+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Hydraulische Federbeine - Tragfedern fetten?


  1. #1
    Flugschüler Avatar von KielerSchwalbe
    Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    333

    Standard Hydraulische Federbeine - Tragfedern fetten?

    Moinsen!

    Ich musste mir für meine ausgelaugten vorderen reibungsgedämpften Federbeine neue Federbeine besorgen. Nun hab ich hier ein paar gebrauchte hydraulische Federbeine für vorne. Die hab ich auseinandergebaut um den Zustand zu kontrollieren. Die Hydraulikkammer ist dicht, Lagergummis O.K. und die Tragfedern hab ich vom Rost befreit. Soweit alles super.

    Nun bin ich mir aber nicht sicher, ob ich die Tragfedern ölen oder einfetten kann/darf/soll? (Wenn ja - mit was? MOS-Fett, Lager-Fett,...)


    Gruss,
    KielerSchwalbe

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Das ist völlig egal welches Fett du da für die Tragfedern nimmst. Was du eben gerade so da hast. Das kann also auch billiges Fett (aber kein Öl) sein denn dort kommt es nicht so drauf an.
    Wisch auch die obere Hülse von innen sauber und fette deren Innenseite mit einem schmierigen Lappen etwas ein. Dann quietscht da nix.

    Frag ruhig, sollst ja was lernen. :)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. hydraulische Stoßdämpfer fetten??
    Von jalabert_1200 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 11:26
  2. Hydraulische Stossdämpfer
    Von Lebowski im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.03.2004, 17:26
  3. hydraulische Stoßdämpfer
    Von crimson_tobi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.07.2003, 16:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.