+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Hupe+ Kettenschutz


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    18

    Standard Hupe+ Kettenschutz

    Moin!
    Ich wollte mir eine stärkere Hupe von louis einbauen, da ich mit der momentanen überhaupt nicht wahrgenommen werden ( wenn ich mal hupe ) , jetzt frag ich mich aber wie ich die alte Hupe aus dem "Loch" , sag ich mal, rausbekomme, habs heute beim schnellen überschauen nicht rausbekommen.
    Außerdem wurde ich gerne wissen ,ob es einen Weg gibt den hinterne kettenschutz ohne Ausbau des Hinterrades zu entfernen, weil ich meine kette mal einfetten wollte, obwohl kann ja eiglt nicht viel passieren ist ja eh immer verdeckt ? ( also vom schmutz her )
    vielen Dank für eure Hilfe

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hey schwalböö,

    die Hupe ist einfach bloß eingesteckt und muss von außen herausgezogen werden...

    Den Kettenschutz kriegst Du nur ab, wenn das Rad ausgebaut ist. Zum Fetten der Kette brauchst Du allerdings bloß den Lima-Deckel entfernen und schon kommst Du an das vordere kleinere Ritzel, wo die Kette langläuft. Da kannst Du sie dann ohne Probleme fetten - dabei dann natürlich das Hinterrad drehen :wink:

    Gruß schwalbenraser-007

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,

    Das Du eine 6V-Hupe brauchst ist Dir klar ?

    Der Ausbau der Schwalbe-Hupe erfolgt durch ausdrücken des Gummiträgers inkl. Hupe von innen nach außen.

    Zum Fetten der Kette kannst Du den rechten Seitendeckel abschrauben und die Kette Stück für Stück durch drehen des Hinterrades mit Kettenfließfett behandeln.

    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von SchwalbenManni
    Registriert seit
    19.05.2007
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    56

    Standard Kette

    Hi, schwalböö,

    Um die kette zu fetten brauchst du nur hinten am Kettenkasten,
    einen Gummi Nippel raus machen und das ketten fett ein sprühen.
    Natürlich dabei am Rad drehen. MFG..Manni
    Simson für immer

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ich würd allerdings die originale hupe abgeklemmt drin lassen und die (hässliche) zusatzhupe unter dem blechkleid verstecken. ich hatte son ding auch mal. hat aber nicht geholfen, war auch nicht lauter als die alte serienhupe. habe mir dann eine andere gebrauchte hupe besorgt und die neu eingestellt, seitdem hupts auch wieder.
    ..shift happens

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kettenschutz
    Von oholibama im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.08.2005, 21:49
  2. Kettenschutz an der KR 51/2
    Von haka im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.07.2005, 10:08
  3. Kettenschutz
    Von Jens im Forum Technik und Simson
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 06.07.2004, 14:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.