+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Kaufberatung


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.02.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    61

    Standard Kaufberatung

    Hallo Schwalbenfreunde!

    Meine erste Schwalbe habe ich verkauft und nun muss eine Neue her.

    Ich habe nächste Woche einen Besichtigungstermin für eine KR 51/2. Laut Verkaufsanzeige wurde die Schwalbe restauriert. Dabei wurde folgendes gemacht (Beschreibung kopiert):

    - Alle Metallteile sind gesandstrahlt und Pulverbeschichtet, bis auf den Rahmen dieser ist original und ohne Rost

    - Alle Verkleidungsteile wurden vom Lackierer lackiert!

    - Die Räder sind poliert und mit neuen Chromstahlspeichen versehen

    - Radnaben sind neu gelagert und neue Niederquerschnittsreifen sind auf der Felge, diese wurde ebenfalls zentriert

    - Die Stoßdämpfer sind neu befüllt und gedichtet

    - Die Auspuffanlage ist neu

    - der Motor ist neu gelagert und abgedichtet, sowie mit neuem Öl befüllt

    - Der Zylinder wurde neu ausgeschliffen, um eine höhere Kompression zu erzeugen

    - Die Elektronik ist bis auf Einzelteile komplett neu!

    - 12V Anlage mit Elektronik wurde verbaut

    - Die Sitzbank wurde erneuert und vieles vieles mehr....

    EZ 09/1985
    50 km
    Benzin
    3 kW (4 PS)
    Schaltgetriebe

    Als Preis sind 1.499 € VB angesetzt. Ich würde gerne wissen, ob dieses Angebot gut ist und wie ich am besten über den Preis verhandeln kann.

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    lg
    medness

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wenn die Restaurierung genauso gewissenhaft durchgeführt wurde wie die Beschreibung, wären mir 1500€ deutlich zu viel...
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Hallo medness,

    Vieles hört sich ganz gut, einiges aber auch nicht.

    -Chromstahlspeichen fangen ohne Pflege recht schnell an zu rosten, Edelstahl hingegen nicht, wäre aber auch teurer gewesen

    -Niederquerschnittsreifen an einer Simson habe ich noch nie gehört! Entweder hat der Verkäufer da irgendwas falsch verstanden oder er hat tatsächlich itrgendeinen seltsam Reifen drauf. Du solltest auf jeden Fall gucken, ob der Reifen ein E-Prüfzeichen hat.

    -"Zylinder neu ausgeschliffen, um eine höhere Kompression zu erzeugen" kann auf Tuning hindeuten, muss aber nicht.

    -Was meint er mit "bis auf wenige Einzelteile" bei der Elektrik?

    Also wenn das alles okay ist, der Motor nicht getunt wurde, die Reifen legal sind und du letztendlich bereit bist, 1499,- zu zahlen, dann ist der Preis schon okay. Vielleicht kannst du es noch etwas drücken, aber der wird ja auch das haben wollen, was er reingesteckt hat.

    mfg
    Albi

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Bei dieser Summe würde ich die original Rechnungen von Fachwerkstätten sehen wollen.
    Ist der Zeitraum für mögliche Gewährleistungsansprüche schon abgelaufen?
    Wie lange liegen die Arbeiten zurück, wieviele Kilometer sind seitdem gefahren worden?

    Peter

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.02.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    61

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Bei dieser Summe würde ich die original Rechnungen von Fachwerkstätten sehen wollen.
    Ist der Zeitraum für mögliche Gewährleistungsansprüche schon abgelaufen?
    Wie lange liegen die Arbeiten zurück, wieviele Kilometer sind seitdem gefahren worden?

    Peter
    In der Beschreibung steht, dass der Verkäufer die Arbeiten selbst durchgeführt hat.

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Dann lies mal bitte die Kaufberatung im Wiki und schau Dich beim Verkäufer um, wie seine Werkstatt aussieht. Möglicherweise kannst Du daraus einen Eindruck gewinnen, ob Du ihm ordentliches Arbeiten zutraust.

    Peter

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Für den Preis sollte das Moped eigentlich 1A aussehen.
    Warum wurde der Rahmen nicht gemacht?
    Es ist möglich, dass vielleicht Rost im Inneren ist. Da gegen sollte man etwas machen.

    Gruß,
    K.P.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.02.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    61

    Standard

    Zitat Zitat von K.P. Beitrag anzeigen
    Für den Preis sollte das Moped eigentlich 1A aussehen.
    Warum wurde der Rahmen nicht gemacht?
    Es ist möglich, dass vielleicht Rost im Inneren ist. Da gegen sollte man etwas machen.

    Gruß,
    K.P.
    Also auf den Bildern sieht die Schwalbe super aus. Sehr sauber und wie neu.

  9. #9
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    - Alle Metallteile sind gesandstrahlt und Pulverbeschichtet, bis auf den Rahmen dieser ist original und ohne Rost

    - Alle Verkleidungsteile wurden vom Lackierer lackiert!
    Ja was denn nun?? Oder hat er eine Plastikverkleidung?

    Wenn ich lese, "der Motor wurde neu gelagert und abgedichtet", kann das heißen: Motor auf, Dichtungen und Lager gewechselt, Motor zu, Öl rein, fertig ist die Regeneration.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Das günstigste Angebot habe ich bei ebay für 62€ gesehen für Motor "regenerieren".
    Wohlgemerkt mit Material da frage ich mich wer davon leben kann,weil in 5 Minuten ist das ja auch nicht gemacht.

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von medness Beitrag anzeigen
    Also auf den Bildern sieht die Schwalbe super aus. Sehr sauber und wie neu.
    Na dann rück doch mal den Link raus. Dir wird sie hier schon keiner wegkaufen

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.02.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    61

    Standard

    Zitat Zitat von Albi Beitrag anzeigen
    Na dann rück doch mal den Link raus. Dir wird sie hier schon keiner wegkaufen
    Simson Schwalbe KR 51/2 als Mofa/Mokick/Moped in M

  13. #13
    Flugschüler Avatar von Marabu
    Registriert seit
    01.02.2008
    Ort
    Westberlin
    Beiträge
    251

    Standard

    grob betrachtet:...für eine /2 er (welche eigentlich genau?) stimmt das Rücklicht nicht, und für den Preis würde ich auch auf den Gummi am Kickstarter bestehen. Gibt es eigentlich die Originalpapiere zu dem Vogel?...
    KR 51/2E

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Zitat Zitat von Marabu Beitrag anzeigen
    grob betrachtet:...für eine /2 er (welche eigentlich genau?) stimmt das Rücklicht nicht, und für den Preis würde ich auch auf den Gummi am Kickstarter bestehen. Gibt es eigentlich die Originalpapiere zu dem Vogel?...
    Ich auf die fehlenden Fußrasten !!!

  15. #15
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.02.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    61

    Standard

    Danke für die Tipps und Tricks!

    Ich werde mir auch noch folgende Schwalbe anschauen:

    SIMSON KR51/2 in M

    Ich denke es ist eine KR 51/2 E. Die geringe Laufleistung ist sicherlich ein Pluspunkt und es schein alles original zu sein.

    Was sagt ihr zu diesem Angebot?

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Gefällt mir viel besser. Könnte ein ehrliches Moped sein. Jedoch weiß man nichtmal 3-4 Gang? was für ne Zündung etc.? Würde ich mir mal näher anschauen und probefahren.
    Bei dem Teil könnte die Laufleistung zutreffen, wenn das noch der erste Lack sein sollte. Ansonsten darfst du auf die km Angaben nicht viel geben.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung
    Von MB_ im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 12:11
  2. Kaufberatung
    Von boardercalle im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 20:10
  3. kaufberatung s50
    Von vespaschieber im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 16:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.