+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Kauf von KR 51/2 E


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    108

    Standard Kauf von KR 51/2 E

    Hallo,
    möchte eine KR51/2 E kaufen. Der Verkäufer sagt, dass der Motor noch original ist, aber seinen angaben nach ist es ein 3 Gang Motor. Ich dachte die KR51/2 E wurde nur mit 4 Gang Motoren gebaut. Könnt ihr mir da weiterhelfen?
    Außerdem steht auf dem Typenschild Baujahr 1985, in der Betriebserlaubnis steht aber das Baujahr 1986. FIN von Typenschild und ABE stimmen überein. Wie lässt sich das erklären?
    MfG, Yannick

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Der Motor kann, wie du schon richtig festgestellt hast, nicht der originale sein. Was das Baujahr angeht, kannst du mal im Wiki in die entsprechenden Baujahres-Listen schauen, welches denn wirklich zu deiner Nummer passt. Mögliche Fehlerquellen gibt's da mehrere. Vom einfachen Druckfehler bis zu falschen Papieren.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ich wäre da vorsichtig. den m531 gabs original nur in der /2n. die /2e hatte immer m541. es gibt aber auch leute, die dreigang als synonym für m53 und viergang als synonym für m541 verwenden. und ein m53 hat da mal gar nichts drin zu suchen. dass die baujahre nicht passen ist verdächtig. evtl ist die betriebserlaubnis gefälscht. stimmt denn die fin aufm typenschild mit der fin auf dem rahmen (linker sitzbankträger) überein?

    falls die fin's übereinstimmen und diese nicht als gestohlen gemeldet ist kann man sich beim kba neue papiere bestellen.
    ..shift happens

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    108

    Standard

    Also laut Wiki sollte es baujahr 1985 sein, so wie es auf dem Typenschild steht.
    Kann der Fehler auch daherkommen, dass die Schwalbe in 1986 verkauft wurde? (Der Stempel "der Verkauseinrichtung" stammt aus diesem Jahr)
    Edit:
    Ich besichtige die Schwalbe erst nachher werde aber darauf achten. Habe bis jetzt nur Bilder gesehen, und das ist mir dabei so aufgefallen. Was ich aber auf den Bildern erkennen konnte, war der Zylinder zumindest von einem M5x1 Motor. Vielleicht, hatte sich die gute Frau auch einfach mit der Gangzahl vertan.
    Aber das mit dem Baujhar macht mich doch etwas stutzig.
    Ist der M531 denn in einer KR51/2 E verboten?

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    verboten nicht, aber leider ja auch nicht original.
    Wenns dich aber nicht stört.
    => Preis drücken, da nicht original

    Viel wichtiger ist die Geschichte mit dem Baujahr.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Klar kann es sein, dass nach der Rahmennummer 1985 rauskommt, die Mopete aber erst 1986 verkauft wurde.

    Lies hier mal mit der Suche nach gefälschten Papieren, damit Du einschätzen kannst, ob die vorgelegten echt sein können.
    Und wenn Du am Verhandeln bist, dann lass in den Kaufvertrag aufnehmen, dass das Fahrzeug sich im uneingeschränkten Eigentum der Verkäuferin befindet und sie, sollte wider Erwarten bei der Überprüfung der Rahmennummer durch die Polizei etwas anderes herauskommen, Dir den Kaufpreis erstattet.
    Ansonsten lege ich Dir die Kaufberautung im Wiki ans Herz.

    Peter

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    108

    Standard

    Tja das mit dem Kaufen wurde nichts. Hab angerufen dass wir eine halbe Stunde später kommen als ausgemacht, da wir lauter Umleitungen hatten und da sagt sie, dass sie die Schwlabe schon verkauft hat. So eine Unverschämtheit, wozu macht man überhaupt noch Termine aus? Insgesamt 2 stunden Fahrt (Hin und Zurück) umsonst. Blöde Kuh...

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    WAASSS???!!!???!!!

    Der hätt ich aber was erzählt...
    Trotzdem da hin und mal schön Radau gemacht.
    Das kann ja wohl nicht sein, wenn ihr einen Termin gemacht habt.

    Trotzdem viel Glück bei der weiteren Suche
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe Kauf
    Von Sherman im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 13:06
  2. neu kauf
    Von Luc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.06.2006, 10:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.