+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wo iss'r hin?!?


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard Wo iss'r hin?!?

    so, ich habe mal für mich ein unerklärliches problem...

    meine schwalbe /1K lief bis vorhin noch, aber mit leichten zündaussetzer und relativ lautem motor... ich hatte den verdacht auf bissl zu frühe zündung... stimmte auch... so, mit dem blatt von net-harry eingestellt, super, ABER...
    WO IST MEIN ZÜNDFUNKE HIN ???
    der ist nun mit einmal weg!
    -zündkerze ok
    -zündkabel ok
    -unterbrecher ok
    -richtiges Polrad :wink:

    Ich habe mal gemessen... ich habe von der grundplatine bis zum ende vom zündkabel nen Wiederstand von 5,8 kOhm. Keinen Plan ob das was nützt...
    Ich habe gerade gelesen, dass net-harry mal um die 4kOhm gemessen hatte... das müsste ja eigentlich passen, oder?

    bitte um Hilfe
    Danke
    Tommi

    EDIT: Ich glaube ich habe das gleiche Problem wie "blauegefahr"... Ist ja sogar das gleiche Schwalbenmodel....

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Lector
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    48607 Ochtrup
    Beiträge
    476

    Standard

    Hast du das auch richtig eingestellt?

    Also am OT 0,4 Öffnung und 1,irgendwas vor OT beginnende Öffnung!
    Nicht 1,irgendwas 0,4 Öffnung oder so nen Mist.
    Schwalben sind schon komische Vögel.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    nee, passt schon... so wie es sich gehört!

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    51

    Standard

    jo...hört sich so an als ob du das gleiche problem hast...wer von uns beiden zuerst den zünfunken wiedergefunden hat,sagt bescheid....ich bin nämlich auch noch keinen schritt weiter :cry:

  5. #5
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,
    Habt Ihr beide mal die Hochspannungsdurchführung kontrolliert ? Ist dort eine Verbindung von Zündspulenkabel zum Zündkabel vorhanden ? Springt dort der Funke gegen Masse ?
    U-Kontakt sauber und nicht verölt ?
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    51

    Standard

    hallo nochmal...da ich keinerlei meßinstrumente besitze konnte ich das nicht überprüfen,gehe echt mal davon aus das die zündspule fritten ist(warum auch immer)...habe sie entsorgt und habe eine neue bestellt...sollte es daran nicht liegen gibt es hier bald ein neues angebot im flohmarkt "angebote fahrzeuge"...dann hab ich die schnauze voll...basta :cry:

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    ERSTER! :wink:
    Ich habe ihn gefunden! Er hat sich geweigert zu kommen... aber ich habe den U-Kontakt bissl mit Sandpapier geschliffen und es geht! Net-harry hatte mal wieder recht!

    DANKE!
    Tommi

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.