Thema geschlossen
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 25 von 25

Thema: Innovation oder Ketzerei? Die Namensfrage


  1. #17
    Schwarzfahrer Avatar von TManiac
    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    12

    Standard

    Hi Leuts,

    Auch wenn ich mich selber nicht direkt dazugehörend (eher als Bekleider) sehe, möchte ich euch mit meinen Gedanken beiseite stehen.

    Ich bin Mitglied in einem der ersten Vereine die sich mit dem Thema Ostfahrzeuge beschäftigen der nach der Wende im Osten gegründet wurde. Damals stand vorallem der allseits präsente Trabant im Vordergrund. Da aber ein-zwei Gründungsmitglieder schon damal ihren Wartburg gepflegt haben kam es zum Namen "Wartburg-Trabant-Club Jena e.V.". Und genau damit werden eigentlich zwei Grenzen im Namen gezogen. Einmal die Fahrzeuge und andern seits der Ort. Hinzukommt dass es kein Landkreis Jena, wie hier in Nürnberg und Fürth kommt. Nun kann man sich vorstellen, dass es jedes Jahr aufs Neue Diskussionen bezüglich des Namens gibt. Immerhin sind heute fast alle Ostfahrzeuge im Verein vertreten (und auch per Satzung eingeladen). Das eigentlich Argument, den Namen nicht zu ändern ist die Bekanntheit. Bei einem e.V. außerdem noch die ganze Bürokratie. Für eine Änderung gibt es eine Vielzahl mehr Argumente. Bis heute hat sich der Name nicht geändert.

    Ich bin der Meinung warum muss man sich an einem Namen denn so aufziehen. Die "Vereinigung" (egal wie sie heißt) gibt es, entweder mir passen die Leute oder ich lasse es sein. Da es aber doch genug Menschen gibt, die einen "guten Namen" brauchen, sollte man gerade bei einer Änderung dies mit Sorgfalt machen. Die Änderung bei einem nicht e.V. ist ja eine reine Formsache.


    @Slu:
    Und die Bezeichnung "Klub" schreckt auch einige ab, da das meistens mit Mitgliedschaft, An- und Beiträgen verbunden wird.
    Verwechselst du einen Klub mit einem Verein? Ich sehe in einem Klub erst einmal nur eine Gruppe Menschen mit gemeinsamen Interesse.

    Die vermeindliche Ausgrenzung von Ortsfremden, kann man auf einem Flyer auch bedenkenlos mit einem Satz ala: "Natürlich ist jeder Interessent, unabhängig von Wohnort und Fahrzeug gerne willkommen" aushebeln. Man möge bedenken das ein Duo ja eigentlich keine Simson ist, sondern "nur" teilweise aus Teilen von Simson besteht. Also wie wollt ihr eine Ausgrenzung dieser Gruppe verhindern?

    So genug von mir,
    TManiac

  2. #18
    slu
    slu ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von slu
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    Neumarkt
    Beiträge
    596

    Standard

    Zitat Zitat von TManiac
    Verwechselst du einen Klub mit einem Verein? Ich sehe in einem Klub erst einmal nur eine Gruppe Menschen mit gemeinsamen Interesse.
    Ich verwechsele da bestimmt nichts, da mir die Verbindung Klub - Mitgliedschaft - Beiträge (...) von den Leuten entgegen gebracht wurde, die ich auf unser diesjähriges Treffen einladen wollte. Der Tenor war "da gehör' ich ja gar nicht dazu... Muss ich erst noch eintreten...?") Eigentlich lachhaft, was manche für Sorgen haben, wenn sie eingeladen werden.
    Ob nun Simsonklub oder -freunde ist mir persönlich völlig wurscht, weil ich weiß, was gemeint ist (hatte ich aber auch oben so geschrieben oder zumindest so gemeint).
    Wünsche euch allen einen guten Wochenstart!

    Grüße
    Sascha

  3. #19
    Glühbirnenwechsler Avatar von schlucki
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Regenstauf / Regensburg
    Beiträge
    88

    Standard

    Zitat Zitat von TManiac
    Man möge bedenken das ein Duo ja eigentlich keine Simson ist, sondern "nur" teilweise aus Teilen von Simson besteht. Also wie wollt ihr eine Ausgrenzung dieser Gruppe verhindern?
    Na, dann mögen eben die Simsonfreunde nur die Teile eines Duo, die auch von Simson sind...

    Nee, im Ernst... irgendwo setzt jeder Name irgendwo eine Grenze. Streng genommen dürfte ich als Regenstaufer ja auch nicht bei irgendeinem Verein sein, der sich "Regensburger....." nennt... (immerhin 12 kilometer Unterschied!) nee, ne... hauptsache die Leute sind in Ordnung... sobald sich der Simsonklub Erlangen - Nürnberg mal ein Wenig in meine Richtung orientiert bei den Ausfahrten (rein geographisch gesehen), dann komm ich da auch hin. Wurst, wie der Haufen dann heisst oder ob die Fahne und das Logo dann rot, gelb oder grün sind...


    Zitat Zitat von slu
    @Schlucki: Aufnahmeantrag gibbet nicht! Dabeisein ist alles!
    @slu: ICH WILL ABER EINEN AUFNAHMEANTRAG!!! X( BÄH.
    .

  4. #20
    Kettenblattschleifer Avatar von Brummi
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    561

    Standard

    Zitat Zitat von schlucki
    Na, dann mögen eben die Simsonfreunde nur die Teile eines Duo, die auch von Simson sind...
    @slu: ICH WILL ABER EINEN AUFNAHMEANTRAG!!! X( BÄH.
    .
    @schlucki

    So wird das hier aber nie eine vernünftige und ernsthafte klärung geben. X(
    Wir sollten hier doch lieber beim eigentlichem Thema bleiben und ernst-
    haft darüber sprechen.

    Gruß Stephan
    "Vegetarier" ist indianisch für "zu doof zum jagen"

  5. #21
    Glühbirnenwechsler Avatar von schlucki
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Regenstauf / Regensburg
    Beiträge
    88

    Standard

    @Brummi: Wenn du genau das liest, was zwischen den zwei Zeilen steht, die du zitiert hast, dann könntest du evtl. den ernsthaften Teil meines Posts entdecken.

    Aber ich kann es nochmal in aller Deutlichkeit sagen:

    Unter welchem Namen das auch läuft... Wichtig ist doch, dass die Gemeinschaft stimmt. Und jeder Name wird seine Nachteile haben oder andere ausgrenzen; Wenn sich jemand ausgegrenzt fühlen will, dann kann er das bei fast jedem Namen. (ausser vielleicht, du nennst das Kind "Weltvereinigung der Fahrzeugfreunde").

    Damit wollte ich sagen: Mir wurst, wie das heisst, ich schau da auf jeden Fall mal rein, sobald sich für mich ne passende Gelegenheit gibt.

    Grüße, Mike
    (der immer noch einen Aufnahmeantrag will )

  6. #22
    Kettenblattschleifer Avatar von ivanhoe
    Registriert seit
    05.05.2004
    Beiträge
    525

    Standard

    Namen sind Schall und Rauch. Es geht nach wie vor um Simson, ob Club, Klub oder Freunde macht für mich keinen großen Unterschied. Solange wir uns die Vereinsmeierei mit Satzung/Ordnung, Vorsitzendem, stellv. Vorsitzendem, Kassier, Schriftführer etc. sparen, ist der Name nicht so wichtig. Nach wie vor ist der Ausgangspunkt für Stammtisch und Ausfahrten Nürnberg, Erlangen ist halt auch nicht weit weg. Der Vorteil an der Ortsbezeichnung ist, daß Außenstehende diesen Klub geographisch einordnen können. Und ich als Pegnitzer fühle mich keineswegs ausgegrenzt.

    @Ändervogel: Ich sehe die Sache einigermaßen leidenschaftslos. Der Name war gut gewählt, eventuelle Änderungen wollen wohl überlegt sein. Andererseits hast du schon recht: Warum sollte man nicht mal locker und entspannt drüber nachdenken?

    Gruß
    Hendrik
    Variomatik ist geil. Schaltung ist geiler!

  7. #23
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Donnervogel
    Registriert seit
    23.01.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.033

    Standard

    Zitat Zitat von ivanhoe
    Andererseits hast du schon recht: Warum sollte man nicht mal locker und entspannt drüber nachdenken?

    Gruß
    Hendrik
    Hi Hendrik,

    genau das war/ist die Intension des Beitrages. Ich denke wir sollten das im Rahmen des nächsten Stammtisches mal persönlich diskutieren und dann gut überlegt entscheiden :wink:

    LG
    Donnervogel

  8. #24
    Kettenblattschleifer Avatar von Brummi
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    561

    Standard

    Zitat Zitat von Donnervogel
    Ich denke wir sollten das im Rahmen des nächsten Stammtisches mal persönlich diskutieren und dann gut überlegt entscheiden :wink:
    Macht das mal beim nächsten Stammtisch! Wir werden nicht zugegen sein,
    da wir am Abend des 09.10. im Hundesportverein in Schwaig eine Geburts-
    tagsfeier haben. Nachdem die letzte Zeit zu dem Thema nicht mehr viele
    Meinungen kund getan wurden verläuft das ganze wohl eher wieder im Sand.

    Gruß der Antiumbenenner Brummi
    "Vegetarier" ist indianisch für "zu doof zum jagen"

  9. #25
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Donnervogel
    Registriert seit
    23.01.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.033

    Standard

    Wir habens getan!

    Nachdem wir uns am Treffen nochmal über die Namensfrage unterhalten haben haben wir uns auf den nun aktiven Namen geeinigt.

    Dieser beschreibt das was und wo wir sind. Simsonfreunde aus der Region Mittelfranken und Oberpfalz. Ein lockeres Grüppchen ohne Zwang, das sich gerne mal trifft um blaue Wölckchen an den Himmel (ähm über den Boden) zu zaubern und einfach Spaß dabei zu haben.

    Ich hoffe, dass auch die Verfechter (und "Mitglieder" aus der Zeit als dieser noch zutreffender war) des alten Namens sich weiterehin angesprochen und zugehörig fühlen! Ausserdem freuen wir uns natürlich über jeden der bislang dachte hier einen Klub von Nürnbergern und Erlgangenern vorzufinden und deshalb sicher eher zurückgehalten hat.

    Gruß
    Donnervogel

Thema geschlossen
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Komischer Fall - 51/1 oder 2? Bremschild falsch oder nicht?
    Von tocopherole im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 18:31
  2. Innovation zum Motoröl - Tanken ohne Ölflasche?
    Von Hansheld im Forum Smalltalk
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 17:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.