+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: Hohlwelle


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von GoJa
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    11

    Standard Hohlwelle

    Bei mir ist vor kurzem die Hohlwelle mit Schaltklaue gebrochen... (KR 51/2 E mit 4 gang-motor...weiß jetzt aber nicht ob man die so einfach selber wechseln kann oder nicht...?!?!wenn man es selber kann wie weit müsste man da das getriebe zerlegen?

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Hallo Goja,

    und ich sach doch immer:

    Kauf Dir DAS BUCH*, haste das hier noch nie nich gelesen? :wink:

    Nu aber im Ernst:
    den Motor kannst Du dafür eingebaut lassen.
    Getriebeöl raus, Schalthebel und Kickstarter ab, linken Motordeckel runter und Du siehst alles vor Dir.

    Hier eine Expolsionszeichnung des Motors und dann nicht vergessen, kauf Dir DAS BUCH*

    Peter
    --
    * Erhard Werner "Simson Roller Schwalbe"

  3. #3
    Schwarzfahrer Avatar von GoJa
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    ich war ja schon mal so fleißig und hab dies gemacht was du gesagt hast...allerdings bekomme ich halt die welle net wirklich rein ohne dass ich das ganze zerlegen müsste....gibt es dabei nen trick oder sowas?

    edit: soo fleißig war ich auch noch net...hab mir noch nicht das buch geholt :wink:

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    dann stellst du dich wohl ein wenig hinten an. nachdem getriebedeckel, kicker und schalthebel entfernt sind musst du nur die schraube und die mutter lösen (beides m6) und schon springt dir alles entgegen.

  5. #5
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Für die Hohlschaltwelle reicht es sogar, die 6er Mutter zu lösen.

  6. #6
    Schwarzfahrer Avatar von GoJa
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    so nochmal:
    ich habe den kicker schaltwippe und den deckel abgenommen....anschließend habe ich die 10er mutter gelöst mit der ich dann die lasche und den rasthebel entfernt habe.(oder meint ihr was anderes???)
    doch mir ist dann noch die schaltwalze im weg..vllt muss man dazu sagen dass die schwalbe derzeit im dritten gang ist und die schaltwalze vllt ne ungünstige stellung hat...

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    die schaltwalze ist nicht im weg. den rasthaken, der dort einrastet kann man beiseite schieben und dann die komplette hohlwelle mit etwas fingerspitzengefühl und drehung entfernen.

  8. #8
    Schwarzfahrer Avatar von GoJa
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    ums entfernen gehts ja nicht mehr...da die welle ja gebrochen war ging es...mir gehts darum die neue wieder reinzusetzen...die schaltkralle muss doch hinter dieses ding von der schaltwalze wo der rasthebel einrastet oder? und da ist mir dann halt dieses schaltwalzending im weg^^ -.-'

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Küstenschwalbe
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    726

    Standard

    Mach doch mal ein Bild und zeichne ein womit du Probleme hast halt vielleicht noch die Welle mit aufs Bild.
    MfG

  10. #10
    Schwarzfahrer Avatar von GoJa
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    Hier habe ich nochmal das Problem bildlich dargestellt...vllt hilft das ja weiter :wink:

    MfG

  11. #11
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Da müsstest Du runterschalten. Kupplungskorb bewegen und gleichzeitig die Schaltwalze per Hand drehen. Im Uhrzeigersinn.

  12. #12
    Schwarzfahrer Avatar von GoJa
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    so...hab nun ein weiteres problem! -.-'
    hab jetzt in den ersten gang runtergeschalten und sie da es hat gepasst....allerdings hab ich jetzt das problem, dass ich jetzt nur noch in den ersten, den leerlauf und in den zweitengang schalten kann...in den dritten geschweige denn vierten lässt er sich einfach net mehr schalten....woran liegt das jetzt schon wieder???

    MfG

  13. #13
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Könnte zwei Ursachen haben:

    1. Du hast das Getriebe (Kupplung) beim Schalten nicht bewegt. Im Stand kann schon mal sein, dass Gänge nicht reingehen.

    2. Durch das neue Bauteil muss die Schaltung neu eingestellt werden.

  14. #14
    Schwarzfahrer Avatar von GoJa
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    sehr gut... alle fehler behoben ich möcht mich hiermit bei allen bedanken die mir geholfen haben

    MfG GoJa

  15. #15
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    Reinheim
    Beiträge
    47

    Standard

    wie ließ sich der letzte Fehler denn beheben?

  16. #16
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Bestimmt dadruch das er das Möp beim schalten geschoben hat.... Schaltung einstelen ist schon etwas kniffliger und hätte bestimmt eine Frage nach sich gezogen

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hohlwelle / Schalthebelmontage !!! SOS!!
    Von Fee im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.10.2007, 10:29
  2. HOHLWELLE
    Von jacfe im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.05.2004, 09:10

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.