+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Innen- und Außenliegende Zündspule verkabeln Problem


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Schwalbinorio
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    229

    Standard Innen- und Außenliegende Zündspule verkabeln Problem

    Hallo Freunde,
    ich habe mir vor kurzem eine SR4-2/1 gekauft. die elektrik wollte ich neu machen. als ich die kabel alle schon einmal rausgezogen habe, habe ich gemerkt das dort eine außenliegende Zündung verbaut ist. mein schaltplan sagt aber was anderes. ich weiß das sie vorher lief, d.h. irgendjemand hat ja schon die zuendung umgebaut. jetzt weiß ich leider nicht mehr wohin die kabel der außenliegenden ZS kommen, da ich sie ja vorher einfach abgetrennt habe. ich hoffe ihr koennt mir helfen und mir verraten wie der abgeänderte schaltplan aussieht bzw. wohin die beiden kabel kommen und was ich noch beachten muss. vielen dank. jens
    es ist eine leidenschaft :]

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    764

    Standard

    Moin,

    mit der außenliegenden ZSP sollte auch ein Leitungsverbinder dazugekommen sein. Wenn dem so ist, hilft dir dieser Schaltplan weiter:

    http://www.a-k-f.de/moser/kr51-1s.pdf

    Gruß
    Carl


    Edit: Glückwunsch zum Star, ein tolles Moped!
    Geändert von Sturmkraehe (18.05.2016 um 07:16 Uhr) Grund: Edit gratuliert
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Schwalbinorio
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    229

    Standard

    Dieser Leitungsverbinder, ist das ein rötlicher Kasten, wo man Kabel anstecken kann?
    es ist eine leidenschaft :]

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    764

    Standard

    Moin,

    in rot hab ich den noch nicht gesehen. Der ist meist schwarz, manchmal weiß, sieht aber immer so aus:
    https://www.google.de/search?q=simso...w=1319&bih=871

    Kann durchaus sein, dass bei deinem Star was simsonfremdes verbaut wurde. Wenn du aber einen originalen LV verbaust achte darauf, dass es da auch mehrfach-Verbindungen gibt. (Das heißt bestimmt anders..., gemeint ist: ein Steckplatz auf der einen Seite geht auf zwei Steckplätze auf der anderen Seite, oder zwei sind miteinander verbunden. Ist im Schaltplan bei der Detailansicht des LV ersichtlich)

    Gruß
    Carl


    Edit: http://www.schwalbennest.de/simson/w...tungsverbinder
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Schwalbinorio
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    229

    Standard

    Hallo,
    Carl vielen dank, das ist wirklich ein schönes Moped :).
    Und danke auch an die antworten. Ich habe mal ein paar Fotos gemacht, kann es sein das dort einfach einm anderer Motor verbaut ist? Interessant ist allerdings de stopfen der dort verbaut wurde, wo eigentlich das zuendkabel rauskommt. Habe auch mal ein Foto von meinem ,,leitungsverbinder'' gemacht. Ein Schaltplan mit diesem ,,lv'' habe ich wohl auch schonmal in der Hand gehabt. Ich hoffe ihr habt ein paar Infos fuer mich.
    MfG jens und entschuldigt das schriftbild (autocorrect nervt ziemlich bei mir)
    es ist eine leidenschaft :]

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Schwalbinorio
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    229

    Standard

    es ist eine leidenschaft :]

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Schwalbinorio
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    229

    Standard

    es ist eine leidenschaft :]

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    09.10.2014
    Ort
    Allmersbach i.T.
    Beiträge
    166

    Standard

    Der Stopfen ist ok, an dieser Stelle kommt sonst das Zündkabel der innenliegenden Zündspule heraus, er sorgt dafür, dass kein Dreck hereinkommt. In Deiner linken Hand befindet sich ein original DDR Steuerteil für die elektronische Zündung, auf die ein Vorbesitzer Deine Maschine umgebaut hat. Schau mal bei den Moser-Schaltplänen nach und vergleiche mit der Verkabelung bei Dir. Bei den Kabelfarben kann aber es durchaus Unterschiede geben, je nach dem, ob sich der Zündungsumbauer an übliche Farben gehalten hat oder ob er das genommen hat, was gerade vorhanden war.


    Gruß Georg

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    764

    Standard

    Moin Jens,

    ich hab grad gesehen, dass der von mit zuerst verlinkte Schaltplan keine Detailzeichnung zum LV hat. Das liegt wohl daran, dass hier 1:1 verbunden ist. Also braun geht auf braun, braun/weiß auf braun/weiß, rot/weiß auf rot/weiß und so weiter... Du brauchst also nur etwas, was die Leitungen miteinander verbindet. Wenn dein rotes Teil das kann, ist doch alles gut.

    Bei diesem Schaltplan: http://www.a-k-f.de/moser/s50n.pdf hingegen ist unten links so eine Detailzeichnung. Dort wird das ganze mit Klemmleiste betitelt.

    Gruß
    Carl


    Edit: Ups. Sehe grad erst die Fotos. Da ist wohl eine E-Zündung reingekommen, was an und für sich nicht schlecht ist.
    Du kannst dir also das mit dem Leitungsverbinder für später merken.

    Wichtig wäre jetzt zu wissen, ob du auch eine Elba hast, oder eine Ladeanlage.


    EditII: Falls du eine Ladeanlage hast, wäre das wohl der richtige Schaltplan für dich:
    http://www.a-k-f.de/moser/kr51-2l.pdf
    Geändert von Sturmkraehe (19.05.2016 um 14:22 Uhr) Grund: Edit ändert Formulierungen
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

  10. #10
    Tankentroster Avatar von Schwalbinorio
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    229

    Standard

    Moin,

    Ich danke euch fuer eure antworten.
    Also um abweichende Farben brauche ich mir keine Gedanken mehr machen, da ich ja alles vorher abgezogen hatte. Der Schaltplan von der kr51/2 sieht sehr zutreffend aus, aber was ist eine Elba? Und wie laesst diese sich von einer ladeanlage unterscheiden? Werde bei Gelegenheit morgen mal nachschauen und euch dann berichten. Mfg jens
    es ist eine leidenschaft :]

  11. #11
    Zahnradstoßer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    764

    Standard

    Moin,


    also die ELBA [elektronische Lade- und Blinkanlage] ist ein schwarzer Plastikkasten. Die Ladeanlage ist hingegen größtenteils aus Metall.
    Sowas kann man aber auch schnell mal im Nesteigenem WIKI nachsehen:


    ELBA
    Ladeanlage


    Gruß
    Carl
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

  12. #12
    Tankentroster Avatar von Schwalbinorio
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    229

    Standard

    Ja da hast du recht, also unterm lenker ist eine ladeanlage versteckt. Dann nehm ich nun den von dir vorgeschlagenen Schaltplan der kr51/2L, richtig? Obwohl es ein 3gang Motor ist? Mfg jens
    es ist eine leidenschaft :]

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Jens

    Der Zündung ist es egal, wieviele Gänge der Motor hat.
    Und da sich Schwalbe und Star elektrisch gleichen,
    passt für den Umbau auf elektronische Zündung der Schaltplan von der 2L.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  14. #14
    Tankentroster Avatar von Schwalbinorio
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    229

    Standard

    Na gut :) ich danke euch, ich werde heute abend die verkabelung machen. Leider brauche ich noch ein paar tage, da ich noch teile bestellen muss, aber als Dankeschön lade ich schoene full HD Bilder hoch wenn sie fertig ist :).
    es ist eine leidenschaft :]

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. außenliegende Zündspule M54
    Von Remmidemmi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2007, 11:17
  2. außenliegende Zündspule
    Von Patrick im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2004, 09:47
  3. Außenliegende Zündspule okay?
    Von Alfred im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.2004, 20:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.