestellt ist. Sowohl zum antreten als auch im Standgas. Alle möglichen einstellungen (Luft u. Standgas ) haben bis dato nichts gebracht. Standgas 1/4 umdrehung zu wenig und sie geht aus - 1/4 mehr
    und sie jagt was das zeug hällt.
    Nebendüse ?
    Anderer Vergaser?
    noch grössere Hauptdüse?X(
    Danke für eure Mühe

    gruß martin

  2. #2
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    da scheint was zu klemmen würd ich mal meinen.
    Mach das alles nochma auf, und dann fein wieder zusammen.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    37

    Standard

    hallo
    den Vergaser oder den Zylinder?????? aufmachen.
    Und was könnte den klemmen?
    danke
    martin

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Lehrlauf und Startproblem
    Von Erwin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 21:52
  2. Zu hoher Spritverbrauch
    Von jenner im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.2003, 13:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.