+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 23 von 23

Thema: instandhaltung/restaurierung kr51/1: kapitel 1 - lackierung / rostentfernung


  1. #17
    Kettenblattschleifer Avatar von RaumZeit
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    715

    Standard

    hey,
    bin auch gerade dabei meinen Panzer kommplett abzuschleifen, ich bin immer wieder erstaunt wie sich der Rost auch unter guten (scheinbaren) Lack verstecken kann. Der Winter kommt noch also ab zum Baumarkt Runddrahtbürsten für die Bohrmaschine kaufen und ab get die Lucy. Rechne 15€ und 10 std.
    Dan rostschutz grundierung-füller-lack Zwischenschleifen nicht vergessen

    lg
    Nathaniel
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

  2. #18
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.06.2010
    Ort
    Weilburg-Hasselbach
    Beiträge
    70

    Standard

    hy raumzeit,

    thx für deinen kommentar ,-) werde es beherzigen. rutsch gut rein

  3. #19
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.06.2010
    Ort
    Weilburg-Hasselbach
    Beiträge
    70

    Standard

    hy maxu,
    will gerade bei amazon bestellen. was ist den besser, nen schmalen aufsatz wie du beschreiben hast oder nen breiten wie den hier http://ecx.images-amazon.com/images/...L._SY450_.jpg?

    thanks
    ronny

  4. #20
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo Ronny,
    sofern unter dem im Bild sichtbaren Lack noch Originallack versteckt ist, machst Du mit der Nylonbürste keinen Stich. Der ist ziemlich Widerstandsfähig.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  5. #21
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.06.2010
    Ort
    Weilburg-Hasselbach
    Beiträge
    70

    Standard

    Hy Gerhard,

    Da ist kein Originallack drunter, zumindest nicht dort wo nach einem Sturz der Lack abgegangen ist...

  6. #22
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.06.2010
    Ort
    Weilburg-Hasselbach
    Beiträge
    70

    Standard

    die frage steht immer noch im raum ,-)

  7. #23
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard

    Sorry, viel zu Spät geantwortet...

    Aber vielleicht hifts ja noch: Ich würde einen breiten und einen Scmalen Aufsatz holen. Der schmale ist gut für Ecken und kanten, der breite für große Flächen. Die Nylonbürsten nutzen sich übigens ab. Ich habe damals für einen Habicht glaube ich 2 oder 3 Bürsten verbraucht.

    Das die Dinger den Originallack nicht schaffen, kann ich nicht bestätigen. Der Ging sehr einfach runter damit.
    DAS BUCH Simson-Roller Schwalbe - Jetzt als Kochbuch erhältlich!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Marcus seine Schwalbe Umbau / Verbesserungen / Instandhaltung
    Von smoothtaste im Forum Technik und Simson
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 23:12
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 22:43
  3. Lackierung KR51/1
    Von osttalgiger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.01.2007, 21:19
  4. altes Thema - Rostentfernung
    Von emkay im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2005, 10:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.