+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Hohlschaltwelle von Kupplungsdeckel blockiert?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    15.02.2007
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    98

    Standard Hohlschaltwelle von Kupplungsdeckel blockiert?

    Hallo!

    Habe vor kurzem eine neue Hohlschaltwelle (für M531) eingebaut, und bei der Gelegenheit auch neue Simmerringe auf der Kupplungsseite eingesetzt (war ein langer Thread hier im Forum ... nochmal Danke für eure Hilfe!).

    Jetzt habe ich aber folgendes Problem: wenn ich den Kupplungsdeckel anbringe und die Befestigungsschrauben anziehe, bewegt sich die Wippe/Hohlwelle nicht wieder von alleine zurück! Wenn ich die Schrauben ein bisschen lockere gehts. Aber dann ist der Deckel natürlich nicht dicht (ich ziehe die Schrauben jetzt nicht übermäßig an, nur halt so daß sie festsitzen).

    Woran könnte das liegen? Der Deckel wird dabei nicht gelöst, ich drehe die Schrauben nur so frei, daß man sie gerade so mit dem Finger bewegen kann.

    Diese Feder die die Welle zurückbewegt sitzt auch korrekt drauf wie ich das beurteilen kann, allerdings kann ich sie an einem Ende (gegenüber von der zwei Stiften die die Welle bewegen) noch etwas nach hinten drücken. Aber dann sitzt sie ja schief auf der Welle, und das soll wohl nicht sein, oder?


    Und noch was ganz anderes: wo kriegt ihr eure 4A-Torpedosicherungen (träge) her? Hab schon in ganz vielen Kfz-Werkstätten gefragt, aber keiner hats. Jetzt hab ich mir mal bei Conrad Elektronik eine 5A-Sicherung geholt, aber die gibts nur im Pack mit lauter anderen Sicherungen, die ich definitiv nicht brauche.

    Viele Grüße,
    Christian

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard Re: Hohlschaltwelle von Kupplungsdeckel blockiert?

    wo kriegt ihr eure 4A-Torpedosicherungen (träge) her?

    Viele Grüße,
    Christian

    Schau bei www.a-k-f.de

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von Meisenfricko
    Registriert seit
    27.06.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    721

    Standard

    Da hast Du wohl auch eine vermurkste Nachbau-Welle erstanden!

    Das Problem hatte ich auch!

    Die Welle hat die Schweissnnaht auf der falschen Seite (Deckel zugewandte Seite)....Dadurch blockiert der Deckel die Welle!

    Lösung: Man nehme einen Schraubstock, spanne Die Hohlschaltwelle ein und feile die überstehende Scheissnaht ab!!!

    Alternativ: Andere Welle kaufen und auf richtige Schweissnaht achten...


    Grüße aus WF!

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    15.02.2007
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    98

    Standard

    Ok, das versuch ich mal!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Hohlschaltwelle O-Ring
    Von meingott im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 20:36
  2. 51/2 Hohlschaltwelle montieren
    Von kangoomax im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 20:15
  3. Hohlschaltwelle KR 51/2
    Von jambo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 13:54

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.