+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: kaputte Keile


  1. #1

    Registriert seit
    30.04.2003
    Beiträge
    1

    Standard

    Schön Tach allerseits,
    Ich habe seit kurzem eine S51 und habe jetzt ein ehrliches Problem. Innerhalb von 2 Wochen hat es drei Keile zerfetzt, die die Kurbelwelle und das Polrad verbinden. Jetzt frage ich mich, ob hier eine Metarialschwäche vorliegt, oder was sonst das Problem ist, denn meiner Meinung nach haben wir den Keil immer recht ordentlich eingesetzt. Wäre nicht schlecht, wenn einer 'nen guten Tipp hätte.

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Hi,

    ganz kurz zum Klarstellen:
    Der Keil verbindet Polrad und Kurbelwelle nicht wirklich, sondern fixiert das Polrad nur in seiner angestammten Position (wegen Zündung und so). Die eigentliche Haltefunktion kommt durch Federring und Mutter die Polrad auf Kurbelwellenstumpf befestigen zustande. Also kontrollieren, ob das Polrad wirklich fest ist!

    mfg

    Quacks (der ältere)

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    22

    Standard

    Hallo,

    ich schließ mich meinem Vorredner an, es kann nur daran liegen das das Polrad nicht richtig fest auf der Kurbelwelle sitzt, also Mutter sehr sehr gut festziehen, ich hatte das Problem auch schon mal.

    Auf bald!

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Und vor allem vorher das Fett und Öl von der Welle und aus den Polrad rauswischen/-waschen.

    Lödeldödelööö ... :)

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    97657 Sandberg
    Beiträge
    107

    Standard

    hallo,
    auch ich schließe mich da den vorrednern an.
    allerdings kann auch schon dein vorgänger dieses problem gehabt haben und somit die nut im polrad zerschossen haben. also schau dir diese mal genau an, sind die kanten nicht mehr rechtwinklig sondern schon rund, besorge dir zum keil ein neues polrad.

    gruß
    peter

  6. #6
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    * Röhnrohr * Test *

  7. #7
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    ...aber nicht mit Sandpapier da anfangen. Das wird nix. Dafür gibts Einschleifpaste die sich dafür sehr gut eignet.

    MfG Tilman

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kaputte Telegabeln
    Von RalfHerzberg im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 17:10
  2. kaputte lampen!
    Von alexander_924 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.10.2003, 17:19

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.