+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kanten an Kanälen brechen


  1. #1
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard Kanten an Kanälen brechen

    Guten Tag,

    Wie breche ich die Kanten der Kanäle an einem Zylinder?

    Es ist ein 50ccm Zylinder für einen M541 von MZA (Ich weis das is nichts aber das wuste ich vor eine 3/4 Jahr noch nicht).

    Ich hoffe mal das das nicht unter Tunig fällt, wenn doch dann bitte den Thred schliesen!

    Viele Grüße

    Bremsbacke
    Geändert von Bremsbacke (05.03.2014 um 10:42 Uhr)

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Entschärfen???
    Du meinst zerstören oder was ?
    Man kann Kanäle polieren oder auffeilen Einlass,Auslass dies führt aber zur Leistungssteigerung wenn man es kann und richtig macht!!!
    Ist also nicht ganz legal zumindest bei den Modellen die hier im Forum diskutiert werden.

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Ich glaube, was Bremsbacke meint, ist das reine Kanten brechen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Nein ich meine den Grat, an den Kanalenden, der bei der Fertigung entstanden ist zu entfernen

    EDIT:
    Ja Prof das meine ich mir fiel blos das wort nicht ein

    So habe nun den Titel und meine Frage berichtigt
    Geändert von Bremsbacke (05.03.2014 um 10:43 Uhr)

  5. #5
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    nimm einen dremel mit einer biegsamen welle. vorne einen fräskopf dran und dann mit gefühl arbeiten.
    alternativ geht auch eine schlüsselfeile
    manche kennen mich, manche können mich

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Gut der Stahlgrat ist weg,
    jetz sind da noch kleine Aluboppel an dem Übergang Zylinderkörper->Laufbuchse und es ist immer ein Absatz an den selben Stellen vorhaden, soll ich das auch noch glättten?

    Viele Grüße

    Bremsbacke

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    56

    Standard

    Kannst du machen muss aber nicht sein.. wird wenn du alles stink fährst nicht weiter auffallen..
    wenn die Kante größer als 1mm ist würde ich es jedoch bearbeiten...
    Zu große Kanten können Verwirbelungen entstehen lassen und dann kann es sein das sie nicht so gut
    zieht...

    Gruß Bertie

    Edt:
    Zu dem Kanten brechen, ich habe dafür sie ne art schleifkugel für den Dremel
    damit geht das richtig gut

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vergaser Kanäle zugeklebt?
    Von Obergammler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.05.2014, 13:05
  2. Kanäle???
    Von quarterback im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 14:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.