+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 68

Thema: Isolator Zündkerzen, nichtmehr das Wahre ?


  1. #17
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    686

    Standard

    Ähm ja 280er ist ein bisschen hoch für Simson, 260er würd ich nehmen.

    Offen im Forum ist ne seltsame Definition von "hinter meinem Rücken".
    Deshalb habe ich diesen Smiley dahinter gemacht:
    P.S. Es war also ironisch gemeint
    MfG joker317

  2. #18
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.05.2006
    Ort
    Vogelsberg
    Beiträge
    80

    Standard

    Isolator Zündkerzen werden im ursprünglichen Herstellerwerk in Thüringen hergestellt, das Werk gehört zur BERU Gruppe und der Vertrieb läuft über BERU. Warum sollten die bei ISOLATOR was anders machen als früher?

  3. #19
    Flugschüler
    Registriert seit
    04.02.2005
    Ort
    14943 Luckenwalde
    Beiträge
    273

    Standard

    ich hatte letztens auch ne kerze von isolator.Erst im november gekauft, die sah noch tip top aus, eines Morgens wollte dann das möpp nicht mehr. es stellte sich heraus, das kein Funke mehr, wahrscheinlich wird die NEUE Kerze im Innern gebrochen gewesen sein.Und seitdem ich die neuen von NGK ausprobiert habe(die mit Irirdiumspitze) verbau ich fast nurnoch diese kerzen.

    Hier mal so eine Iridium Kerze. Auf dem Bild erkennt man sehr gut, die feine 0,03mm dicke
    Iridium Elektrode:
    http://img322.imageshack.us/my.php?i...05df917kp3.jpg





    .

  4. #20
    Tankentroster Avatar von MGladbacherSchwalbe
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    121

    Standard

    die elektrode soll 0,03 mm gross sein? glaub ich nicht

  5. #21
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ich auch nicht.

  6. #22
    Kettenblattschleifer Avatar von isga
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    532

    Standard

    Zitat Zitat von callifan
    und die bosch zündkerzen können wir wohl absolut vergessen, da steht nur schlechtes drinne.
    grrr ich bin Bosch Widerstand ist zwecklos!
    Nee is schon klar ne Bosch Kerze lief bei mir auch nicht richtig, trotz richtigen Elektrodenabstand.

    salü isga

  7. #23
    Kettenblattschleifer Avatar von adrian82
    Registriert seit
    17.05.2004
    Ort
    Oslo, Norwegen
    Beiträge
    615

    Standard

    Moin,

    Zitat Zitat von joker317
    Ähm ja 280er ist ein bisschen hoch für Simson, 260er würd ich nehmen.
    Noe, 280er (ohne geriffeltem Isolatorkoerper) muessen in die alten Motoren eigentlich rein (der Motor wird ja heisser als die Fahrtwindgekuehlten, deswegen auch die Verdampfungssperre am Gaser), steht so in der Bedienungsanleitung, Ausgabe1973, und so eine 280er steckte in meinem Star auch drin, als ich den bekommen hab und es lagen auch mehrere im Werkzeug mit bei. Fahre mit meinem Star momentan wieder so ne alte 280er, die laeuft absolut problemlos.

    Gruesse aus Norwegen .

    Adrian

  8. #24

    Registriert seit
    11.04.2007
    Ort
    Groesbeek
    Beiträge
    1

    Standard danke !!!

    nach langem suchen endlich gefunden. zündkerzen, das wahre wunder der 2 - taktwelt. fahre zur zeit eine original jupiter als ngk ersatz in meiner '81er Suzi RV 125, und das ding läuft und läuft. nur halt das leidige umschlüsseln....
    wissen ist macht - nicht wissen, macht nüscht !

  9. #25
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Habe deswegen vor paar Tagen schon mal ne Thread aufgemacht!!! War doch das gleiche Thema! Bin auch nicht von den Iso´s begeistert!

  10. #26
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    45

    Standard

    10278-00s 1 Zndkerze - Isolator Zm 14 - 260 2,00 Euro 2,00 Euro

    hab ich mir da nun kack für die schwalbe gekauft oder nicht?

  11. #27
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18

    Standard

    ich verstehe nicht ganz, weshalb eine Zündkerze der Marke x (mit gleichen Werten) besser anspringen sollte als z.B. die Isolator.
    Müssen schlechte Zündkerzen erst warm werden, bevor sie einen Zündfunken produzieren können? Ist Funke nicht gleich Funke?

    Selbst an dem Netzteil, welches meinen Computer gerade versorgt, springt beim Einstecken zuverlässig ein kleiner Funke über (was meinem Laptop natürlich nicht viel hilft). Ich bin wohl etwas ignorant bei all der Hochtechnologie, aber gerade deshalb die Frage: Was macht es eigentlich so schwer, zwischen -20 und 850 Grad einen Funken zu erzeugen?

  12. #28
    Tankentroster Avatar von CBronson
    Registriert seit
    21.08.2003
    Ort
    Winnenden
    Beiträge
    116

    Standard

    Also ich habe nun auch mal diese "tollen" neue Iridium Kerze von NGK probiert. Meine erfahrung damit - der größte Scheiß den man sich antun kann. Mit der Isolator -3 Mal treten und sie ist an und läuft wunderbar. Mit der Iridium 10 mal treten und hat fehlzündungen im Betrieb. Da laufen die normalen NGK um Welten besser - also das Geld für die wunderzündkerze könnt ihr euch sparen!!

    Auf der anderen Seite im Trabi fahre ich nur NGK- weil da die Isolator scheiße läuft.

  13. #29
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Welche Isolator fährste denn im Trabant ???

  14. #30
    Tankentroster Avatar von CBronson
    Registriert seit
    21.08.2003
    Ort
    Winnenden
    Beiträge
    116

    Standard

    Im Trabi fahre ich nur noch NGK. Die Isolator 14/225 liefen nicht gut und im letzten winter ist mir eine plötzlich so verreckt- und ich musste auf einem Pott Heim fahren. Die Kerzen waren grade mal 1000km drin. Die NGK halten dagegen locker 10000km ohne dass ich was machen muss.

  15. #31
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    ich habe bzw hatte mir den 225 keine Probleme.

  16. #32
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Und ich fahre ohne Zündkerzen mit nem Selbstzünder (Diesel).

    Gruß
    Al

+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zündkerzen: 260er Isolator Spezial
    Von davidgoldberg im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 22:37
  2. Fahrt Isolator-Zündkerzen
    Von rs2kf1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.02.2005, 18:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.