+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 25 von 25

Thema: Hohlwelle zwische M531 & M541 tauschen?


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    schau doch mal ob dir nicht der spreng ring von der schaltwalze gebrochen ist udnn nun die walze nimmer hällt hört sich sehr danach an

  2. #18
    Glühbirnenwechsler Avatar von bullcedes
    Registriert seit
    11.07.2006
    Ort
    Eislingen
    Beiträge
    86

    Standard

    Alles klar, werd gleich mal nachschauen, Danke.
    Komisch ist nur, dass die Schaltung vor dem Wechsel der Hohl- und Kickstarterwelle einwandfrei funktionierte.

  3. #19
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Schau einfach nach. Sollte man sowieso erstmal den Deckel auflassen und anachschauen wos hackt

  4. #20
    Glühbirnenwechsler Avatar von bullcedes
    Registriert seit
    11.07.2006
    Ort
    Eislingen
    Beiträge
    86

    Standard

    Also, hab nachgeschaut. Der Sprengring ist dran.
    Ich komm echt nicht mehr weiter, hab glaub mittlerweile jede Schlitzmuttereinstellung durch. Das scheiss Ding kommt aber nicht über den zweiten hinaus.
    Herausgefunden hab ich dabei, dass wenn ich die Schlitzmutter weit nach rechts drehe, springt die Schaltwalze in den Leerlauf wenn ich die Schraube wieder fest drehe. Wenn ich die Schlitzmutter zuweit nach links drehe, komm ich nichtmal mehr in den Leerlauf. Das ist bisher meine einzige Erkenntnis

  5. #21
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ist der Deckel offen ??? Dann schalte mal in 3ten bzw 4ten ... wenn die Schaltung es alleinbe nicht schafft kannste ja den Schaltstab per Hand reindrücken

  6. #22
    Glühbirnenwechsler Avatar von bullcedes
    Registriert seit
    11.07.2006
    Ort
    Eislingen
    Beiträge
    86

    Standard

    Das ist es ja, ich komme selbst wenn ich die Mutter nicht aufgeschraubt habe nicht in den dritten oder vierten Gang (auch nicht wenn ich den Schaltstab per Hand eingedrückt habe).

  7. #23
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Bei der Reparatut zu weit rausgezogen und nun Schaltkugeln verloren ???

  8. #24
    Glühbirnenwechsler Avatar von bullcedes
    Registriert seit
    11.07.2006
    Ort
    Eislingen
    Beiträge
    86

    Standard

    Schaltkugel rausgefallen??? Ääääh, wo sitzt die denn eigentlich wenn sie nicht rausgesprungen ist, und wenn sie raus ist, wie bekomm ich sie wieder rein??

  9. #25
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    93

    Standard

    also, ich habe ein ähnliches problem!
    ich habe die schaltung eingestellt, aber ich kann nur beim ersten fahren, also die ersten 400m raufschalten und dann kann ich nicht weiter runter schalten als in den dritten!
    habe dann eben die schaltung eingestellt und jetzt habe ich in etwa 46,9mm. die folge ist, dass ich nur noch im dritten fahre!
    das ist mir klar, daß ich nicht in den 4. komme, weil die schaltung das nicht mehr schafft!

    aber warum komme ich nicht in den ersten und den zweiten gang????

    danke!!!!!!!!!!!!!!!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Schraubenliste Motor M531 M541
    Von H.J. im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 22:46
  2. M531 eingetragen, M541 verbaut
    Von bullcedes im Forum Recht
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 18:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.