+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 32 von 32

Thema: Kangoo - der Schwalbentransporter (solo)


  1. #17
    Flugschüler Avatar von Blechmade77
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    Essen
    Beiträge
    445

    Standard Re: Kangoo - der Schwalbentransporter (solo)

    Zitat Zitat von Alfred
    Zitat Zitat von Blechmade77
    Nur mal so am Rande Erwähnt:Am alten Kangoo maxi ist es nicht möglich eine AHK zu verbauen,da die verlängerte Karosserie nur angeklebt ist!!!!
    (bin Karosseriebauer bei Renault :wink: )
    Ich bin fassungslos. Solide ist etwas anderes.

    Och da würd ich keine bedenken bei haben.Das Heck hält schon gut was aus.Renault ist ne solide Marke(klar gibt es bessere,wobei die 5 sterne im Chrashtest wirklich gerechtfertigt sind,aber auch schlechtere).
    Ich hab auch schon in ner freien Karosseriewerkstatt gearbeitet und hab von daher nen guten vergleich mit anderen Marken.
    Simson Schwalbe:Leistungsarm und schadstoffstark!

  2. #18
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Warum ist es dann nicht möglich, eine AHK zu verbauen?

  3. #19
    Flugschüler Avatar von Blechmade77
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    Essen
    Beiträge
    445

    Standard

    Zitat Zitat von Alfred
    Warum ist es dann nicht möglich, eine AHK zu verbauen?
    Weil,wie Ich es schon Geschrieben hatte,das Heck(inklusive Heckblech)nur geklebt ist.Das würde die auftretenden zugkräfte nicht aushalten,da die AHK beim alten Kangoo nur am Hechblech befestig ist und nicht, wie zu 99% bei anderen ahk´s, teilweise mit dem FAhrzeugrahmen verbunden wird.
    Simson Schwalbe:Leistungsarm und schadstoffstark!

  4. #20
    Tankentroster Avatar von kangoomax
    Registriert seit
    24.06.2009
    Beiträge
    118

    Standard

    Hallo,

    dass man an den Maxi keine AHK machen kann, wusste ich schon ;-) Ich habe mich ausfürhlich informiert, weil ich mir mal einen kaufen wollte. So ganz bin ich davon ehrlichgesagt immer noch nicht weg, die Kiste fasziniert mich noch. Dass das angehängt Heck "bricolage" (also Geprussel) ist, wusste ich (ich habe mal druntergeguckt, da ist ja ein ziemliches Verstrebungsgewusel), aber nicht, dass das geklebt ist. Aber okay, die Innenbleche sind die gleichen, wie beim normalen Kangoo. Für unwissende: im Heck des Maxi ist noch der originale Heckklappenausschnitt, nur hat man an die vorhandenen Bleche einfach eine Verlängerung nach hinten drangeklebt (ist denn wenigstens das geschweißt?) und die äußeren Seitenteile sind einfach etwas länger. Wie sieht es denn mit der Bodengrußße hinten aus, ist die auch original und ein zusätzlicher Boden einfach auf die ursprüngliche Ladekante aufgesetzt?

    Das Ding ist schon super-praktisch, aber leider oft in total verhunztem Zustand und mit 4,32 m nicht mehr so kompakt, wie der normale Kangoo. Wobei die Länge trotzdem reizt und das optische hat schon was...

    Gruß

    Max

  5. #21
    Flugschüler Avatar von Blechmade77
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    Essen
    Beiträge
    445

    Standard

    Zitat Zitat von kangoomax
    Hallo,

    dass man an den Maxi keine AHK machen kann, wusste ich schon ;-) Ich habe mich ausfürhlich informiert, weil ich mir mal einen kaufen wollte. So ganz bin ich davon ehrlichgesagt immer noch nicht weg, die Kiste fasziniert mich noch. Dass das angehängt Heck "bricolage" (also Geprussel) ist, wusste ich (ich habe mal druntergeguckt, da ist ja ein ziemliches Verstrebungsgewusel), aber nicht, dass das geklebt ist. Aber okay, die Innenbleche sind die gleichen, wie beim normalen Kangoo. Für unwissende: im Heck des Maxi ist noch der originale Heckklappenausschnitt, nur hat man an die vorhandenen Bleche einfach eine Verlängerung nach hinten drangeklebt (ist denn wenigstens das geschweißt?) und die äußeren Seitenteile sind einfach etwas länger. Wie sieht es denn mit der Bodengrußße hinten aus, ist die auch original und ein zusätzlicher Boden einfach auf die ursprüngliche Ladekante aufgesetzt?

    Das Ding ist schon super-praktisch, aber leider oft in total verhunztem Zustand und mit 4,32 m nicht mehr so kompakt, wie der normale Kangoo. Wobei die Länge trotzdem reizt und das optische hat schon was...

    Gruß

    Max
    Nen guten gebrauchten maxi wirst du selten finden.die meisten sind wirklich von Firmen als absolutes arbeitstier genutzt worden.Dementsprechend auch die behandlung.
    Bischen ist der Seitenbereich auch geschweißt-keine sorge.nur halt die sache mit dem Heckblech und der Kleberei.wobei:Wenn man beim Neuen Twingo das Dach erneuert(zb. wegen HAgelschaden),wird das nur noch vorne und hinten geschweißt.der rest wird mit nem Speziellen kleber zusammengefügt.Und dieser hat es in sich.
    Simson Schwalbe:Leistungsarm und schadstoffstark!

  6. #22
    Tankentroster Avatar von kangoomax
    Registriert seit
    24.06.2009
    Beiträge
    118

    Standard

    Hi,
    war mal in Wolfsburg im Stammwerk: die Golfdächer werden ausschließlich geklebt!
    Aber mal ne Frage: hält auch ein Kleber locker mal 30-40 Jahre, oder tendiert so ein Auto eher mal zum Auseinanderfallen? Ich meine, wenn es wirklich alt ist...

    Gruß

    Max

  7. #23
    Glühbirnenwechsler Avatar von Mirko1983
    Registriert seit
    08.09.2009
    Ort
    Nordholz
    Beiträge
    52

    Standard

    Hallo ich wollte noch mal fragen ob Ich ein Simson Star im Ford Galaxy transportiern kann, ohne irgend was abzubauen.
    Wenn jemand die genauen Maße kennt (vom Star) wäre mir auch schon geholfen.
    Vor allem die Höhe wäre wichtig!
    Weil mit der Länge und Breite dürfte das ja wohl keine probs geben.
    Für Antworten wäre ich sehr dankbar.

  8. #24
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

  9. #25
    Flugschüler Avatar von Blechmade77
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    Essen
    Beiträge
    445

    Standard

    Zitat Zitat von kangoomax
    Hi,
    war mal in Wolfsburg im Stammwerk: die Golfdächer werden ausschließlich geklebt!
    Aber mal ne Frage: hält auch ein Kleber locker mal 30-40 Jahre, oder tendiert so ein Auto eher mal zum Auseinanderfallen? Ich meine, wenn es wirklich alt ist...

    Gruß

    Max
    Ist ne gute frage.Da dieses Verfahren noch so gut wie neu ist gibt es keine langzeitstudien.Da können wir mal in 30 - 40 jahren drüber sprechen :wink:
    Simson Schwalbe:Leistungsarm und schadstoffstark!

  10. #26
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Viel gehalten werden muß da nicht.
    Aber ob beim späteren Oldtimer dann das Dach mitsamt evtl. vorhandener Dachlasten
    bei einer Vollbremsung abfliegt, ist interessant.

  11. #27
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Eben, so isses. Seit langen Zeiten werden Heck und Frotscheiben verklebt, da fliegt auch nix wech! Denke mal, VW wird da nicht "irgendwas" verbauen! Die Industiekleber der heutigen Zeit sind HAITECH! ( :wink: )

  12. #28
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Muss ich gleich mal bei meinem Golf checken, ob noch alles dran ist und fest sitzt

  13. #29
    Glühbirnenwechsler Avatar von Mirko1983
    Registriert seit
    08.09.2009
    Ort
    Nordholz
    Beiträge
    52

    Standard

    Danke Alfred

  14. #30
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    283

    Standard

    @ kangoomax
    mein Laster

  15. #31
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Ich hätte für sämtliche Transporte gern einen T4 Ist leider für alles andere nicht so praktisch...

    mfg

  16. #32
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    283

    Standard

    Moin, moin,
    hatte mal wieder etwas zu transportieren :
    noch einen erholsamen "Rest-Dritten Advent"

    8)

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Solo Mofa
    Von Alfred im Forum Smalltalk
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 04:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.