+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: hupe


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard hupe

    hi leute,
    ich hab vor kurzem meinen vogel neu lackiert. als ich beim zusammenbau die hupe eingesetzt und sie anschließend ausprobiert hatte, tönte aus ihr aufeinmal nur noch ein krächzen. daraufhin hab ich die hupe einfachmal um 180 grad gedreht...plötzlich hupte sie wieder normal. woran liegt das? un auf der rückseite der hupe sind kleine schrauben...kann man dort noch etwas einstellen?

  2. #2
    Tankentroster Avatar von SilberSurfer
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    139

    Standard

    Wenn sie wieder normal klingt, laß besser die Finger von den EInstellschrauben.
    Theoretisch kannst du sie damit einstellen, aber merk Dir blos die Ausgangsstellung, sonst brauchst du ewig, um überhaupt wieder einen Ton aus dem Teil zu kriegen, da du nicht sehen kannst, was du da verstellst.
    Diese Feinabstimmung ist wohl verantwortlich, dass deine Hupe kopfüber läuft, andersrum aber nicht.

    Prinzipiell funktioniert die Hupe so wie eine Klingel, also ein schnell öffnendes und schließendes Relais, mit den Schrauben stellst du den Abstand der Kontakte ein.

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard

    o.k. danke für deine antwort

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. HUPE
    Von Maria im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.12.2006, 09:21
  2. Hupe
    Von Baschteler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 18:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.