+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: Identifizieren Simson Schwalbe


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von schwalbe-fliegen
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Oldenburg in Holstein
    Beiträge
    10

    Standard Identifizieren Simson Schwalbe

    Hallo zusammen, ich bin seid gestern im Besitz einer Simson Schwalbe und Schritt 1 vor dem Neuaufbau ist -> neue Papiere beantragen.

    Die Typplakette ist leider nicht mehr angebracht und so ist Rätselraten angesagt. Über das Internet habe ich schon mal in Erfahrung gebracht, dass es sich um eine KR51/2 Bj 1985 handeln *sollte* da die Rahmennummer 1345849 lauten *müsste*. Der Panzer ist zum Großteil blau gewesen wurde aber grün gestrichen xD. Durch die 35W / 6V Glühbirne + die Elektronik siehe Bild sieht es mir nach einer L aus. Auf dem Motor ist die Nummer 4906051 und auf der linken Seite steht auf dem Gehäusedeckel eine große 3.

    Alles sehr verwirrend...hier mal ein paar Bilder






    Wer kann mir sagen was ich da nun in der Halle stehen habe??

    Gruß

    David

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    was für Stossdämpfer sind den montiert? Interessant sind da gerade die hinteren.

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Schwarzfahrer Avatar von schwalbe-fliegen
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Oldenburg in Holstein
    Beiträge
    10

    Standard

    Hi Tobias,

    ich mache da gleich mal ein Foto. Wie die beiden Typen optisch zu unterscheiden sind ist mir noch nicht klar

    Gruß

    David

    edit: Bild eingefügt

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    der Rahmen scheint ein KR51/2E oder KR51/2L Rahmen zu sein. KR51/2N Rahmen fällt aus wegen den falschen Dämpfern bzw. Dämpferaufnahme am Rahmen.

    Wenn da eine Elektronik-Zündung verbaut ist, ist es ein KR51/2L Rahmen.

    MfG

    Tobias

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von schwalbe-fliegen
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Oldenburg in Holstein
    Beiträge
    10

    Standard

    Das sind doch gute Neuigkeiten - danke für deine Hilfe ! Dann wurde die Verkleidung wohl von einer anderen Schwalbe genommen, laut Wikipedia gab es die L nicht in blau sondern nur in rot und grün.

    Ich habe die Schwalbe noch nicht bewegt, daher kann ich nicht sagen wieviel Gänge sie hat. Auf dem Motorblock habe ich links eine große 3 gesehen und dachte das steht dann wohl für 3 Gang ? Dann wäre es auch kein L Motor gewesen

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    wer weiss was da in den letzen 28 Jahren alles gebastelt wurde. So eine Zündung und oder seitendeckel ist schnell getauscht. Analog Verkleidung.

    Ist es wirklich eine Elektronikzündung oder hat da nur jemand eine 6V 35/35W Lampe reingetüdelt?

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Schwarzfahrer Avatar von schwalbe-fliegen
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Oldenburg in Holstein
    Beiträge
    10

    Standard

    Ja...an dem Teil wurde ordentlich gebastelt, auch an den Kabeln habe ich neue Verbindungen gesehen also alles möglich. Aber der Rahmen stammt nach deiner Info von einer 2L und das ist das entscheidene für die Papiere. Ob eine elektrische Zündung verbaut ist muss ich klären, habe die Schwalbe erst gestern bekommen und vorher noch nie dran geschraubt

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von freddi
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    beschendorf
    Beiträge
    52

    Standard

    musst nur links vom motor den seitendeckel abnehmen denn siehst du es ob unterbrecher oder elektronik

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Snap
    Registriert seit
    01.09.2012
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    309

    Standard

    Zitat Zitat von freddi Beitrag anzeigen
    musst nur links vom motor den seitendeckel abnehmen denn siehst du es ob unterbrecher oder elektronik
    Eher rechts, links ist die Kupplung
    KR 51/1 S, Bj. 1977

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    Kr51/2E und KR51/2L Rahmen sind gleich,der Unterschied ist nur die Zündung.

    Wenn du eh eine elektronische zündung einbauen willst, bestell Kr51/2L und gut ist.

    MfG

    Tobias

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Snap
    Registriert seit
    01.09.2012
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    309

    Standard

    Ist es nicht so, dass die E-Zündung die kleine 6V Zündspule und die U-Zündung die große 12V Zündspule hat? Auf dem Bild sieht es aus wie die große.

    Gruß
    KR 51/1 S, Bj. 1977

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Snap Beitrag anzeigen
    Ist es nicht so, dass die E-Zündung die kleine 6V Zündspule und die U-Zündung die große 12V Zündspule hat? Auf dem Bild sieht es aus wie die große.

    Gruß
    Nö, es gibt bzw. gab auch 6V Spulen in Groß.

    MfG

    Tobias

  13. #13
    Schwarzfahrer Avatar von schwalbe-fliegen
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Oldenburg in Holstein
    Beiträge
    10

    Standard

    Gerade die Verkleidung abgenommen - schaut dann so aus:



    Lange Zeit sind die Mofaschraubzeiten her, aber einen Unterbrecher wie bei Ciao und Co habe ich nicht gesehen. Also eine elektrische Zündanlage verbaut... Schwein gehabt xD

  14. #14
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ... der mit dem roten halsband. äääh polrad. wenn ich das auf dem foto richtig erkenne ist dein kettenantrieb weit jenseits der grenzwertigkeit verschlissen.
    ..shift happens

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von moeffi Beitrag anzeigen
    ... der mit dem roten halsband. äääh polrad. wenn ich das auf dem foto richtig erkenne ist dein kettenantrieb weit jenseits der grenzwertigkeit verschlissen.
    Jepp Elektronik-Zündung.

    Stimmt der Kettenantrieb ist lustig am Ende, nett ist auch das Widerlager vom Kupplungszug.

    Ich wundere mich immer über die kreativen Lösungen einiger Schrauber.

    MfG

    Tobias

  16. #16
    Glühbirnenwechsler Avatar von freddi
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    beschendorf
    Beiträge
    52

    Standard

    Zitat Zitat von Snap Beitrag anzeigen
    Eher rechts, links ist die Kupplung

    meint ich doch :P

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Simson S51, Vergaser 16N1 identifizieren/ feststellen???
    Von VergaserFan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 20:47
  2. Schwalbe identifizieren - aber anders
    Von s51juppi im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 18:14
  3. Schwalbe ohne Typenschild identifizieren
    Von Toolo im Forum Smalltalk
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 10:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.