+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 64 von 71

Thema: Vom Joghurtbecher zur Schwalbe


  1. #49
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.05.2003
    Ort
    Wiesloch
    Beiträge
    64

    Standard

    Hi,

    man kann natürlich auch einfach unter die alu abdeckung schauen, ob da ein slez steuerteil wohnt ...

    cheers,
    tobi

  2. #50
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.05.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    37

    Standard

    Wo genau muss ich da hingucken und wie sieht das Teil aus?
    Geht das ohne Limadeckeldemontage?
    Weiß ja nicht, was der Verkäufer davon hält, wenn ich erstmal anfange zu schrauben.

  3. #51
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    So ähnlich sieht das aus: Steuerteil f

    Die alten sind meistens braun.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  4. #52
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.05.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    37

    Standard

    Habe das hier gefunden.
    Angehängte Grafiken

  5. #53
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Das ist die Grundplatte mit den Spulen (eine fehlt) und dem Geber für den Zündzeitpunkt.

    Das Alublech müsstest du aber auch erst abschrauben, kommt man aber deutlich besser dran. Ein Blick durch den Batteriefachdeckel nach oben würde es evtl auch tun. Aber den muss man auch erst auf schrauben.

    Zu einer seriösen Besichtigung gehört aber eh ein Blick unter die "Motorhaube" und evtl auch mal einer ins Batteriefach. Wenn der Verkäufer nix zu verbergen hat sollte das kein Problem sein.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  6. #54
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.05.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    37

    Standard

    Batteriefachdeckel, der sitz doch am Lenker, oder? Und von dort kann ich sehen, ob es wirklich kein Unterbrecher ist?

  7. #55
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Das Steuerteil sitzt ja unter dem Alublech, welche direkt hinterm dem Lenker ist. Und der Batteriefachdeckel sitzt ja rechts unterhlab des Bleches. Deswegen sieht man das Steuerteil auch von da aus (Taschenlampe mitnehmen!). Ob man das als Anfänger erkennt, wenn man so ein Ding noch nie gesehen hat, weiß ich natürlich nicht.

    Einfacher ist es natürlich die zwei Schrauben des Alubleches selber zu entfernen, dann sieht man es eindeutig.


    Aber in Berlin gibt es so viele Simsonfahrer, ich würde vorschlagen du lässt dich da mal vor Ort in die Materie einführen und dir erklären was wo ist und worauf man achten sollte. Besser noch: Schau das du jemanden findest der mit dir potentielle Kandidaten anschaut.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  8. #56
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.05.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    37

  9. #57
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ein Alltagsmoped mit entsprechenden Gebrauchsspuren. Das könnte eine solide Basis sein. Allerdings geizt der Verkäufer mit wirklich relevanten Informationen wie z.B. Angaben zur eventuell durchgeführten Wartungen/Regenerierungen. Und bei jemandem, der ne Schwalbe mit Enduroreifen für's "Glück im Gelände" ausrüstet, würde ich mir zumindest den Rahmen ganz genau ansehen. Der ist für solche Späße nämlich eher nicht gemacht.

    Die 650€ würd ich da wahrscheinlich nur mit viel Bauchschmerzen hinlegen. Und, weil jetzt Schwalbensaison ist.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  10. #58
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.05.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    37

    Standard

    Danke Prof.


    Mein Bauchgefühl hat auch schon sein "Nein" dazu gegeben.


    Sind die Enduroreifen Straßentauglich und legal? Kann ich damit sorglos nachhause fahren, oder finde ich damit z.B. bei Regen mein Glück im Straßengraben?

  11. #59
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.05.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    37

  12. #60
    Tankentroster
    Registriert seit
    26.11.2013
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    123

    Standard

    Guten Abend!

    Also meiner Meinung nach sind alle drei Schwalben durchaus als Basis geeignet. Aber natürlich sagen die Bilder, anders als vom Verkäufer angegeben, nicht "den Rest". Man sieht wohl, dass das Gefährt zwei Reifen bis zum Boden hat und ansonsten auch alles an Ort und Stelle ist.

    Wie der Herr Prof schon angesprochen hat. Was wurde an den Fahrzeugen alles gemacht? Wurden Verschleißteile erneuert? Eine Probefahrt über mehr als 50 Meter Feldweg ist meines Erachtens immer Pflicht. In deinem Fall würde ich weniger auf die Optik, sonder mehr auf den technisch einwandfreien Zustand achten.

    Im Endeffekt muss man sich darüber im klaren sein, dass eine Schwalbe durchaus mehr Pflege und Wartung als ein "Plastikroller" erfordern kann. Eine Grundausstattung an Werkzeug, sowie zwei gesunde Hände wären dann von Vorteil.

    Da steckt man halt nicht drin....

    Phil

  13. #61
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Zitat Zitat von Legolas Beitrag anzeigen
    Scheiss auf die reifen knapp 4000 km auf der Uhr !!!
    Neue reifen neue simmerringe und ab geht die post.
    Grundwartung und Ölwechsel nicht vergessen

  14. #62
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von luluxs Beitrag anzeigen
    knapp 4000 km auf der Uhr !!!
    Ey Luluxs, nich dein Ernst, oder?

  15. #63
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Albi Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von luluxs Beitrag anzeigen
    Scheiss auf die reifen knapp 4000 km auf der Uhr !!!
    Ey Luluxs, nich dein Ernst, oder?
    Das der Vogel schon 4000km runter haben soll kann ich auch nicht glauben, das ist sicher ein alter Tacho und wurde in diese, im Höchstfall 200km gefahrene, absolut originale und supergepflegte Schwalbe eingebaut.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  16. #64
    Schwarzfahrer Avatar von pete188
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Bieber
    Beiträge
    19

    Standard

    Hi,
    bin grade zu faul alles zu lesen, wenn es schon gepostet wurde dann einfach ignorieren.
    Ein kleiner Leitfaden für den Schwalbekauf:

    Kaufberatung

+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Joghurtbecher vs. MZ 250
    Von robberer im Forum Smalltalk
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 11:52
  2. Joghurtbecher zersägen
    Von martin2 im Forum Smalltalk
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 22.01.2004, 21:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.