+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 26

Thema: Wann is das Öl verbrannt??


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.10.2005
    Beiträge
    27

    Standard

    Wollt ma wissen wie lang das dauert bis das komplette Geriebeöl das ich im Kurbelgehäuse hab verbrannt ist.Weil mein Simmerring war im Arsch un dann is Getriebeöl ins Kurbelgehäuse gelaufen.Kann nämlich immer nur ohne Luffi fahrn weil se mit,viel zu fettig läuft un kein Gas annimmt.

  2. #2
    Flugschüler Avatar von rs2kf1
    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    304

    Standard

    also das dauert wohl ein bisschen, bis der halbe liter verbrannt ist, oder bei den M541 motoren 400ml. ist ja doch recht zähflüssig und der simmering wird ja nur an den übergangsstellen zum gehäuse oder zur welle undicht sein und kein loch haben wo das öl "durchströmt". wenn du einen m631 oder m541 motor hast ist es kein wirklich grosser akt die ringe zu wechseln.

    habe grade gelesen das der simmerring wohl kaputt war und der raum zur vorkompresssion "vollgelaufen" ist. wenn das so ist sollte das öl eigentlich nach kurzer zeit mitverbrannt worden sein. zumindest wenn der motor mal ein paar minuten in betriebswarmen zustand gelaufen ist.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.10.2005
    Beiträge
    27

    Standard

    Ja also das Kurbelgehäuse wo das Benzingemisch durch geblasen wird ist mit Öl voll.Hab den Simmerring vor 70km gewechselt nur halt die Kacke ist ich kann nur ohne Luffi fahrn weil se sonst zu fettig läuft.Die Zündkerze is halt auch immer ganz schwarz nicht Öllig sondern Rusartig.Jetzt wollt ich halt wissen wie lang das dauert bis ich wieder normal mit luffi fahrn kann weil ohne is se voll laut und das dröhnt immer so bei vollgas.

  4. #4
    Flugschüler Avatar von rs2kf1
    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    304

    Standard

    also ich hatte mal n moped mit wasserkühlung die undicht war und da ist das wasser auch unter den kolben gelaufen. hab dann die zündkerze und den auspuff ab gemacht und das moped im zweiten gang durch die gegend geschoben bis nochts mehr rauskam. bei öl dürfte das wohl etwas länger dauern, weil es einfach zähflüssiger ist.. aber nach 70km müsste es eigentlich raus sein. ist beim einbau der neuen simmeringe vielleicht was schief gegangen? und die sind nicht richtig dicht und es läuft immer wieder öl nach?! oder vielleicht ist auch die vergaser-einstellung falsch..

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Haste den richtigen Vergaser drauf bzw richtig eingestellt.


    Simmerringe gehen nämlcih nicht auf Schlag kaputt sondern schlecihend.
    Das macht dann irwitzige Vergaser Motor Ansauganlagen kombinationen möglich (bei gutem Motorlauf)

    Sind die Simmerringe dann neu wundert man das nix funzt ...

    Also welchen Vergser hast du ??? Luffi gereinigt usw...

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.10.2005
    Beiträge
    27

    Standard

    Hab nen 16er Amal Vergaser drauf weil der alte da war die Düse vom Vorbesitzer bearbeitet un da hab ich mir nen neuen geholt.Das mim einstellen is n bissi Kacke weil wenn ich den Luftfilter drauf hab geht se gleich aus nur wenn ich den Gashahn voll auf dreh dann dreht se son bisschen.So nun dacht ich die verbrennt das irgendwann mal is aber net so weil die Kerze is immer so schwarz rusartig un der Simmerring is auch richtig drin un das Getrieböl richt auch ganz normal un ned nach Benzin.Muss ma gucken vielleicht tut sich da ja noch was.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Original von DarkManX:
    Hab nen 16er Amal Vergaser drauf
    Da ist der Fehler....


    Original von DarkManX:
    weil der alte da war die Düse vom Vorbesitzer bearbeitet.
    Na ja dan nhol dir nen Reparatursatz. Kostet ein paar €

  8. #8
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Das Öl ist nach 70 Km garantiert raus und wenns nicht verbrannt ist, findstes im Auspuff oder auf der Straße wieder. Mußt halt nochmal die 70 Km zurückfahren und nachschaun....
    Der Tip ist wenig empfehlenswert, weiß ich, aber mit dem richtigen Vergaser mit der richtigen Bedüsung und in "heile" wär das machbar.

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.10.2005
    Beiträge
    27

    Standard

    Wieso isn 16er Amal Vergaser falsch für die Schwalbe???

  10. #10
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Weil es kein BVF 16N1 ist!

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.10.2005
    Beiträge
    27

    Standard

    Ja und wieso werden die für die originale Schwalbe angeboten??

  12. #12
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    Tach auch!
    Zum Öl hätte ich auch mal ne Frage:ich fahre wie ihr alle in meinem Profil lesen könnt ne KR51/2 E.Nach wieviel Kilometern muss ich da nen Ölwechesel vornehmen?
    Ich hab leider keine Nachschlagewerke über diese Dinge,deshalb hoffe ich,dass mir das hier jemand sagen kann.
    Ich hab den Hobel vom Vorbesitzer nach Werkstatt-Überholung mit ca. 100km übernommen.Mittlerweile steht er bei 432 km.Wann muss das Öl gewechselt werden?
    Danke schonma
    Grüsse!

  13. #13
    Kettenblattschleifer Avatar von h_w_f
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    528

    Standard

    @Pittiplatsch

    Alle 10.000 Km oder alle 2 Jahre sollte das Oel gewechselt werden.

    Zum wechseln SAE80.

    @alle,

    Wenn ich Motoroel ins Getriebe kippe, nen Loch in den inneren Simmerung mache, hab ich dann die Getrenntschmierung fuer Simson erfunden?
    Nie wieder Gemisch tanken Juchhu

    Harry

  14. #14
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.10.2005
    Beiträge
    27

    Standard

    Alle 10.000km oder innerhalb von 3 Jahren.

  15. #15
    Tankentroster Avatar von schwalbenjonny
    Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    233

    Standard

    @dark man
    in ebay gibbet sogar ccm sätze, er vergaser, gianellie auspuff usw.für original schwalben.....nur nachm einbau halt nimmie original!!

    Jesse James, der jetzt ma guggen geht was es in ebay noch so gibt.....

  16. #16
    Tankentroster Avatar von schwalbenjonny
    Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    233

    Standard

    @dark man
    in ebay gibbet sogar 60m sätze, 21 vergaser, gianellie auspuff usw.für original schwalben.....nur nachm einbau halt nimmie original!!

    Jesse James, der jetzt ma guggen geht was es in ebay noch so gibt.....

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wann ist ein auspuff zu
    Von LIL_ÖLZE im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 13:36
  2. Wann ist der Krafstoffhahn auf und wann zu?!?
    Von Schwalben-Fan1985 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 13:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.