+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Hohes fiepen ~etwa wie turbo...


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard Hohes fiepen ~etwa wie turbo...

    Hi,

    ich bin grad dabei eine alte heruntergekommene S51 wieder aufzupeppeln.
    Um erstmal zu chekcen, was so los ist bin ich ein Stündchen gefahren und habe ein hohes fiepen festgestellt - drehzahlabhängig. Was kann das sein? Es klingt irgendwie wie ein Turbo.

    Ideen? Muss ich mir sorgen machen? Man hört das fiepen erst so ab ca. 30-35km/h.

    Gruß,

    Pfannkuchen

  2. #2
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.015

    Standard

    Lagerschaden; obwohl schrägverzahnt, Karies; kein Öl im Getriebe?

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Nocken vom Polrad komplett trocken und ungeschmiert jault auch, hat mir kürzlich jemand erzählt. Natürlich nur, wenn vorhanden und auch im Leerlauf hörbar. Wäre zumindest drehzahlabhängig.
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Auch im Stand, oder nur wenn du fährst und nur in einem bestimmten Gang?
    Loses Teil, Lagerschaden, Kette,...
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.07.2013
    Beiträge
    27

    Standard

    Verschlissener Primärantrieb köntne es auch sein... oder eben der 3 und 4 Gang

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    12.04.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    52

    Standard

    Kennt ihr es eigentlich auch wenn der Vogel bei Höchstgeschwindigkeit anfängt zu „singen"? Der Ton klingt resonsanzbedingt und hat wohl auch harmonische Obertöne.

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard

    Das klingt toll
    Nimm das mal auf!

    Btw_ ich kenne das nicht ^^

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    764

    Standard

    Zitat Zitat von Horst-Heinz Beitrag anzeigen
    Kennt ihr es eigentlich auch wenn der Vogel bei Höchstgeschwindigkeit anfängt zu „singen"? Der Ton klingt resonsanzbedingt und hat wohl auch harmonische Obertöne.
    Ich kenn das vom zwangsgekühlten M53. Hat man da das Lüfterrad aus Alu drauf, dann "singt" der Vogel bei hohen Drehzahlen.

    Gruß
    Carl
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    12.04.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    52

    Standard

    Daran kanns nicht liegen. Ist nämlich ne /2L bei mir aber wenn ich mich recht erinnere hatte mein Vater ne Idee dazu. Ich frag ihn mal.

    Aufnehmen wüßt ich nicht wie ich dieses feine Nebengeräusch vor lauter Wind und anderen Geräuschen überhaupt aufs Band kriegte. Und beim Fahren mit Smartphone rumfuhrwerken fällt erst recht aus.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S51 Electronic Turbo?
    Von Star-Fahrer-Fritz im Forum Smalltalk
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 19:17
  2. Lautes hohes pfeifgeäusch
    Von galatisa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.06.2005, 08:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.