+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Kaltstartprobleme


  1. #1

    Registriert seit
    28.02.2004
    Beiträge
    3

    Standard

    Moin, moin,
    meine Schwalbe hat ein ausgeprägtes Kaltstartproblem: Wenn ich sie kalt aus der Garage hole, springt sie um's verrecken nicht mit dem Kickstarter an, egal, ob mit oder ohne Choke, ob mit oder ohne Gas. Da hilft nur meterlanges Schieben, dann lässt sie sich endlich bitten. Hat der Motor erst einmal gelaufen, braucht man den Kickstarter nur scharf anzusehen, schon springt sie an. Wenn ihr mir jetzt den Tip geben wollt, doch mal nach den Gummi des Chokezuges im Vergaser zu sehen, muß ich euch enttäuschen. Der Gummi ist da, wo er hingehört, geht artig rauf und runter, wenn ich den Zug betätige und macht auch sonst einen sehr guten Eindruck. Die Kerze ist nach einigen Kickversuchen feucht, Sprit bekommt sie also wohl auch. Der Zündfunke erscheint mir ausreichend, außerdem läuft sie ja, wenn sie erst mal an ist, super. Hat einer eine Ahnung?
    Bis denne,
    Aloys

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.04.2003
    Beiträge
    88

    Standard

    Ist Deine Garage zu feucht ? Die Startprobleme könnten mit Feuchtigkeit am Zündkabel oder Stecker zu tun haben. Wenn der Motor warm ist trocknet die Feuchtigkeit ab und es gibt keine Probleme. Gerade nach dem Winter sorgen Salzreste gerne für Probleme überall in der Elektrik. Beim Anschieben entsteht soviel Spannung, das an der Kerze genug ankommt. Kontrolier Deine Zündleitung und tausche beim geringsten Verdacht aus. Gruß Kai

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.05.2003
    Beiträge
    135

    Standard

    Kai's Idee klingt gut. Ich hatte das auch mal, dass die Schwalbe bei feuchten Wetter einfach nicht richtig wollte. Neue Kerze rein, neuer Kerzenstecker und schon lief sie wieder prima.

    Schönen Gruß, Gomo

  4. #4

    Registriert seit
    28.02.2004
    Beiträge
    3

    Standard

    hallo Jungs,
    ich muß euch enttäuschen, die Schwalbe stand in den letzten Wochen in meinem Wohnzimmer, und da ist es warm und trocken. Habt ihr sonst noch 'n Tip?
    Bis denne,
    Aloys

  5. #5
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Original von Aloys:
    ... die Schwalbe stand in den letzten Wochen in meinem Wohnzimmer, ...
    Im Wohnzimmer? Also meine Mutter würde nen Anfall bekommen, meine Freundin auch.
    Geht sie denn aus wenn du den Choke ziehst? Nicht das der überhaupt nicht aufgeht?

    MfG Tilman

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    179

    Standard

    @ Tilman

    WAAAAAS !?!?!?!?!?!?!?!?!?

    Du hältst Dir neben deiner Simme noch ein Weib???????
    Nennt man das nicht Bigami? Und ist das nicht strafbar? ?(

    Konnes

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    179

    Standard

    Moin Aloys,

    wie lange hast Du denn das gute Stück schon? Und gabs die Sorgen immer? Ich hab eine ganze Weile gebraucht, um die richtige Starttechnik rauszukriegen:
    - vollen Choke und ein wenig Gas
    - wenn sie beim dritten Mal nicht kommt, choke weg und ein paar mal so probieren
    -wenn sie kommt, choke auf 1/2 und Gas kommen lassen.....
    - usw.
    Aber wahrscheinlich bist Du schon ein alter Meister und ich erzähl Dir hier quatsch (ich hätt mich gefreut, hätte mir jemand das ein wenig früher erzählt, hihi)

    Konnes :)

  8. #8
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Original von Konnes:
    - vollen Choke und ein wenig Gas
    kein Gas bringt noch mehr, denn der Choke geht nicht wenn man Gas gibt, da dann der Schieber auf ist, also kein Gas geben beim Choke ziehen, sonst funzt der Choke nicht.
    Ich mach das immer so:
    Choke ziehen, 2-3x durchtreten, Zündung an, nach spätestns 2x Kicken ist sie an. Das ist aber auch erst nach Standzeiten >2Wochen und Temperaturen jenseits der 0°C erforderlich, sonst geht sie immer normal an.

    MfG Tilman

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kaltstartprobleme...säuft regelrecht ab :(
    Von jubifahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 17:45
  2. Nach Standgaseinstellung Kaltstartprobleme!?
    Von Robertoli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 16:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.