+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 48

Thema: Innovation zum Motoröl - Tanken ohne Ölflasche?


  1. #17
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Nee, für wichigäräs gibbet Lidärkanister

  2. #18
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Diese kleinen Plastefläschchen mit Schraubdeckel sind von Aldi.

    Gruß
    Al

  3. #19
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ich hab mir mal sone dosierflasche gekauft (castrol go 2t), die passt wunderbar unter die sitzbank. wenn die leer ist kann man sie nachfüllen, zu diesem zweck hab ich einen dicken kanister mit möglichst viel öl für möglichst wenig geld in der garage ;-)
    wenn ich tanke mach ich das so:
    - tank auf
    - benzinmessstab von net-harry reinhalten
    - wissen wieviel bängzäng noch reinpasst
    - ensprechende menge öl reinschütten
    - benzin drauf, dabei vermischt sich das auch gleich schön
    - fertig
    ..shift happens

  4. #20
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Auch wenn mich einige dafür steinigen:

    Ich fahre einfach an die Tankstelle meines Vertrauens und tanke 1:50. fertig.


  5. #21
    Zahnradstoßer Avatar von Revalk
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Zwischen Köln und Düsseldorf; auf der Kölsch Alt Grenze
    Beiträge
    799

    Standard

    also ich bleibe auch beim zuhause tanken und für längere touren habe ich ein marmeladenglas mit öl unter der sitzbank habe dort mit eding striche gemacht wieviel öl für einen liter benötigt wird auch sehr praktisch
    das 1:50 Gemisch an der tanke ist wesentlich teurer als selber machen

  6. #22
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Also bei uns ist das Fertige wesentlich billiger als das selbst gemischte.

    Mußte letztens selbst mischen an der Tanke, da diese kein Gemisch hatte (auf einer Ausfahrt), normalerweise tanke ich fertiges Gemisch.

    Musste für 1Liter 2-takt-Öl 13€ hinlegen (ist da Gold drin????).
    So, das wären für 5 Liter Benzin 100ml Öl = 1,30€.
    An der Tanke bezahl ich 7cent je Liter mehr als fürs Benzin, das sind dann bei 5,1Liter getanktem Gemisch (5Liter +100ml Öl) 35ct fürs öl.

    Also selber Mischen lohnt sich bei mir erst wenn der Literpreis fürs Öl unter 3,50€ ist. Um den Preis zu erreichen muss man schon größere Mengen kaufen (z.B. in der Bucht 20Liter - Versandkosten nicht vergessen!).

    Und dann ist da noch die Bequemlichkeit.

  7. #23
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Quacks
    Also selber Mischen lohnt sich bei mir erst wenn der Literpreis fürs Öl unter 3,50€ ist. Um den Preis zu erreichen muss man schon größere Mengen kaufen (z.B. in der Bucht 20Liter - Versandkosten nicht vergessen!).
    Oder man geht nicht in die Tankstelle ( Schonmal aufgefallen das da alles teuerer ist ??? Brötchen / Snacks usw ) und kauft nen Liter 2 taktÖl für 2,99 :wink:

  8. #24
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @shadowrun,

    und was machst Du, wenn Du Sonntags mit Deiner MZ unterwegs bist und die Tanke kein Gemisch hat? Richtig, Du kaufst das, was die Dir an der Tanke (fern von zu Hause) anbieten.

    Qdä

  9. #25
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von QuacksDerÄltere
    @shadowrun,

    und was machst Du, wenn Du Sonntags mit Deiner MZ unterwegs bist und die Tanke kein Gemisch hat? Richtig, Du kaufst das, was die Dir an der Tanke (fern von zu Hause) anbieten.

    Qdä
    Ich bin nicht am Sonntag mit einer MZ ( die ich nicht habe ) unterwegs und merke dann während der Fahrt auch nicht dass ich keinen Sprit und kein 2 Taktöl dabei habe.

  10. #26
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard


  11. #27
    Zahnradstoßer Avatar von Revalk
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Zwischen Köln und Düsseldorf; auf der Kölsch Alt Grenze
    Beiträge
    799

    Standard

    also ich zahle für den liter 2t öl 4 euro hm das finde ich in ordnung und dann kaufe ich mir immer wenn der sprtipreis mal wieder niedrig ist ein bis zwei kanister und mische dann zuahsue nach wesentlich billiger

    PS: nimm dir doch immer von zuhause ne kleine ration öl mit falls der sprit mal knapp wird

  12. #28
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    @ Quacks, das war dann aber auch Castrol Vollsynthetisch. Wenn nicht, dann hast du ganz schön viel Geld rübergereicht.

    Jedenfalls kostet Vollsynthetisches Öl ca 13€. Ich gehe aber stark davon aus, dass in der Zapfsäule nur das billigste Öl für 3€ drin ist. Und da wirst du auf keinen Fall billiger kommen.

  13. #29
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    In der Gemischsäule ist maximal billiges Mineralöl der 2,99€-Klasse. Das reicht grundsätzlich aus, dem Motor ist das fast egal. man kann es aber keinesfalls mit einem Synthetiköl für 12€ gleichsetzen.

    Andersrum, an den allermeisten Tankstellen auch hier im Osten hat man kaum noch eine Chance, fertiges Gemisch zu tanken. Wir haben hier in der Stadt und im 5km Speckgürtel 9 Tankstellen. Davon bietet eine einzige noch Gemisch an (ist eine Aral). Das dort verwendete Öl qualmt aber fürchterlich, so dass ich selbst dann, wenn ich dort tanke, selber mische. Der Aufpreis liegt in der Größenordnung von knapp 10Ct pro Liter.

    Klar natürlich auch, dass das selber mixen, wenns geht mit Vollsynthetik, bei einem anderen Fahrzeug als ner Simson ein teurer und aufwändiger Spaß ist. Bei einem Wartburg 353 käme mir das wohl kaum in den Sinn. Aber bei einem einzigen Moped, was auch nicht alltäglich genutzt wird, ist der finanzielle Verlust zu verschmerzen.

  14. #30
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    bei louis gibts 4l halbsynthetik für 18 euro.

    @schubser:
    Bei einem Wartburg 353 käme mir das wohl kaum in den Sinn.
    die formulierung ist nicht ganz richtig.
    "Ein Wartburg 353 käme mir wohl kaum in den Sinn" muss es heißen ;-)

  15. #31
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Nöö, das war schon richtig so formuliert. Es ging ja drum, dass mir das selber mischen "nicht in den Sinn kommen würde" und nicht, dass ich grundsätzlich was gegen dieses Fahrzeug habe. :wink:

  16. #32
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Merkwürdig. bei uns (Westen...wenn auch recht nah am Osten.. )
    haben alle Tankstellen 1:50 Säulen.
    Und bei meiner "Stammtankstelle" wird vollsynthetisches Öl verwendet.
    Das Gleiche das auch im Verkaufsraum steht.
    Ausgerechnet habe ich die Differenz noch nie. Is mir bei diesen Beträgen und
    dieser Bequemlichkeit eigentlich egal.
    Ich fahre jeden Tag mit dem Moped. Mit selber mischen fahre ich ja nur noch Spritkanister durch die Gegend...
    Näää...da bleib ich beim fertigen Gemisch.

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Innovation oder Ketzerei? Die Namensfrage
    Von Donnervogel im Forum Simsonfreunde Mittelfranken und Oberpfalz
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 09:45
  2. kleine 2t Ölflasche für die Sitzbank... tipps?
    Von niax im Forum Technik und Simson
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 21:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.